mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Die besten Elektronik Kanäle auf Youtube


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Elektronik auf YouTube (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

Ich habe hier mal Elektronik Kanäle auf Youtube als Liste und pdf 
zusammengestellt. Kann jeder downloaden, verwenden, weitergeben etc.
imho finde ich das übersichtlicher als wenn man sich aus 500 Antworten, 
die Links rauspicken muss.

Neue Vorschläge einfach schreiben. Für die nächste Auflage der Liste :-)

Max



Elektronik  Kanäle   DEUTSCH

Afug-Info
https://www.youtube.com/c/Afug-Info

Akademie Raddy
https://www.youtube.com/channel/UCiT0SUtIWTQZQd1galJ-hpw

Berred
https://www.youtube.com/user/IBRedemann

BitBastelei
https://www.youtube.com/user/adlerweb

DIY Deutschland
https://www.youtube.com/channel/UCQeFkvqjNNg_jBidZCWI-2g/featured

Elektrotechnik einfach erklärt
https://www.youtube.com/channel/UCyFX1F6hpkyXeEbLFURd8PA/videos

ElektronikLabor
https://www.youtube.com/user/ElektronikLabor

hawa0643
https://www.youtube.com/user/hawa0643

HomoFaciens
https://www.youtube.com/user/HomoFaciens/featured

Käsekuchen TV
https://www.youtube.com/channel/UCKnOdnxCmKHiYHzXnY_ZimQ/featured

Kondensatorschaden
https://www.youtube.com/user/kondensatorschaden

MadWurst
https://www.youtube.com/channel/UCHq_aUNg8isbGKArc59o6BA/featured

TecKonstantin
https://www.youtube.com/user/TecKonstantin/Kanäle



ENGLISCH

Ben Eater
https://www.youtube.com/user/eaterbc

ElectroBoom
https://www.youtube.com/user/msadaghd

EEVBlog
https://www.youtube.com/user/eevblog

Fran Blanche
https://www.youtube.com/user/ContourCorsets/featured

Jeri Ellsworth
https://www.youtube.com/user/jeriellsworth

mikeselectricstuff
https://www.youtube.com/user/mikeselectricstuff

mjlorton
https://www.youtube.com/user/mjlorton

Mr. Carlson's Lab
https://www.youtube.com/user/MrCarlsonsLab

The Signal Path
https://www.youtube.com/user/TheSignalPathBlog

VoltLog
https://www.youtube.com/channel/UCdXHgsCiql_78oT5ydXWvzA

W2AEW
https://www.youtube.com/user/w2aew

Autor: Guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ZeroBrain, Zerlegevideos für Fachkräfte:

https://www.youtube.com/channel/UC8Mt0oI0zRj35ZwYjImUOgg

Beitrag #6031529 wurde vom Autor gelöscht.
Autor: Sven D. (sven_la)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Daniel B. (daniel_3d)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank.
Da ist einiges brauchbares dabei, auch wenn vieles Youtube-typisches 
Kinderprogramm ist.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guest schrieb:
> ZeroBrain, Zerlegevideos für Fachkräfte

Zerobrain für Fachkräfte?
Es wäre für manche Leser hilfreich wenn du Ironie als solche 
kennzeichnen würdest.

Autor: mukek (Gast)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Es wäre ziemlich hilfreich zu jeden Kanal auch noch einen Satz zu 
nennen, was der Schwerpunkt ist.

Autor: AVR (Gast)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Elektronik auf YouTube schrieb:
> Akademie Raddy
> https://www.youtube.com/channel/UCiT0SUtIWTQZQd1galJ-hpw

Fachwissen kombiniert mit Rassismus. Geile Kanal Idee.

Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
> Zerobrain für Fachkräfte?

Zerobrain ist doch die Voraussetzung, Elektronik auf Youtube angucken zu 
wollen. Oder anders formuliert: Wer Elektronikanleitungen bei Youtube 
sucht, ist in der falschen Materie unterwegs.

