mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder SSTV von internationaler Raumstation 28.12. - 1.1.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mike Lima (Gast)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
An die Amateurfunk-Kollegen im Forum

Duch Zufall entdeckt.

Es gibt wieder SSTV Bilder von der ISS vom 28.12.2019 bis 1.1.2020 und 
einen Award für Empfang.

Einzelheiten siehe
http://www.afug-info.de/

von Grille (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke

von Marek N. (bruderm)


Angehängte Dateien:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Schon was empfangen?
Die Aussendungen sollten heute ab 1100 UTC statt finden. Pech nur, dass 
um 1059 UTC heute die ISS ihren letzten ganz flachen Überflug hatte.

Weiter gehts dann heut Nacht ab 0224 UTC:
Satellitenüberflüge / Orbitron 3.71 / www.stoff.pl

Standort     : Bremen (8.7987° O, 53.0877° N)
Zeitzone     : UTC
Suchzeitraum : 2019-12-28 00:00:00
               2020-01-02 00:00:00
Bedingungen  : Maximale Sonnen-Elevation = Keine
               Minimale Satelliten-Elevation = 0 Grad
               Satelliten-Beleuchtung = nicht erforderlich

Zeit                Satellit              Azim Elev Magn  Entf  S.Az  S.El
--------------------------------------------------------------------------
2019-12-28 02:57:59 ISS                  133.2  6.1  Ecl  1781  74.4 -40.4
2019-12-28 04:33:51 ISS                  151.2 26.3  Ecl   851  94.6 -26.2
2019-12-28 06:10:17 ISS                  171.4 62.6 -1.3   470 112.8 -12.2
2019-12-28 07:46:57 ISS                  190.5 60.4 -1.1   479 131.4   0.6
2019-12-28 09:23:22 ISS                  209.8 24.3  0.5   900 151.6   9.2
2019-12-28 10:59:11 ISS                  227.9  5.1  2.4  1862 173.6  13.5
2019-12-29 02:10:24 ISS                  128.8  2.8  Ecl  2082  62.2 -47.1
2019-12-29 03:46:05 ISS                  146.4 19.6  Ecl  1042  84.9 -33.4
2019-12-29 05:22:24 ISS                  165.8 53.7 -1.2   513 103.7 -19.0
2019-12-29 06:59:03 ISS                  185.4 67.2 -1.3   454 121.9  -5.7
2019-12-29 08:35:34 ISS                  205.1 32.2  0.0   736 141.2   5.3
2019-12-29 10:11:33 ISS                  223.6  8.8  1.9  1578 162.4  12.0
2019-12-30 01:22:51 ISS                  124.7  0.1  Ecl  2403  47.6 -52.9
2019-12-30 02:58:21 ISS                  141.9 14.1  Ecl  1266  74.2 -40.4
2019-12-30 04:34:32 ISS                  160.6 43.6  Ecl   590  94.4 -26.1
2019-12-30 06:11:08 ISS                  181.1 69.9 -1.4   446 112.7 -12.1
2019-12-30 07:47:44 ISS                  200.1 41.5 -0.5   612 131.3   0.6
2019-12-30 09:23:53 ISS                  218.9 13.1  1.4  1318 151.5   9.3
2019-12-31 02:10:40 ISS                  137.4  9.6  Ecl  1520  61.9 -47.1
2019-12-31 03:46:41 ISS                  156.0 34.0  Ecl   706  84.7 -33.3
2019-12-31 05:23:13 ISS                  176.3 68.1 -1.5   451 103.6 -18.9
2019-12-31 06:59:52 ISS                  195.0 51.6 -1.0   527 121.8  -5.6
2019-12-31 08:36:09 ISS                  214.6 18.3  0.8  1087 141.1   5.4
2019-12-31 10:11:48 ISS                  232.0  2.2  2.6  2149 162.2  12.1
2020-01-01 01:23:01 ISS                  133.1  5.9  Ecl  1799  47.2 -52.9
2020-01-01 02:58:53 ISS                  150.8 25.9  Ecl   862  74.0 -40.4
2020-01-01 04:35:19 ISS                  169.8 62.1  Ecl   472  94.3 -26.0
2020-01-01 06:11:58 ISS                  190.7 60.9 -1.3   477 112.6 -12.0
2020-01-01 07:48:23 ISS                  209.9 24.7  0.3   889 131.1   0.7
2020-01-01 09:24:13 ISS                  227.6  5.3  2.1  1844 151.3   9.4

