mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Windows 10 Touchscreen bewegt nicht den Maus-Cursor?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Christian (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

folgende Situation:
Ich habe hier eine Leiterplatte, die mit einem Arduino bestückt ist. Auf 
dieser Leiterplatte ist ein Endlosdrehschalter (Encoder) montiert. Der 
Arduino wird vom Computer als HID erkannt. Der Encoder sendet 
Maus-Scroll-Befehle. Nach rechts drehen scrollt herunter, nach links 
scrollt herauf.

Der Rechner, an dem der Arduino angeschlossen ist, verfügt lediglich 
über einen Touchscreen. Was ich erreichen wollte: Ich arbeite viel mit 
Musik-Software und möchte dort die Plugins mit Hilfe des Encoders 
editieren. 90% aller VST-Plugins können mit Scroll-Befehlen etwas 
anfangen und inkrementieren bzw. dekrementieren den ausgewählten Wert. 
Und da sind wir bei meinem Problem:

Wenn ich nun ein Plugin öffne, den Parameter an"touche" und dann den 
Encoder bewege, passiert nichts. Wenn ich allerdings eine USB Maus 
anschließe, den Cursor über den Parameter bewege und DANN den Encoder 
drehe, ändert sich der Wert.

Daraus schließe ich, dass Touch-Befehle scheinbar nicht den Cursor 
bewegen.

Hat jemand hierfür eine Lösung oder eine Idee?

Besten Dank!

LG,
Christian

: Verschoben durch Moderator
von Lenny D. (le-do)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine Ahnung ob es was damit zu tun hat, aber du kannst versuchen diese 
Funktion an und aus zu machen: inaktives Fenster scrollen
https://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/inaktive-fenster-scrollen-so-geht-s-in-windows-10-7-und-8

Ansonsten mal probieren die Maus mit dem Finger in das Element zu ziehen 
statt nur zu klicken oder beim Klick etwas zu ziehen. Eigentlich hätte 
ich schon erwartet dass ein Touchscreen Tipp die Maus Position 
aktualisiert.

Es gäbe Möglichkeiten zum workaround dass dein HID device einen Klick 
macht vor dem Scroll Vorgang oder so aber das klingt nach einer 
Einladung für unerwartete Nebeneffekte.

von 1000V Dc (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ein touch-event ist halt kein click-event...

von DPA (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ein klarer Fall für Wine!

von Pork (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
DPA schrieb:
> Ein klarer Fall für Wine!

Ein klarer Fall für Goethes Faust :)

von Jens M. (schuchkleisser)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, bei meinen Rechnern bewegt der Touch den Mauszeiger.
Ganz einfacher Test: Touch irgendwohin, dann bewege die Maus. Wo kommt 
der Zeiger her?

Was allerdings ist: Bei mir verschwindet der Zeiger beim Touch, die Maus 
lässt ihn sichtbar. Evtl. isses das?
Das würde bedeuten das deine Anwendung registrieren kann das eine Maus 
oder ein Touch stattfindet, und Touch kann nicht scrollen, also 
ignoriert sie die Signale.

Wie isses mit anderen Anwendungen, einem Browser oder einer 
Office-Anwendung z.B.
Geht's da?

von Timmo H. (masterfx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seit Windows 8(.1) werden Touch-Events anders verarbeitet als bei Win7. 
Schau mal in den Einstellungen von den Eingabegeräten von Windows 10 ob 
du da was mit den Cursor-Settings Einstellen kannst.

von Tek (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian schrieb:
> Wenn ich allerdings eine USB Maus
> anschließe, den Cursor über den Parameter bewege und DANN den Encoder
> drehe, ändert sich der Wert.

Hört sich so an wie wenn das Steuerelement sich merkt welches Gerät(Maus 
o Touch) es aktiviert hat und nur von daher die Scroll werte auswertet.

Wenn das hier funktioniert...

Jens M. schrieb:
> Also, bei meinen Rechnern bewegt der Touch den Mauszeiger.
> Ganz einfacher Test: Touch irgendwohin, dann bewege die Maus. Wo kommt
> der Zeiger her?

...wäre ein einfacher Workaround das dein Encoder bei einer Änderung 
einfach einen Click voraus schickt. Also der Touch positioniert den 
Zeiger über dem Element und du clickst dann nochmal bevor du Scroll 
Werte schickst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.