mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik irsnd stm32 hal


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von technikus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

ich versuche mich mit meinem ersten stm32 cube Projekt und irsnd.

Folgende Probleme:
- Nach erstem Compile fehlt das
#define USE_HAL_DRIVER 1

Ich habe es in irmpsystem.h deklariert.
Muss dies hier deklariert werden?

- Jetzt passt im irmpsystem.h
#elif defined(USE_HAL_DRIVER)                                                       // ARM STM32 with HAL Library
#  include "gpio.h"
#  if defined(_IRSND_H_)
#    include"tim.h"
#  endif
#  define ARM_STM32_HAL
#  define F_CPU SystemCoreClock
nicht, da im cube Projekt gpio.h und tim.h nicht deklariert ist.

Bevor ich jetzt weiter mache und die Idee hinter der Verwendung als hal 
Projekt nicht verstehe, gibt es hier eine Anleitung oder Code wie ich 
vorgehen muss?
Mit Forumssuche bzw. im Artikel habe ich nichts gefunden.


Gruß
Stefan

von Hermann K. (r2d2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt so ein Häckchen "Generate a pair of .c/.h file per peripheral" 
(oder so ähnlich). Das aktivieren, Code neu erzeugen lassen und die 
fehlenden Dateien sind da.

von technikus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, jetzt lässt sich das ganze schon mal fehlerfrei compilieren.

Wo kommt jetzt am besten das USE_HAL_DRIVER define hin?

Zudem frage ich mich, wo die irsnd_init() aufgerufen werden muss, weil 
irsnd_set_freq wiederum am PWM Timer rummacht, die tim.c aus dem Cube MX 
Programm aber auch.



Gruß
Stefan

von pegel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
technikus schrieb:
> Wo kommt jetzt am besten das USE_HAL_DRIVER define hin?

Du hast das Projekt mit CubeMX erstellt?
Dann sollte USE_HAL_DRIVER in den Dateien .cproject und .mxproject 
automatisch stehen.
Außer Du benutzt LL.

von technikus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mein Projekt mit cube mx erstellt und in visual gdb importiert.
Da finde ich kein solches define.

BTW: Gibt es irgendwo ein sinnvolles Tutorial wie man mit dem cube mx 
Kram umgeht?

Morgen hänge ich mal ein Scope an den Controller und schaue mal was raus 
kommt.

Gute Nacht.

von technikus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also als define in meine visual gdb properties?

von pegel (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der CubeIDE sieht das so aus:

von technikus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ahh, o.k. ein Preprocessor define.
Ist im Visual GDB so nach HAL Import nicht drin.

Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.