Autor: Sven D. (sven_la)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred schrieb:
> Wer Elektronikanleitungen bei Youtube
> sucht, ist in der falschen Materie unterwegs.

Für Leute ohne Ahnung von Elektronik stimmt das wegen irgendwelchen 
Algorithmen wohl auch. Man muss halt wissen worum es geht um zu wissen 
was Schrott ist.

Und allen die Dave Jones Stimme nicht mögen empfehle ich nach EEVblog 
Videos unbedingt bigclive zur Therapie zuzuhören und zuzuschauen.

Englischsprachige Elektronikchannels sind die besten Fernsehsender. So 
wie viele Dave nicht hören können hab ich Probleme mit 
https://www.youtube.com/channel/UClqWe58x9q6jx61gB16731A . Seine Videos 
sind echt gut und eins hat auch mir bei der Überholung eines Gerätes 
sehr geholfen. Nur damit es da keine Missverständnisse gibt ;-)

Autor: Jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Youtube ist für unser Hobby Genial - einfach mal genauer hinschauen und 
die Vorurteile beiseite lassen - eigentlich müssten den heutigen 
Meckerköpfen noch aus eigener Jugend bekannt sein wie schlecht Comics 
bzw.später dann das Fernsehen von den damaligen "alten Meckköpfen" 
geredet wurde.
YouTube ist nicht nur Bildzeitungstv, Schminkanleitung, Modeblog und 
Polithetze- ganz bestimmt nicht...

Nirgendwo außer im Persönlichen Kontakt sind viele der Gegebenheiten 
besser und verständlicher zu vermitteln, natürlich muss ein Mittelweg 
zwischen den Telekolleg Sendungen der 80er Jahre (Die reine Abschreckung 
auch damals schon) und reine Effekthascherei (Nur Unterhaltung und 
Klickzahlen) getroffen werden. Und natürlich gehört zur Vertiefung immer 
Literatur mit dazu - aber ohne Frage: Videos und zeigen/ vorführen 
erleichtert gerade im E-Technik Umfeld vieles extrem und auch sich 
einfach mal(sprich nicht ausschließlich und als eine Art Entspannung und 
Belohnung) berieseln lassen ist auch nicht schlecht - ist wenn gut 
gemacht sogar ein ganz klein wenig wie der Nürnberger Trichter.
Das z.B. schafft  Andreas Spies   sehr gut, aber selbst Zerobrain ist 
trotz einiger "Spezialitäten", die aber nicht im fachlichen liegen, ein 
sehr nützliche Quelle - was ihn aber sehr wohl bewusst ist und er sich 
somit bestimmt nicht bei seinen Zielpublikum anbiedert - was irgendwie 
bewundernswert ist und seine manchmal "ungewöhnlichen" Einstellungen 
gegenüber sein Publikum und seine manchmal doch ausgeprägte 
"Meckerköpfigkeit" schnell verzeihen lässt .
Alles andere ist mal so und mal so, bitte immer so fair sein nicht auf 
einen "schlechten Tag" => schlechtes Video herum zu reiten denn trotz 
allen, mindestens 90% der Videos sind brauchbar bis sehr nützlich.

