mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Kassenautomat der die Anzahl der Scheine speichert und am ende ausgibt


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Peter Hopfgartner (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ich habe zur Zeit ein Problem mit meinen Programm, da ich nirgens im 
Internet gefunden habe, wie ich, nachdem ich eine whileschleife 
durchgeführt wurde, ich automatisch zum nächstem wert im array komme 
(also zB. von array[0] -> array[1]) ich habe versucht es mit einer 
variablen zu lösen ( r ), doch es funktioniert leider nicht. Kann mir da 
jemand bitte weiterhälfen.

#include <stdio.h>
#include <stdlib.h>


void arrayverschiebung (int ruckgeld[], int r)
{
    ruckgeld[r] = ruckgeld[r+1];

    return ;
}

int main()
{


    int geld, wechselgeld;
    float x= 0;
    float r;



    float  ruckgeld[] = {20, 10, 5, 2, 1, 0.5, 0.2, 0.1, 0.05, 0.02, 
0.01};


    printf("Wie viel geld wollen sie abheben (max 50 Euro): ");
    {
        scanf("%d\n",&geld);
    }

    for(r = 0; r > 11; r++)
    {


        while(geld >= ruckgeld[r])
        {

            printf("/");

            geld = - ruckgeld[r] + geld;
            x++;
        }

        printf("\n\n");

        arrayverschiebung;

    }

printf("\nSie bekommen %d Scheine zurueck",x);

    return 0;
}

von leo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter Hopfgartner schrieb:
> for(r = 0; r > 11; r++)

Die Bedingung ist verkehrt herum und "float r" gibt keinen Sinn. Du 
ignorierst offensichtlich Warnungen.

leo

von leo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter Hopfgartner schrieb:

> x++;

Was sollte das sein?

>         arrayverschiebung;

Das ist kein Funktionsaufruf.

Wie schon gesagt, schalte Warnunngen ein und beachte diese.

leo

von leo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter Hopfgartner schrieb:
> Hi, ich habe zur Zeit ein Problem mit meinen Programm, da ich nirgens im
> Internet gefunden habe,

Nach ca. 10 Sekunden Suche ...
https://www.google.com/search?client=ubuntu&channel=fs&q=Kassenautomat+wechselgeld+Programm&ie=utf-8&oe=utf-8
... gibt's auch (nebst Schrott) korrekte Loesungen.

leo

von Peter Hopfgartner (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke

von leo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter Hopfgartner schrieb:
> Hi, ich habe zur Zeit ein Problem mit meinen Programm, da ich nirgens im
> Internet gefunden habe,

Sogar hier vor 2 Wochen...
Beitrag "C Programmieren (Kassenautomat)"

leo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.