Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I2C 128x64 Display Displayfehler


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jan D. (jand61)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem mit dem I2C 128x64 Display: Wenn ich den 
Beispielcode aus Arduino auf den ESP32 lade, dann zeigt nur ein kleiner 
schmaler Streifen am oberen Displayrand das Programm, der Rest ist ein 
weißes Feld mit schwarzen Punkten(ich habe dazu mal ein Bild 
hochgeladen).
Hat da jemand ne Idee an was das liegen könnte? Ist das Display 
vielleicht kaputt?

: Bearbeitet durch User
von Karl M. (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Toll, mal etwas Art.

Dann kaufe noch weitere und Du kannst ein Mosaik daraus bauen.

von hier auch (Gast)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem kenne ich. Ich lade das Programm auf den Arduino und die 
rote Lampe bleibt aus.
Kann denn keiner helfen?

von Rick SΛnchez .. (Firma: Zitadelle der Ricks) (pickle_rick)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Jan D. schrieb:
> den Beispielcode

Ach den! Es gibt ja nur den einen.

Fändest du es nicht auch äußerst sinnvoll, uns das Programm zu zeigen? 
Wie soll man sonst auch nur ansatzweise prüfen können, wo der Fehler 
liegen könnte?!

von Helmut -. (dc3yc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan D. schrieb:
> Ist das Display
> vielleicht kaputt?

Kann sein, oder auch nicht. Kann auch sein, dass in China ein Sack Reis 
umgefallen ist. Oder in Timbuktu Sturmflut herrscht.

Mann, wir brauchen weitere Infos, wenn man dir helfen soll! Aufbau, 
Schaltplan, Code?????

von Kristallkugel Verweigerer (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Jan D. schrieb:
> Hat da jemand ne Idee an was das liegen könnte?

Ganz allgemein gesprochen liegt es zunächst an dem
der vor Bildschrim und Tastatur sitzt - solange man
nichts Genaueres gezeigt bekommt.

von Jan D. (jand61)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Habe den Code im Dateianhang hochgeladen.

von Roman (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan D. schrieb:
> Habe den Code im Dateianhang hochgeladen.

Das ist der falsche! Der funktioniert bei mir nämlich!

von Jan D. (jand61)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir funktioniert er nicht.

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan D. schrieb:
> Bei mir funktioniert er nicht

mag sein, es soll auch noch andere Controller geben als SSD1306.

Bei mir funktionierte ein U8GLIB_SH1106_128X64

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du Pull-Up Widerstände an SCL und SDA?

Prüfe die Signalqualität mit einem Oszilloskop.

Eventuell hilft ein Vergleich mit einer anderen Bibliothek, ich weiß 
aber nicht mit Sicherheit, ob die auf dem ESP32 funktioniert. 
Theoretisch sollte sie gehen: 
http://stefanfrings.de/esp8266/WIFI-Kit-8-OLED.zip

: Bearbeitet durch User
von c-hater (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Jan D. schrieb:

> Bei mir funktioniert er nicht.

Tja, daraus könnte man folgendes ableiten:

Erstens: der Code ist prinzipiell OK und passt zu der Display von 
Roman(Gast).

Zweitens: Roman(Gast) war in der Lage, den Code korrekt zu konfigurieren 
und die Hardware korrekt aufzubauen.

Drittens: Du hast entweder ein zum Code inkompatibles Display oder bist 
nicht in der Lage den Code korrekt zu konfigurieren oder bist nicht in 
der Lage, die Hardware korrekt aufzubauen.

Viertens: Du hast nicht genug Information geliefert, als dass irgendwer 
eine weitergehende und treffsicherere Problemanalyse hätte machen 
könnte.

Fünftens: Du bist offensichtlich ein Arduidiot. Insbesondere deswegen, 
weil dir die unter 4) genannten Sachverhalte nicht klar sind. Du weißt 
nichtmal so viel, dass du entscheiden kannst, was du eventuellen Helfern 
als Info geben musst.

von Hugo H. (hugohurtig1)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan D. schrieb:
> Hat da jemand ne Idee an was das liegen könnte? Ist das Display
> vielleicht kaputt?

c-hater schrieb:
> Fünftens: Du bist offensichtlich ein Arduidiot. Insbesondere deswegen,
> weil dir die unter 4) genannten Sachverhalte nicht klar sind. Du weißt
> nichtmal so viel, dass du entscheiden kannst, was du eventuellen Helfern
> als Info geben musst.


Sechstens: Was hast Du denn da wie angeschlossen?

-> Schaltplan (außerdem sieht das für mich wie ein 32er Display aus)

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das 128x32 Display ist viel Schmaler und har seinen Anschluss an der 
rechten Seite.

von Hugo H. (hugohurtig1)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan F. schrieb:
> Das 128x32 Display ist viel Schmaler und har seinen Anschluss an der
> rechten Seite.

https://www.mikrocontroller.net/attachment/437117/20191130_140430_HDR.jpg

Zähl mal - und zeig mal :-)

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.