Erschreckend allerdings was beim (bei der) Akademie Raddy noch zu finden 
ist.
Habe seine Videos aus der Technik und Mathematik bis jetzt immer via der 
Suche kennengelernt und war rein von der Art der Vermittlung her "nie" 
wirklich begeistert (meist zu schulisch, gerade in der Mathematik können 
das andere deutlich besser ist aber auch von den persönlichen Vorlieben 
abhängig und manche Themen bringt auch er nach meinen dafürhalten sehr 
gut herüber ) aber was auf "seiner" Seite noch so verlinkt ist bzw. was 
er verbreitet...
Grausig und Abschreckend - wie man damit umgeht muss aber selbst 
entscheiden - ich sehe das so:
Technik und Mathematikvermittlung die er fachlich eindeutig beherrscht 
ist die eine Seite und der Mensch und dessen persönliche Einstellung die 
andere.
Als Erwachsener und denkender Mensch sollte man damit umgehen können und 
das eine von anderen Trennen, ansonsten ist man auch nicht besser als 
einige Studenten die nicht zwischen Vorlesung bzw. Lehrtätigkeit und den 
vortragenden Menschen und seiner fragwürdigen Gesinnung unterscheiden 
können (Dürfte wohl jeden klar sein der nicht das letzte Jahr in einer 
dunklen Höhle gelebt hat oder im Koma lag auf was ich anspiele).

Jemand

Autor: Andreas B. (bitverdreher)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jemand schrieb:
> Als Erwachsener und denkender Mensch sollte man damit umgehen können und
> das eine von anderen Trennen, ansonsten ist man auch nicht besser als
> einige Studenten die nicht zwischen Vorlesung bzw. Lehrtätigkeit und den
> vortragenden Menschen und seiner fragwürdigen Gesinnung unterscheiden
> können (Dürfte wohl jeden klar sein der nicht das letzte Jahr in einer
> dunklen Höhle gelebt hat oder im Koma lag auf was ich anspiele).

Ich finde den Typ sehr extrem und mir wird speiübel bei diesen Links. Da 
kann man sich nicht mehr auf das eigentliche Thema konzentrieren.
Ich kann auf solche youtuber verzichten.
Nein, solchen Leuten sollte man keine Plattform bieten. Hitler fing auch 
mal klein an. Und offensichtlich sind solche Bauernfänger sehr 
erfolgreich, wie man am Erstarken der AfD sieht.
Sorry, soviel Vertrauen in Erwachsene und denkenden Menschen habe ich 
dann doch nicht.

Autor: Alf (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Als ich noch jung, naiv und Student war, war ich auch mal für die 
doppelte Staatsbügerschaft. Aber heute finde ich es erschreckend wie 
weit nach links die CDU gerutscht ist. Es wäre durchaus besser wenn 
besagter Raddy Politik und Technik mit 2 Kanälen trennen würde.

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

es wäre besser wenn Raddy und so manch anderer seine Einstellung 
gegenüber bestimmten meist sowieso schon benachteiligten Gruppen von 
Menschen ändern würde.

Ist aber leider unwahrscheinlich.

Aber es ist trotz der abstoßenden politisch gesellschaftlichen Gesinnung 
eines Raddys und Konsorten schon in Ordnung wenn das eine -die 
Lehrvideos- nicht von den anderen -die Gesinnung- eben nicht "versteckt" 
wird.

Somit kann jeder sofort selbst entscheiden ob er die rein technischen 
und mathematischen Lehrvideos die zum Glück neutral bleiben, Inhaltlich 
auch korrekt sind und manchmal auch den nicht immer unbedingt einfachen 
Inhalt gut vermitteln (Wie schon gesagt: Für mich oft zu schulisch - 
aber andere können mit dieser Art der Wissenvermittlung vielleicht mehr 
anfangen ) von den Hetzvideos trennen kann.

Es gibt ja einige Möglichkeiten dafür zu sorgen das auch mit den 
anklicken und betrachten der Lehrvideos kein Gewinn für Raddy entsteht.
Also: Nicht bei Youtube anmelden wenn man seine Lehrvideos anschaut, add 
ons wie Videodownloadhelper und uBlock nutzen oder auch so was wie den 
4k Downloader.
Was leider nichts bringen wird sind Kommentare zu den Lehrvideos die auf 
seinen anderen Wirkungsbereich und seine Gesinnung aufmerksam machen und 
diese an den Pranger stellen - seine Gesinnungsgenossen werden alles 
kaputt machen.

