mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Zitieren / Verweise in der Bachelorarbeit


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Claudius (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend

Für meine Abschlussarbeit brauche ich gerade zwei Ideen für 
Formulierungen.

Fall 1
Ich kann/soll aus der noch nicht veröffentlichten Dissertation eines 
Mitarbeiters in unserem Institut einen berechneten Zahlenwert benutzen.
In meinen Quellen kann ich die Diss natürlich noch nicht angeben.

Mein Vorschlag:
"Die folgenden Berechnungen wurden unter Berücksichtigung des x-Wertes 
durchgeführt. Dieser spezifische Wert resultiert aus den Vorarbeiten zur 
Dissertation von Peter Müller am Institut xxx der Universität Dortmund."

Fall 2
Ein Teil meiner Arbeit folgt der Berechnung, die ich in einem 
veröffentlichten Paper gefunden habe. Da das Beispiel in dem Paper fast 
exakt die Berechnung ist, die ich auch in meiner Arbeit durchführe, 
könnte ich den Inhalt eigentlich komplett übernehmen.
Aber wenn ich später mal in die Politik gehe, wirkt sich sowas ja 
nachteilig auf die Karriere aus.
Spaß beiseite.

Vorschlag A:
"Die Berechnungen folgen dem Beispiel xx des Papers Y."
Formal richtig, wer wissen will, wie ich gerechnet habe, kann ja die 
Primärquelle lesen. Aber ich finde das irgendwie etwas wenig.

Vorschlag B:
"Die Berechnung folgen dem Beispiel xx aus Paper Y und werden im 
Folgenden nur verkürzt dargestellt:"


Mit meinem Betreuer ist das alles so abgesprochen, daher suche ich 
tatsächlich "nur" noch nach gängigen Formulierungen.


Vielen Dank und einen schönen Sonntag Abnend

Claudi

von Joe G. (feinmechaniker) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Claudius schrieb:
> In meinen Quellen kann ich die Diss natürlich noch nicht angeben.

Warum nicht?

Huber, Gustel (2019): Die Unterbringung alpiner Steinschafe unter 
besonderer Berücksichtigung saftiger Wiesen. Unveröffentlichte 
Dissertation, München.

von Thomas1 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Claudius (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen

Joe G. schrieb:
> Claudius schrieb:
>> In meinen Quellen kann ich die Diss natürlich noch nicht angeben.
>
> Warum nicht?

Weil die Dissertation noch nicht mal einen Titel hat und es bis zur 
Veröffentlichung bestimmt noch einige Zeit dauern wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.