mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder BOSCH Funkgerät KF Chip S


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andre J. (andre_j870)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe hier eine Betriebsfunke, leider Keine Antenne und auch keine 
Lizenz dafür das ich sie nutzen darf... Daher kann ich  nicht prüfen.
Wenn ich es anschließe geht es an... Hat jemand interesse?!

von Schwatzfunker (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lann man bestimmt auf Freenet umbauen!

von Carsten S. (dg3ycs)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Schwatzfunker schrieb:
> Lann man bestimmt auf Freenet umbauen!

Ja, das geht!

Man braucht aber den µC Gesteuerten Bussi-Adapter von Bosch für die 
KF/HF Betriebsfunkgeräte oder den für die BOS Funkgeräte (der kann AUCH 
die KF-HF Betriebsfunkgeräte) und die dazugehörige Programmiersoftware 
für KF168/HFG169.

Der Bussi Adapter für die MR11/PR11, den man auch selbst bauen kann, der 
funktioniert NICHT!

Und sehr wahrscheinlich muss das Gerät auch neu Abgeglichen werden. Die 
Schaltbandbreite sind bei diesem Gerät nur 2MHz. Es arbeitet nicht mit 
einer Elektronischen Nachstimmumg wie z.B. die KFSxx7 die für den 
gesamten 2m Bereich vorabgeglichen sind und dann für jede Frequenz die 
Abstimmdaten aus einer Tabelle laden.

Wenn es vorher nicht gerade auf einer Betriebsfunkfrequenz im Bereich 
148,xx oder 150,xx gearbeitet hat dürfte es ohne Neuabgleich schon sehr 
sehr Taub sein. Falls die PLL Überhaupt noch auf 149,xxx rastet.

Es sind grundsätzlich schon sehr robuste und brauchbare Geräte . Aber 
man braucht jemanden der sich damit auskennt und der vor allem auch die 
Programmierausrüstung hat.

Gruß
Carsten

@TE
BTW: Falls sich niemand in absehbarer findet und du es sonst entsorgen 
würdest, dann würde ich es vor dem SChrott retten. Aber mehr als 
großzügiges Porto wäre es MIR nicht Wert. (Habe selber schon einige 
davon auf Afu umprogrammiert und im Bekanntenkreis verschenkt...)
Bis vor etwa 5 JAhren wurden die noch hoch gehandelt, aber 
mittlerweile...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.