mikrocontroller.net

Forum: Markt Röhrenfernseher zu verschenken


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Gerd O. (gideon)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Philips-Röhrenfernseher (Modell 29PT830612R, 100 Hz) in Wien an Bastler 
zu verschenken (bisher tadellos funktionierend, kürzlich plötzlich 
Bildausfall).

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Heute stehen die Container auf dem Wertstoffhof schon voll mit alten 
Flachbild TV, da kommt das Angebot etwas spät...
Mein letztes Röhren TV bin ich vor 3 Jahren losgeworden und war froh es 
nicht selber entsorgen zu müssen.
Trotzdem viel Glück.

von Andreas M. (andreas_m62)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn er wenigstens noch warm wird,
dann könnte man ihn als Heizung verwenden.
Der Winter steht vor der Tür!

Beitrag #6054797 wurde vom Autor gelöscht.
von W.P. K. (elektronik24)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, keine Chance. Die Idee mit dem Verschenken ist ja nicht schlecht - 
dann muss man das Ding nicht selber im Treppenhaus runterwuchten....... 
nur leider wird sich niemand finden. Selbst wenn er noch funktionieren 
würde, würde das Teil keiner nehmen.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn er noch funktionieren würde denke ich schon, würde den auch jemand 
nehmen. Gibt ja durchaus Nostalgiker mit dem nötigen Platz für ihre 
Sammlung.

Allerdings sollte man das Thema dieses Threads hier
auf "suche kostenlose Schrottentsorgung" ändern.

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> "suche kostenlose Schrottentsorgung"

oder besser passend "suche kostenlose Elektronikschrottentsorgung"?

von Gerd O. (gideon)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke trotzdem für die freundlichen Hinweise betreffend Stand des 
Bastlerbedarfs und Wink zur umstandslosen Abfallvermehrung!

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mach dir nichts draus, hier will nichtmal EINER einen panasonic HD/DVD 
Recorder von 2010 geschenkt, total in Ordnung mit FB und allen Papieren.

Selbst LCD TV wird man kaum noch los.
Kann er DVB-T2? hat er Sat Eingänge?

von Gerd O. (gideon)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na gut, meiner hat wenigstens gut 25 Jahre Nutzungsdauer aufzuweisen ...

von Andreas B. (bitverdreher)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe im Sommer gerade einen funktionierenden Loewe Röhren FS 
entsorgt und wäre nie auf die Idee gekommen, daß den noch irgend jemand 
haben will. Damit lockt man auch keinen Bastler mehr hinter dem Ofen 
hervor.
-> Tonne

von ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
ICH würde sowas nehmen, wenn:

solch eine Höhle zu verschenken ist und das direkt am Arbeitswege liegt.
Wenn ich es also ohne grosse Umwege abholen kann. Und zwar um 16Uhr.
Vorfahren, einladen, weiterfahren.
Tragehilfe zum Kofferraum durch den Anbieter vorausgesetzt.
Und: Eine Raucherseuche darf sowas auch nicht sein.

Dann und NUR dann, kommt sowas auch noch mal mit.

von Dietmar S. (didi2)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas B. schrieb:
> Ich habe im Sommer gerade einen funktionierenden Loewe Röhren FS
> entsorgt

Meiner läuft auch noch und ist schon ca. 18 Jahre alt. Was mich wirklich 
wundert, dass die Bildröhre nahezu kontrastreich wie am ersten Tag ist. 
Und der lief bis vor zwei Jahren 4-5 Stunden jeden Abend.

Ich habe den vor 10 Jahren mit defekter Horizontalsyncronisation von 
einem Arbeitskollegen geschenkt bekommen. Bog man das Digiboard, war der 
Fehler weg. Da Nachlöten nichts brachte und ich die Ursache nicht fand, 
legte ich die Platine 4 Minuten bei 250 Grad Umluft in den Backofen. Das 
ganze Haus stank nach Chemie, aber der Fehler war weg und die Glotze 
läuft bis heute fehlerfrei. Ich vermute mal eine Durchkontaktierung.

Die Löwe-Fernseher aus den späten 80ern und frühen 90ern waren richtig 
Schrott, die fielen reihenweise aus und ich armer Azubi durfte sie 
damals schleppen. Besonders "toll" zu tragen waren die "Art 1". 
Scheinbar waren die späteren besser.

von Thomas E. (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
● J-A V. schrieb:
> ICH würde sowas nehmen

Wohnst du nicht in Kremperheide? Du hattest hier doch mal Schallplatten 
vertickt, ich meine da stand irgendsowas drin.

● J-A V. schrieb:
> Vorfahren, einladen, weiterfahren.

Das könnte ich in Wellenkamp arrangieren. Ich habe 3 Stück rumstehen. 
Der größte, ein 70cm Philips, war bis vor knapp einem Jahr noch in 
Betrieb. Ist dann der Analogabschaltung zum Opfer gefallen.

