mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Beitrag bearbeiten NACH ersten Beitrag?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Teo D. (teoderix)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie geht den das?
Gibts hier User mit Mod. Rechten?!

Beitrag "2 Trafo's zusammenschalten"

: Bearbeitet durch User
von Andreas S. (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigene Beitraege koennen von angemeldeten Nutzern fuer 15 Minuten 
bearbeitet werden, unabhaengig davon ob schon Antworten eingegangen sind 
oder nicht.

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur der TO?
Als nicht TO, geht das bei mir nicht. Hab mich erst wieder darüber 
geärgert, nicht schnell genug gewesen zu sein. Das waren höchsten 
5Minuten.

von Manfred (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas S. schrieb:
> Eigene Beitraege koennen von angemeldeten Nutzern fuer 15 Minuten
> bearbeitet werden, unabhaengig davon ob schon Antworten eingegangen sind
> oder nicht.

Eine sehr zwiespältige Funktion, die im genannten Thread Irritation 
erzeugt hat.

von Aufpasser (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Wie geht den das?

TEO DER NIX eben! :-)

: Wiederhergestellt durch Moderator
von Teo D. (teoderix)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Aufpasser schrieb:
> TEO DER NIX eben! :-)

Warum immer ich.... :´(

Mir ist das wirklich noch nieee gelungen, hier nach einer Antwort, 
meinen Beitrag zu bearbeiten. VERSC..... (ubs, big brother watching you)

von Curby23523 N. (nils_h494)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann auch keine Beiträge mehr bearbeiten, sboald es eine Antwort
gibt. Dazu reicht es aus, dass jemand 10 Sekunden nach mir einen Beitrag
verfasst hat. Dann geht nichts mehr.

von Matthias L. (limbachnet)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas S. schrieb:
> Eigene Beitraege koennen von angemeldeten Nutzern fuer 15 Minuten
> bearbeitet werden, unabhaengig davon ob schon Antworten eingegangen sind
> oder nicht.

Also, das klappt bei mir auch NICHT, mir geht's genau wie Curby23523 N.:

Curby23523 N. schrieb:
> Ich kann auch keine Beiträge mehr bearbeiten, sboald es eine Antwort
> gibt. Dazu reicht es aus, dass jemand 10 Sekunden nach mir einen Beitrag
> verfasst hat. Dann geht nichts mehr.

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred schrieb:
> Eine sehr zwiespältige Funktion, die im genannten Thread Irritation
> erzeugt hat.

Brauchen tu ich das auch nicht und gefällt mir aus obigen Gründen auch 
nicht. Nur wenn, dann ich auch!

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:

>> Eine sehr zwiespältige Funktion, die im genannten Thread Irritation
>> erzeugt hat.
>
> Brauchen tu ich das auch nicht und gefällt mir aus obigen Gründen auch
> nicht. Nur wenn, dann ich auch!

Hast Du es denn hier bis 18.44 Uhr probiert?

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Hast Du es denn hier bis 18.44 Uhr probiert?

Ähhh Nö, verpennt.
Hab den Thread eigentlich nicht wirklich wegen mir erstellt.
Beitrag "Re: 2 Trafo's zusammenschalten"

von Michael M. (Firma: Autotronic) (michael_metzer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich probier es jetzt mal:

Wer A sagt, muss auch...

Ich werde versuchen diesen Satz innerhalb der nächsten 15 Minuten zu 
vervollständigen!

von Rübezahl (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael M. schrieb:
>
> Ich werde versuchen diesen Satz innerhalb der nächsten 15 Minuten zu
> vervollständigen!

Ich funke dir mal freundlicher Weise dazwischen :)

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Michael M. schrieb:
> Ich probier es jetzt mal:
>
> Wer A sagt, muss auch...
>
> Ich werde versuchen diesen Satz innerhalb der nächsten 15 Minuten zu
> vervollständigen!

Laut Andreas geht das aber nur, wenn Du der TE bist.

von Michael M. (Firma: Autotronic) (michael_metzer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rübezahl schrieb:
> Michael M. schrieb:
>
> Ich werde versuchen diesen Satz innerhalb der nächsten 15 Minuten zu
> vervollständigen!
>
> Ich funke dir mal freundlicher Weise dazwischen :)

Danke. Genau das wollt ich auch.

...B sagen

Es ist mir aber nicht gelungen den Satz im gleichen Beitrag zu 
vervollständigen.

: Bearbeitet durch User
von Michael M. (Firma: Autotronic) (michael_metzer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
>
> Laut Andreas geht das aber nur, wenn Du der TE bist.