Also solche Zeitgenossen (ich möchte jetzt nicht die viel passendere 
Titulierung wählen und mich damit angreifbar machen, aber - ich denke 
ihr versteht schon...) auch noch ausnutzen und deren wenige sinnvolle 
Leistung einfach ohne Gegenleistung nutzen - und somit ein ganz klein 
wenig zeigen was sie anderen antun welche nicht in ihr perfides Weltbild 
passen.

Tja und halt in entsprechenden Foren zeigen welch Geistes Kind er nun 
mal ist - ich habe ihn ja z.B. auch erst durch den Hinweis hier 
"wirklich kennen gelernt"

Jemand

Autor: Hannes J. (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Jemand schrieb:
> Als Erwachsener und denkender Mensch sollte man damit umgehen können und
> das eine von anderen Trennen

Es ist nicht trennbar, weil es bewusst vom Vortragenden zusammen auf dem 
gleichen Kanal gebracht wird. Nützliche, für die Zielgruppe spannende 
Inhalte, werden bewusst mit Ideologie vermischt um die Ideologie zu 
transportieren. Das ist der alte Trick, der schon in der Hitler-Jugend 
oder der GST verwendet wurde um Leute anzulocken und ideologisch zu 
bearbeiten.

Allgemein als absolut richtig anerkannte mathematischen und 
ingenieurwissenschaftliche Aussagen bilden den Rahmen um ideologische 
Aussagen ebenfalls als richtig erscheinen zu lassen.

Autor: Jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

und das erkennt doch hoffentlich jeder einigermaßen Intelligente Mensch.

Aber eventuell denke ich auch zu positiv über die Menschen welche solche 
Lehrvideos mit einen gewissen Anspruch anschauen.
Denn Faktenwissen und die Intelligenz auch anspruchsvolle technische 
Bereiche zu verstehen bzw. sich an zu strengen und auch mal schwierige 
Wege zu gehen (als Nutzer der Lehrvideos) schließt das andere 
menschenverachtende Verhaltende oder eine gewisse Anfälligkeit gegenüber 
abstoßenden Parolen wohl doch nicht aus...

Schwierige Sache halt, vielleicht sollten wir das Thema hier im Forum 
lieber sein lassen, irgendwie gehört es woanders hin und ist zu wichtig 
und gefährlich für ein Technikforum das zudem auch noch zum größeren 
teil von Hobbyisten genutzt wird und eigentlich Spaß machen sollte...

Jemand

Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven D. schrieb:
>> Wer Elektronikanleitungen bei Youtube
>> sucht, ist in der falschen Materie unterwegs.
>
> Für Leute ohne Ahnung von Elektronik stimmt das wegen irgendwelchen
> Algorithmen wohl auch. Man muss halt wissen worum es geht um zu wissen
> was Schrott ist.

Ich denke, Du hast gerade einen Widerspruch formuliert. Weil ich Ahnung 
von Elektronik habe, sehe ich keinen Bedarf, mir Bastelfilmchen 
anzugucken - ich suche eher nach einem ordentlichen Schaltplan.

Wenn ich keine Ahnung von Elektronik habe, wie soll ich dann beurteilen, 
was Schrott oder nicht ist?

Mir fällt gerade ein positives Beispiel ein, was ich mal zufällig auf 
der Suche nach dem Datenblatt des TP4056 gefunden habe:
Youtube-Video "Charging a Lithium 18650 Cell using the TP4056"

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dass sich Leute mit Ahnung nicht die Hirnlosen und Nuschler Kanäle 
angucken ist doch klar.

Youtube halte ich trotzdem für eine tolle Sache mit Mehrwert.

Im Gegensatz zum TV habe ich bei YT generell die Auswahl, was ich sehen 
will. Bei YT sind auch viele sinnvolle Sachen.

Ein guter Testbericht spart Geld, ein gutes Reparatur oder Zerlegevideo 
spart Zeit.

Autor: Hallo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Liste. Gute Sache.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.