@Gerd O.: Sorry für die Trittbrettfahrerei.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas E. schrieb:

> Der größte, ein 70cm Philips, war bis vor knapp einem Jahr noch in
> Betrieb. Ist dann der Analogabschaltung zum Opfer gefallen.

Deshalb steht bei mir auch noch ein ca. 50cm-Gerät im Schlafzimmer
völlig intakt herum. Den hab ich nur deshalb noch nicht verschrottet,
weil ich es noch nicht geschafft habe, einen neuen Flachen an der
Wand zu verschrauben.

: Bearbeitet durch User
von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
> hier will nichtmal EINER einen
> panasonic HD/DVD Recorder von 2010 geschenkt
Naja das hat aber auch zwei gute Gründe. Erstens ist 2010 auch schon 
fast 10 Jahre her und die HD-DVD wurde von der Industrie zugungsten der 
BluRay eingestampft. Schade drum, aber bei neueren technischen Geräten 
ist das nunmal leider so. Siehe diese ganzen TV-Boxen. Plötzlich neues 
DVB-Format der Sender, neuer Codec, den die alte Hardware natürlich 
nicht beherrscht und schwupps kannst Du mit Millionen Geräten nichts 
mehr anfangen und bist gezwungen was neues zu kaufen. Für die Industrie 
war es noch nie einfacher, millionenfach Geräte bei Dir zuhause 
unbrauchbar zu machen, ohne dort einbrechen zu müssen oder ohne daß die 
Politik denen auf die Finger klopft.

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> HD-DVD

ne
HD HardDisk / DVD Recorder

DVD gibt es noch!
auch als Abspieler brauchbar, auch als Aufnahmegerät für Foto und Video 
mit Möglichkeit auf DVD zu brennen oder DVD RAM und damit einen 
Konverter zu haben für den PC.

Klar geht das auch mit einem USB Videograbber, aber nicht immer in guter 
Qualität und nicht immer ohne Treiberprobleme.

von Thomas E. (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@J-A V.

Habe gerade deine PN erhalten. Kann aber nicht darauf antworten, sondern 
erhalte die Meldung "wrong answer". Sowohl über den Link aus deiner Mail 
als auch direkt aus dem Forum heraus. Schick mir doch bitte nochmal eine 
PN mit deiner Email-Adresse. In diese Richtung funktioniert es ja.

: Bearbeitet durch User
von Dietmar S. (didi2)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Joachim B. schrieb:
> mach dir nichts draus, hier will nichtmal EINER einen panasonic HD/DVD
> Recorder von 2010 geschenkt, total in Ordnung mit FB und allen Papieren.

Ich würde ihn nehmen.

von ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
wenn ich mehrere auf einem Mal kriegen kann, umso besser.

dass ich krank bin, muss man mir schon lange nicht mehr sagen...

:]

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
● J-A V. schrieb:

> wenn ich mehrere auf einem Mal kriegen kann, umso besser.
>
> dass ich krank bin, muss man mir schon lange nicht mehr sagen...
>
> :]

Hast Du ein "warehouse 14"?
(Das warehouse 13 ist ja schon ziemlich voll)
https://de.wikipedia.org/wiki/Warehouse_13

: Bearbeitet durch User
von ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
nicht wirklich, leider nur einen Ware-Room
und manchmal auch ein Ware-Car ;)

Bastelideen kommen mir am besten mit dem Material, das man hat.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht hat er 'ne Schrottpresse, dann passt mehr rein.

von Dietmar S. (didi2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Kind liebte ich das Geräusch wenn die Bildröhren im Müllfahrzeug 
wummerten :-)

von Jörg P. R. (jrgp_r)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joachim B. schrieb:
> mach dir nichts draus, hier will nichtmal EINER einen panasonic HD/DVD
> Recorder von 2010 geschenkt, total in Ordnung mit FB und allen Papieren.
>
> Selbst LCD TV wird man kaum noch los.
> Kann er DVB-T2? hat er Sat Eingänge?
 Kannst du mal ein Bild davon machen? Hätte da evtl. Interesse

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg P. R. schrieb:
> Kannst du mal ein Bild davon machen? Hätte da evtl. Interesse

jetzt nicht, ist @work und es ist WE

Bilder gibts genug im Netz
http://static.hifi-forum.de/produkte/50114271/large/panasonic-dmr-ex79.jpg
meiner ist auch silber, den gab es wohl auch in schwarz.
ein Orignal ab nächste Woche
ich hatte schon im Keller geschaut ob ich noch den original Karton habe, 
aber leider nicht.

: Bearbeitet durch User
von Matthias W. (matthias_w40)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen kompakten kleinen würde ich nehmen.

von Matthias S. (da_user)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Telefonier mal die entsprechenden Videoabteilungen deiner hiesigen 
Theater durch (Wien hat ja nicht wenige). Da sind noch oft 
verzögerungsfreie Röhren für Dirigentenmonitore und ähnl. im Einsatz...

Kann aber natürlich auch sein, dass die ihre Lager schon voll haben...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.