mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Nasen an PCIe Buchsen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Martin G. (martin_g697)


Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.png
    1.png
    8,01 KB, 254 Downloads
  • preview image for 1.png
    1.png
    163 KB, 319 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu sind bei PCIe Platinen Buchsen diese Plastik Nasen da?

Ich hab noch nie eine Platine gesehen, die da sich reinhängt...

Habt ihr schon mal sowas gesehen?

: Bearbeitet durch User
von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin G. schrieb:
> Habt ihr schon mal sowas gesehen?

Die dicken NVidia Karten haben zumindest den hinteren Haken:
https://www.nvidia.com/en-us/design-visualization/quadro-desktop-gpus/

Wimre hatte ich auch mal eine kleinere von damals ATI, die den auch 
hatte.

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Martin G. (martin_g697)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eben. Alle Mainboards haben das, nur hab ich nirgends Karten gesehen, 
die das auch irgendwie nutzen.

von Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Imho ein Rudiment aus der Entwicklung für raue Einsatzbedingungen.

Namaste

von A. N. (bastelmaniac)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe schon Mainboards mit beiden Typen von PCIe Slots gesehen. Dort 
wurde das zur Unterscheidung von PCIe 3.0 und PCIe 2.0 Slots genutzt. 
PCIe 3.0 hat die Haltenasen und PCIe 2.0 nicht.

Beispiel: MSI X79A-GD65

Meiner Meinung nach hat man das nur zur Signalisierung von PCIe 3.0 
eingeführt. Vielleicht mag man mal diesen Typ von Slot konstruiert 
haben, um die Karten mechanisch besser zu verankern, aber dieser Grund 
ist mit der Zeit verloren/vergessen gegangen.

P.S.:

Hier hat jemand das Konzept eines solchen Clips gefunden, welcher die 
Haltenasen nutzt:

https://superuser.com/questions/684755/what-are-these-notches-on-the-side-of-the-pci-express-connector/684760#684760

: Bearbeitet durch User
von Georg A. (georga)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. N. schrieb:
> Meiner Meinung nach hat man das nur zur Signalisierung von PCIe 3.0
> eingeführt.

Ich hab die PCIe-Buchsen mit Haltenasen aber schon 2007 verbaut. Da war 
von PCIe3 noch nicht viel zu sehen...

von Kilo S. (kilo_s)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne auch nur Boards mit haltenasen bzw. Anstelle der nase einen 
"clip" der sich auf den haken an der karte schieben lässt.

Das dient einerseits (meiner Meinung nach) nicht nur ser mechanischen 
Stabilität sondern auch dem sicheren Kontakt.
(Verbogene Gehäuse, mit nase "zieht" es die karte in den slot bzw. Das 
Mainboard zur Karte)

Beim Asus P7P55D war es sogar eine Art "Verriegelung". Hat bei der 
Radeon 5970 auch gut geholfen.

von Martin G. (martin_g697)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm. Wenn man das richtig rum einsetzt, kann man damit also mit der 
Gravitation haltend das Board besser in den Slot ziehen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.