mikrocontroller.net

Forum: Fahrzeugelektronik Kenwood Navi Bildschirm spiegeln


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Christoph S. (schaefer1996)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich möchte gerne den Navi Bildschirm eines Kenwood Naviceivers 
DNX5190DABS spiegeln. Das Navi soll in einem Expeditionsmobil verbaut 
werden (LKW), diese ist so breit, dass ich einen zweiten Monitor 
benötige. Die vorhandene AV put Chinch Buchse gibt nur das DVD Bild 
wieder, nicht den normalen Bildschirm. Ich müsste nun das Bild direkt 
von der Grafikkarte abgreifen und verstärken. Hat da jemand eine Idee, 
ob und wie das machbar ist?

von Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du wilst es also nicht Spiegeln sonder duplizieren. Dazu brauchst du 
mindestens mal Übersichtsschaltbild von dem Gerät, besser den kompletten 
Plan. Meine Kristallkugel ist gerade zur Reparatur und deshalb kann ich 
den Signalweg an deinem Gerät von hier aus schlecht erkennen.

Namaste

von Christoph S. (schaefer1996)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort, werde mich mal an Kenwood wenden und versuchen 
einen Plan zu bekommen.

von Rolf M. (rmagnus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, "spiegeln" ist eigentlich ein recht ungünstiger Begriff dafür, kommt 
aber aus dem Marketing, von "screen mirroring", womit das Duplizieren 
des Bildes vom Handy-Display auf dem Fernseher gemeint ist.

Christoph S. schrieb:
> Danke für die Antwort, werde mich mal an Kenwood wenden und versuchen
> einen Plan zu bekommen.

Das halte ich für eher aussichtslos. Aber auch mit Plan halte ich auch 
das Vorhaben für eher aussichtslos. Wenn das nicht explizit vorgesehen 
ist, wird der Aufwand sehr hoch sein, wenn es überhaupt möglich ist.

von Manuel X. (vophatec)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da wird ein Android Tablet mit OSM Material darauf deutlich einfacher 
sein. Da kann man dann nebenbei gleich noch mappen ;)

: Bearbeitet durch User
von Christoph S. (schaefer1996)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Winfried J. schrieb:
> Du wilst es also nicht Spiegeln sonder duplizieren. Dazu brauchst du
> mindestens mal Übersichtsschaltbild von dem Gerät, besser den kompletten
> Plan. Meine Kristallkugel ist gerade zur Reparatur und deshalb kann ich
> den Signalweg an deinem Gerät von hier aus schlecht erkennen.
>
> Namaste

Habe den Schaltplan von Kenwood bekommen für den Kenwood DNX5190DABS. 
Kann ich Dir den mal per PN schicken.
Wenn sonst noch jemand darauf schauen möchte bitte per PN

von Christoph Schäfer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Übersichtsschaltbild hätte ich nun. Ich kann dieses gerne per PN 
schicken.

von Sebastian R. (sebastian_r569)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph Schäfer schrieb:
> Ein Übersichtsschaltbild hätte ich nun. Ich kann dieses gerne per PN
> schicken.

Häng die Unterlagen doch hier einfach als PDF an, dann kann das 
Schwarmwissen was dazu sagen.

von Christoph Schäfer (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sieht das rechtlich aus, wenn ich hier Unterlagen von Kenwood 
veröffentliche? Ich denke PN ist da besser, oder?

von UrhG (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph Schäfer schrieb:
> Wie sieht das rechtlich aus, wenn ich hier Unterlagen von Kenwood
> veröffentliche?

Ganz blöd! Kenwood hat das Urheberrecht drauf. Wenn die sich dadurch 
geärgert fühlen, winkt eine Abmahnung. Auch µC.net kann sich strafbar 
machen, wenn sie das hier stehen lassen.

PN ist schon der richtige weg.

von Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph Schäfer schrieb:
> Wie sieht das rechtlich aus, wenn ich hier Unterlagen von Kenwood
> veröffentliche? Ich denke PN ist da besser, oder?

Kannst mir ja mal ne PN zu kommen lassen. dann werfe ich ein Auge drauf.

und antworte dir auf dem selben Weg.

Namaste

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.