Bin mal gespannt. Diplom wäre cool, zumal ich mir erst vor kurzem noch 
das Autogramm von Leonov bei einem Vortrag sichern konnte.

von RX? (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habt ihr schon was empfangen?

von Marek N. (bruderm)


Angehängte Dateien:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Japp,

zwei ganz gute Bilder und mehrere Verrauschte.
Ich liebe dieses Forum: Ich poste die Überflug-Daten und ein Autogramm 
von Leonov und bekomme ein Downvote!

von Rx? (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Marek N. schrieb:
> Ich liebe dieses Forum: Ich poste die Überflug-Daten und ein Autogramm
> von Leonov und bekomme ein Downvote!

Das sind die Neider.

Danke für dein Posting, ich fand es spannend.

Wo hast du Leonov denn getroffen ?

von Michael M. (Firma: DO7TLA) (do7tla)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Sollte man hier auch nennen.
Die QRG ist 145,800MHz.

von PinPong (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Der erste versuch.

von M. K. (matthias_k33)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hier 2 Schnapp.

Bei zweite Bild (deren untere Zeile) ist  ISS schon über Nahe Osten.

von Christian (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Info.

µC ist besser als DARC, der hat es verpennt.

von PingPong (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
M. K. schrieb:
> Hier 2 Schnapp.
>
> Bei zweite Bild (deren untere Zeile) ist  ISS schon über Nahe Osten.

Bei deinem zweitem Bild am ende schien ich etwas bessere Bedingungen 
gehabt zu haben, dafür dann aber 2 mal mittendrin schlechter.

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
M. K. schrieb:
> Hier 2 Schnapp.

Hast du irgendeine große Antenne, die du nachführst, oder ist das 
einfach nur "in die Luft gehalten"?

von PingPong (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg W. schrieb:
> M. K. schrieb:
>> Hier 2 Schnapp.
>
> Hast du irgendeine große Antenne, die du nachführst, oder ist das
> einfach nur "in die Luft gehalten"?

Ging zwar nicht an mich die frage, aber...

Bei mir ist es eine "einfache" fest installierte 2m/70cm Antenne. Kein 
nach führen oder der gleichen.

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PingPong schrieb:
> Bei mir ist es eine "einfache" fest installierte 2m/70cm Antenne. Kein
> nach führen oder der gleichen.

OK, dann schalt ich auch einfach mal ein. ;-)

ps: erst morgen früh ja wieder, darf ich dann nur nicht verpassen.

: Bearbeitet durch Moderator
von M. K. (matthias_k33)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg W. schrieb:
> M. K. schrieb:
>> Hier 2 Schnapp.
>
> Hast du irgendeine große Antenne, die du nachführst, oder ist das
> einfach nur "in die Luft gehalten"?


2m Groundplane-Antenne , quick dirty, aus dem Fenster gehaltet.

von Wecker (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem an dem ganzen: die Uhrzeit....

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wecker schrieb:
> Das Problem an dem ganzen: die Uhrzeit....

Vielleicht lasse ich es ja einfach die Nacht über rödeln.