Ach soo. Es hörte sich für mich aber erst so an, als gelte dass für 
jeden Beitrag (auch Folgebeiträge), egal zu welchem Zeitpunkt und egal 
welcher Teilnehmer. Er muss nur angemeldet sein.

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael M. schrieb:
> Ach soo. Es hörte sich für mich aber erst so an, als gelte dass für
> jeden Beitrag (auch Folgebeiträge), egal zu welchem Zeitpunkt und egal
> welcher Teilnehmer. Er muss nur angemeldet sein.

Dito

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:

> Michael M. schrieb:
>> Ach soo. Es hörte sich für mich aber erst so an, als gelte dass für
>> jeden Beitrag (auch Folgebeiträge), egal zu welchem Zeitpunkt und egal
>> welcher Teilnehmer. Er muss nur angemeldet sein.
>
> Dito

Ich würde sagen, Anmeldung ist für irgendwelche Zusatzrechte eine
Grundvoraussetzung. Zusätzlich hat der Ersteller eines Threads
noch weitere Zudatzrechte. Dazu gehört m.W. auch das Recht, im
Nachhinein den Titel des Threads zu ändern. Noch mehr Rechte haben
natürlich die Moderatoren. Das gilt auch für Fachbeiträge von diesen.
Am Besten wäre wohl, wenn Du Dich als Moderator bewirbst. :-)

von Michael M. (Firma: Autotronic) (michael_metzer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie werde ich Moderator?

Wird da einfach einmal pro Jahr jemand aus dem Forum rausgepickt (wie 
beim Küchendienst) und der muss das dann machen, egal ob er will oder 
nicht?

Oder muss man sich an irgend einer Stelle dafür bewerben?

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael M. schrieb:

> Oder muss man sich an irgend einer Stelle dafür bewerben?

Ich denke, bwerben musst Du Dich bei Andreas. Seine Adresse
findest Du unten auf dieser Seite.

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael M. schrieb:
> Oder muss man sich an irgend einer Stelle dafür bewerben?

Der wird sich schon bei dir melden, wenn er dich braucht!

von Mark B. (markbrandis)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas S. schrieb:
> Eigene Beitraege koennen von angemeldeten Nutzern fuer 15 Minuten
> bearbeitet werden, unabhaengig davon ob schon Antworten eingegangen sind
> oder nicht.

Äh, nein. Sobald jemand anders eine Antwort im gleichen Thread 
geschrieben hat, kann man nicht mehr editieren. Auch wenn die Zeitspanne 
noch nicht verstrichen ist.

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mark B. schrieb:
> Äh, nein. Sobald jemand anders eine Antwort im gleichen Thread
> geschrieben hat, kann man nicht mehr editieren. Auch wenn die Zeitspanne
> noch nicht verstrichen ist.

Gugst du Eröffnungspost Bildchen. Manche scheinen das zu können!

von Mark B. (markbrandis)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Mark B. schrieb:
>> Äh, nein. Sobald jemand anders eine Antwort im gleichen Thread
>> geschrieben hat, kann man nicht mehr editieren. Auch wenn die Zeitspanne
>> noch nicht verstrichen ist.
>
> Gugst du Eröffnungspost Bildchen. Manche scheinen das zu können!

Eventuell ist mit "eigene Beiträge" gemeint, dass man den allerersten 
Beitrag (und nur den) in einem selbst erstellten Thread editieren kann. 
Für 15 Minuten. Für andere Beiträge im gleichen Thread scheint das nicht 
zu gelten.

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mark B. schrieb:
> Eventuell ist mit "eigene Beiträge" gemeint, dass man den allerersten
> Beitrag (und nur den) in einem selbst erstellten Thread editieren kann.
> Für 15 Minuten.

Kann sein, habs hier ja leider verpasst... OK Vergeigt. :(
Abwarten, Tee trinken. Andreas wird sich schon melden, und wenn nicht, 
dann halt nicht. Gibt wichtigeres. Hautsache Er weiß, das evtl. was 
nicht wie gewollt funktioniert.

Mach doch mal in Test was auf, ich funk dann dazwischen.

von Mark B. (markbrandis)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Mach doch mal in Test was auf, ich funk dann dazwischen.

Bitte sehr:
Beitrag "Test: Eigene Beiträge editieren"

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Also, nur der TO kann seinen Eröffnungspost 15min lang Editieren. Das 
wars dann aber auch.

von Matthias L. (limbachnet)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Aha. Na, dann dann wäre das zumindest aufgeklärt, Andreas' Antwort galt 
also nur für den Eröffnungspost. Hatte ich aber auch anders verstanden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.