mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Kabel mit C7-Stecker an beiden Enden?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dietmar S. (didi2)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu dient das denn?

So einen gefährlichen Unfug kenne ich eigentlich nur von Möbelleuchten 
in den 1980ern.

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Netter Fund, hehehe. Das Kabel selber sieht ja harmlos aus - es sind die 
Gegenstücke, die mir da Angst machen.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist kein Problem wenn die Hülsen stabil und tief genug sind, so daß 
man auch wenn man es mit kleinen Fingern versucht nicht bis zu den 
Kontakten kommt.

von Achim H. (anymouse)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du a) mal ein Bild von den beiden Anschlussseiten, und b) irgendwas 
zum Verwendungszweck?

von Andreas M. (elektronenbremser)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist nicht gefährlich! Das sind Kupplungen und somit ungefährlich für 
normale Finger.

von Dietmar S. (didi2)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Achim H. schrieb:
> Hast Du a) mal ein Bild von den beiden Anschlussseiten, und b) irgendwas
> zum Verwendungszweck?

Wenn Du die Draufsicht der Stecker meinst, das sind ganz normale 
"Euro"-Buchsen die in handelsübliche Geräte passen. Der Verwendungszweck 
ist mir ja gerade ein Rätsel.

Andreas M. schrieb:
> Das ist nicht gefährlich! Das sind Kupplungen und somit ungefährlich für
> normale Finger.

Ist mir schon klar. Es gibt ja aber sicher Gegenstücke dazu. Aus dem 
Kabel selbst wird ja kaum Strom herauskommen.

von Dietmar S. (didi2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte es vielleicht ein Kabel für LED-Leuchten sein?

Ich habe bisher nur das gefunden:
https://www.click-licht.de/Verbindungskabel-fuer-Batten-LED-weiss-150-mm

Wobei das Artikelfoto sinnlos zusammen kopiert scheint. Denn erstens 
sind die Griffenden unterschiedlich und bei der 500mm-Ausführung sind 
erwartungsgemäß Stecker und Buchse abgebildet.

von Hans O. (piwibit)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für mich sehen die Endstücke im Originalfoto auch unterschiedlich aus.
Sie haben auch unterschiedliche Nummernprägungen. 0031349 vs. 0031249.
Also doch eine "normale " Verbindung.

In dem verlinkten Artikel erschien bei mir noch eine Direktverbindung,
zum Koppeln zweier LED Leuchten, wo man die Stifte  sehen konnte.

von Dietmar S. (didi2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans O. schrieb:
> Für mich sehen die Endstücke im Originalfoto auch unterschiedlich aus.

Inzwischen habe ich auch festgestellt, dass es sich bei dem verlinkten 
Artikelfoto auf einer Seite um einen Stecker handelt, ist nur schwer zu 
erkennen.

Was mein Kabel betrifft, bin ich noch nicht weitergekommen. Habe zwei 
Stück davon. Der Hersteller ist übrigens http://www.qiaopucompany.com/

Vielleicht sind sie für irgendeine Prüfeinrichtung oder 
vorkonfektioniert für die weitere Verarbeitung?

Edit: Ach so, Du meintest mein Foto. Nein das sieht nur durch die 
Linsenverzerrung so aus. Die beiden Stecker (weiblich) sind genau gleich 
und haben beide dieselbe Nummer: Q031349

: Bearbeitet durch User
von Hans O. (piwibit)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dietmar,

ich habe mir Dein Foto gerade noch einmal am PC
vergrössert.

Asche auf mein Haupt. Du hast Recht, beide
Stecker gleiche Bezeichnung.
Am Tablet hatte ich
am linken Stecker eine 249 "gesehen".

Grüsse Hans O.

von Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Leitungen (es handelt sich nicht um Kabel) werden normalereweise 
mit Stabförmigen Leuchten geliefert zusammen mit eien 
Stecker-Stecker-Adapter. An den beiden Lauchtenenden befinden sich 
ebenfalls 2 Buchsen eine mit einer Kappe verschlossen.

z.B. diese 
https://www.hornbach.at/shop/LED-Unterbauleuchte-Starled-Linea-neutralweiss-490-Lumen-4-5W-B28-T36-L279-mm/6130671/artikel.html#artikeldetails

So lassen sich die Lampen universell aber auch falsch kombinieren.
Ich finde das auch irre, vor allem das jemand die Konformität 
bescheinigt, habe aber bei Hornbach solche schon bekommen inclusive 
dieser Verbindungskabel  und der erwähnten Stecker-Stecker-Adapter. Foto 
davon eventuell morgen.

Namaste

: Bearbeitet durch User
von Dietmar S. (didi2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Winfried J. schrieb:
> Diese Leitungen (es handelt sich nicht um Kabel)

Akzeptiert :)


> werden normalereweise
> mit Stabförmigen Leuchten geliefert zusammen mit eien
> Stecker-Stecker-Adapter. An den beiden Lauchtenenden befinden sich
> ebenfalls 2 Buchsen eine mit einer Kappe verschlossen.

Hab einen Moment gebraucht es zu verstehen. Wenn ich mal wieder im 
Baumarkt bin, muss ich mir die Leuchten mal genauer anschauen.

von Helwein V. (forgoden)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
von Dietmar S. (didi2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Helwein V. schrieb:
> In Kombination tödlich:
> https://de.aliexpress.com/item/33039429992.html
>
> oder hier:
> https://de.aliexpress.com/item/4000058323897.html
>
> Oder das:
> https://de.aliexpress.com/item/4000071546533.html

Völlig ungefährlich mit meinem Kabel.

Vielleicht hätte ich das Wort Buchse oder Kupplung verwenden sollen.
C7 = weiblich.

: Bearbeitet durch User
von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blanker Draht in Verbindung mit Steckdose ist auch tödlich.

40 plus 40 Kilo waffenfähiges Uran ist auch garantiert tödlich.

Man kann sich aus fast allem was zurechtbauen,
was garantiert tödlich ist.

: Bearbeitet durch User
von Helwein V. (forgoden)


Bewertung
-10 lesenswert
nicht lesenswert
Negativ bewerten wird auch tödlich. So Mobbing und so...

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Elektrokonzern hatte in den Sechzigern oder Siebzigern eine Anzeige 
für die (damals noch zukünftigen) Elektroautos. Auf dem Foto winkte der 
Tankwart mit einem Kabel mit Schukostecker.

von Vlad T. (vlad_tepesch)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Helwein V. schrieb:
> In Kombination tödlich:
> https://de.aliexpress.com/item/33039429992.html
>
> oder hier:
> https://de.aliexpress.com/item/4000058323897.html
>
> Oder das:
> https://de.aliexpress.com/item/4000071546533.html

warum?

der Teil, der an die Spannungsführenden Teile angeschlossen wird, hat 
Stecker und der Teil, der dadurch spannungsführend wird, ist wieder die 
gegen Berührung geschützte Buchse.

Alles Okay

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.