Gehe ich recht in der Annahme, dass das SSTV via FM ist? Dann wäre ja 
auch die Dopplershift unkritisch.

von Wecker (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man sieht, wie sich die Frequenz verschiebt. Ich, und viele andere, 
checken die websdr :P

Ist das ganze LSB oder USB? ich bin da noch nicht dahintergestiegen, und 
http://www.lizard-tail.com/isana/tracking/ scheint etwas 
hinterherzuhängen. Über china hatte ich saulautes, aber ausssetzendes 
Signal, da war löaut der Website die ISS schon lange wech.

von Wecker (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg W. schrieb:

> Gehe ich recht in der Annahme, dass das SSTV via FM ist? Dann wäre ja
> auch die Dopplershift unkritisch.

Ist das so, warum?

von Christian (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Richtig, ist FM.

Doppler-Effekt spielt trotzdem eine Rolle, weil die ISS sich bewegt.

Antenne zum Nachführen muss nicht unbedingt sein, mit festinstallierter 
Antenne kann man sich auch über schöne Bilder freuen.

Mich nerven nur die Pausen zwischen den Bildern.
Warum senden die nicht durchgehend.

von PingPong (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian schrieb:
> Richtig, ist FM.
>
> Doppler-Effekt spielt trotzdem eine Rolle, weil die ISS sich bewegt.

Jep, bei einem Überflug waren es ca. + 2Khz biss 3Khz.

> Mich nerven nur die Pausen zwischen den Bildern.
> Warum senden die nicht durchgehend.

Wohl war!

von Wecker (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man sich den Wasserfall ansieht, dann scheint die Sendung Parallel 
zu laufen auf mehreren Frequenzen. Warum?

Sorry für diese noobfragen, ich hab halt keinen plan.

von Adi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab gestern 3 und heute auch 3 Bilder empfangen, ist halt rech früh am 
Morgen. Da komm ich auch schlecht aus den Federn.
Morgen früh versuch ich wieder um 7:55 und dann um 9:30 MESZ.
Sie fliegt zwar auch schon früher über uns so 6:15 und noch früher,
aber da schnarch ich noch in die Federn.

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wecker schrieb:
> Jörg W. schrieb:
>
>> Gehe ich recht in der Annahme, dass das SSTV via FM ist? Dann wäre ja
>> auch die Dopplershift unkritisch.
>
> Ist das so, warum?

Weil das bisschen Dopplerverschiebung normalerweise noch alles in die 
Durchlasskurve des FM-Filters passt.

Bei SSB muss man dagegen natürlich die lokale Frequenz unbedingt 
nachführen.

von PingPong (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Durchgang gegen 3:10 habe ich leider nix brauchbares empfangen, 
dagegen um 4:47 rum ging es ganz gut.

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Für "nur mal 'ne HB9CV in die Luft gehalten" finde ich die Ausbeute 
recht gut. :)

von M. K. (matthias_k33)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dagegen ist meine Ausbeute nicht besser, ausserdem habe ich eine 
Überflug verpennt.

von CQ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnt ihr einem Neuling in Sachen SSTV einen Crashkurs geben, damit man 
hier noch mitmachen kann.

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
M. K. schrieb:
> ausserdem habe ich eine Überflug verpennt.

Ich habe einfach Transceiver und qsstv durchlaufen lassen. Aufstehen 
wollte ich dafür nicht erst. ;-)

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CQ schrieb:
> Könnt ihr einem Neuling in Sachen SSTV einen Crashkurs geben, damit man
> hier noch mitmachen kann.

Du brauchst 'ne Software (bei mir: qsstv) und ein Audio-Interface zum 
Transceiver. Kopfhörerausgang -> Sound-Eingang genügt, wenn du den 
Eingang im Computer weit genug herunter stellen kannst, dass er nicht 
übersteuert.

von M. K. (matthias_k33)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg W. schrieb:
> M. K. schrieb:
>> ausserdem habe ich eine Überflug verpennt.
>
> Ich habe einfach Transceiver und qsstv durchlaufen lassen. Aufstehen
> wollte ich dafür nicht erst. ;-)

Problem: Ich müsste Antenne aus dem Fenster  halten. (Ich wohne noch in 
Mietwohnung)

ich nutze RXSSTV,  Empfänger ist alte WJ VHF/UHF Empfänger.

