mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Schaltungssonderheft Elektor


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Hatori Hanson (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum, ich habe eben im Zeitschriftenhandel gesehen, es gibt ein 
Schaltungssonderheft, siehe Anhang. Ich habe bei Elektor ein Gold-Abo. 
Aber dieses Schaltungssonderheft war bisher nicht bei mir im 
Briefkasten. Ich war auf der Elektor-Homepage, aber mir war nicht 
ersichtlich, ob dieses Schaltungssonderheft zum Abo dazugehört. Ist mir 
noch zu helfen ;-)

: Verschoben durch Moderator
von Heuinerle der Gast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Heft ist nicht so besonders gelungen und daher kein Verlust wenn man 
es nicht hat

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Hatori Hanson schrieb:
> Ich habe bei Elektor ein Gold-Abo.
> Aber dieses Schaltungssonderheft war bisher nicht bei mir im
> Briefkasten. Ich war auf der Elektor-Homepage, aber mir war nicht
> ersichtlich, ob dieses Schaltungssonderheft zum Abo dazugehört. Ist mir
> noch zu helfen ;-)

Und weshalb fragst Du nicht bei Elektor nach, anstatt hier zu posten?
Von mir bekommst Du die Ausgabe jedenfalls nicht;-)

: Bearbeitet durch User
von Dirk J. (dirk-cebu)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Hatori Hanson schrieb:
> Ist mir noch zu helfen?

Nein.
Sind wohl nur aus dem Internet zusammengeklau(b)te Schaltungen drin.

von Johnny B. (johnnyb)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hatori Hanson schrieb:
> Ich habe bei Elektor ein Gold-Abo.
> Aber dieses Schaltungssonderheft war bisher nicht bei mir im
> Briefkasten.

Da Du bereits ein Abo hast, bist Du für Elektor nicht mehr interessant.

von Michael M. (Firma: Autotronic) (michael_metzer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johnny B. schrieb:
> Da Du bereits ein Abo hast, bist Du für Elektor nicht mehr interessant.

Genau. Hauptsache du bist erst einmal von der Zahlungsroutine erfasst 
worden.

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich war auch etwas enttäuscht. Ich kenne die Halbleiterhefte (früher das 
Juli/August Doppelheft) schon seit den Siebzigern, aber so 
konventionelle "uninspirierte" Schaltungen waren damals die Ausnahme.

von Dietmar S. (didi2)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wusste gar nicht, dass es die noch gibt. Ich habe 31 Jahrgänge der 
Hefte seit 1-1970. Wirklich gut gefallen haben mir die Hefte bis 1984. 
Nach dem Verlagsumzug nicht mehr so. Irgendwann gar nicht mehr, dann hab 
ich das Abo gekündigt.

von Rick SΛnchez .. (Firma: Zitadelle der Ricks) (pickle_rick)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich schon im Online Inhaltsverzeichnis

> LCD-Display

lese ist alles klar :)

von Asko B. (dg2brs)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Rick SΛnchez .. schrieb:
> Wenn ich schon im Online Inhaltsverzeichnis
>
>> LCD-Display
>
> lese ist alles klar :)

Das wirst Du wahrscheinlich nicht mehr "rauskriegen".

Weil man heute so schreibt wie der Straßenpöbel (sorry)
spricht, ist ja auch selbst in der offiziellen
Rechtschreibung der Potentiometer zum Potenziometer mutiert.

Wenn man das abkürzt, müsste man nicht mehr "Poti"
sondern "Pozi" schreiben.

;-)


Gruss Asko

von Fred P. (pruckelfred)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Asko B. schrieb:
> Weil man heute so schreibt wie der Straßenpöbel (sorry)
> spricht, ist ja auch selbst in der offiziellen
> Rechtschreibung der Potentiometer zum Potenziometer mutiert.

Leute mit Bildung haben die Formen gelernt, Neutrum, das 
Poten?iometer.

von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Asko B. schrieb:
> Rick SΛnchez .. schrieb:
>> Wenn ich schon im Online Inhaltsverzeichnis
>>
>>> LCD-Display
>>
>> lese ist alles klar :)
>
> Das wirst Du wahrscheinlich nicht mehr "rauskriegen".
>
> Weil man heute so schreibt wie der Straßenpöbel (sorry)
> spricht,

Aber nein, dann hieße es "nen Poti".

>i st ja auch selbst in der offiziellen
> Rechtschreibung der Potentiometer zum Potenziometer mutiert.
>
Das wäre halb so schlimm, wenn man es konsequent durchzöge. Aber 
schreibt tatsächlich jemand "Stazion" oder "razional"?

Bei den griechisch-stämmigen Fremdwörtern stört sich ja auch kaum noch 
jemand an "Fotografie" oder "Grafik". Seltsamer Weise scheinen 
ausgerechnet die USAner in dieser Hinsicht erstaunlich konservativ zu 
sein.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.