Frequenz 145,8 Mhz, FM ,

Ausserdem,ISS muss so etwa in  in Nähe (max paar tausend km )
http://www.isstracker.com/

: Bearbeitet durch User
von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wohne auch in 'ner Mietwohnung, habe aber eine HB9CV auf'm Dach, die 
nach Osten zeigt.

Offenbar ausreichend, um pro Überflug zwei Bilder "einsammeln" zu 
können.

: Bearbeitet durch Moderator
von CQ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg W. schrieb:
> Du brauchst 'ne Software (bei mir: qsstv) und ein Audio-Interface zum
> Transceiver. Kopfhörerausgang -> Sound-Eingang genügt, wenn du den
> Eingang im Computer weit genug herunter stellen kannst, dass er nicht
> übersteuert.

Ah sehr gut. Das habe ich alles (bis auf ein Audiokabel :/ , dann bleibt 
halt der PC-Lautsprecher stumm). qsstv ist jetzt auch installiert.

von PingPong (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg W. schrieb:
> Für "nur mal 'ne HB9CV in die Luft gehalten" finde ich die
> Ausbeute
> recht gut. :)

Nicht schlecht! :)

von Wecker (Gast)


Angehängte Dateien:
  • preview image for is.jpg
    is.jpg
    24,4 KB, 104 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte doch aufstehen sollen, und es mit mehr Freifläche versuchen 
sollen.
Das was reinkam kam 1A. Aber dann war sense :(

von Wecker (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PS: Ich hatte nur die Antenne auf dem Balkon.

von M. K. (matthias_k33)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wecker schrieb:
> Ich hätte doch aufstehen sollen, und es mit mehr Freifläche versuchen
> sollen.
> Das was reinkam kam 1A. Aber dann war sense :(

Ist diese Bild wirklich von ISS  gesendet?

Das ist standard-Testbild ISS (auf Youtube gesichtet)
Schon weil  RSOISS nur  PD120 Format  sendet.

(oder hatte jemand mit Sender und diese Youtube-Video getestet.. und du 
empfängst ihm zufällig.)

von CQ (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als erster Empfangsversuch mit einer einfachen Stabantenne innen am 
Fenster, doch ein ganz guter Erfolg. :)

von Manuel X. (vophatec)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, sollte doch eigentlich auch mit einem DVBT Dongle und einer mal ebne 
flugs zusammengebastelten Groundplane klappen oder? Fürs Audio nimmt man 
VB Virtual Audio Cable her. Ein wenig Zeit wäre ja noch.

von Wecker (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, das das Bild woandersherkommt

M. K. schrieb:
> Wecker schrieb:
>> Ich hätte doch aufstehen sollen, und es mit mehr Freifläche versuchen
>> sollen.
>> Das was reinkam kam 1A. Aber dann war sense :(
>
> Ist diese Bild wirklich von ISS  gesendet?
>
> Das ist standard-Testbild ISS (auf Youtube gesichtet)
> Schon weil  RSOISS nur  PD120 Format  sendet.
>
> (oder hatte jemand mit Sender und diese Youtube-Video getestet.. und du
> empfängst ihm zufällig.)

Ich fürchte Du hast recht :(

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manuel X. schrieb:
> DVBT Dongle und einer mal ebne flugs zusammengebastelten Groundplane
> klappen oder?

Weiß nicht, wie empfindlich die sind.

Die üblichen FM-Empfindlichkeiten liegen ja irgendwo bei -125 dBm. Bei 
mir kommen zwar noch paar Meter Kabel bis aufs Dach dazu, aber das ist 
ein ziemlich gutes Kabel (war eigentlich mal für eine 
2,4-GHz-Installation gedacht, in der es nicht benötigt worden ist).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.