mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Qualität von Ersatzdisplays für Smartphones?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Antonia W. (an-toni-a)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich soll ein Smartphonedisplay austauschen, ersteinmal gilt es also 
eines zu besorgen. Kauft man da einfach das günstigste, entspricht die 
Qualität der Ersatzdisplays derer des Originals? Oder sind die 
wesentlich schlechter oder vielleicht sogar nichtmal die technischen 
Daten wie Auflösung usw. identisch?

Hier speziell geht es um das Honor 8x, falls es jemanden interessiert.

Ebay-Artikel Nr. 124000388255

Bestimmt haben manche von euch Erfahrung in dem Bereich. Könnt ihr mir 
bitte den ein oder anderen Rat da lassen bitte?

Danke!

: Verschoben durch Moderator
von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Antonia W. schrieb:
> ich soll ein Smartphonedisplay austauschen

Nach der Fragestellung zu urteilen, sollte es besser einer machen, der 
schon Erfahrung hat. Frag mal Leute, die auch Navidisplays tauschen.

von Christian R. (supachris)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben an einem Nexus Phone einer Kollegen mal das Display 
gewechselt, das billig Ersatzdisplay war bei weitem nicht so gut wie das 
originale. Vom Bild her schien das nicht mal ein OLED zu sein. 
Vielleicht hilft es ja eins aus der mittleren Preisklasse zu nehmen.

von Timmo H. (masterfx)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Da Huawei/Honor einer der wenigen Hersteller ist, der offiziell 
Ersatzteile für seine Smartphones verkauft, wirst du da nicht so das 
Problem von minderwertigen Kopien haben.

: Bearbeitet durch User
von Fred F. (feuerstein7)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe schon etliche Displays getauscht, mein Fazit.:
Egal ob billig oder Mittelklasse, du kannst Glück oder Pech haben. Ich 
wünschte auch es wäre anders, leider ist es aber nun mal so.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Achtung: das sind üblicherweise zwei Teile

1) Das Display
2) Darüber das Deckglas mit Touch-Sensor

von Harald (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Akkus gehe ich mittlerweile so vor, dass ich die bei einem etwas 
etablierten Ersatzteilhändler wie z.B. IFIXIT kaufe. Ich glaube einfach, 
dass die eine richtige Einkaufsabteilung haben, die auf Qualität achten. 
Da habe ich jedenfalls noch kein Pech gehabt.
Bei Displays könnte es ähnlich sein.
Ansonsten kann ich die Erfahrung bestätigen, dass bei einem „beliebigen“ 
Händler der höhere Preis nicht automatisch höhere Qualität bedeutet.

von Manuel X. (vophatec)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan ⛄ F. schrieb:
> Achtung: das sind üblicherweise zwei Teile
>
> 1) Das Display
> 2) Darüber das Deckglas mit Touch-Sensor

Da heutzutage die Welt von Klebstoff regiert wird, sind die beiden Teile 
oft (immer öfter) eins.

Sprich, brauchst du ein neues Displayglas, gekommst du dennoch ein 
komplettes Display mit Touch + Glas.

von Ek13 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Ek13 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dein o.a. Display sieht schon mal gut aus. Nach anschauen des Videos 
würde ich da gleich noch einen neuen Akku und ein Backcover besorgen😉

von Joe J. (neutrino)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe auch schon mehrere Displays getauscht und hatte bis jetzt noch 
keine Probleme.
Für einer Bekannten musste ich mal das Display von einem älteren iPhone 
tauschen. Qualität war egal - sie benötigte nur ein funktionierendes 
touch-Display zum Entsperren und um dann an die Daten ran zu kommen. 
Also habe ich das billigste (< 15 €) bei Ali bestellt, und ich war 
überrascht, wie gut die Qualität war.

Gruß, Joe

von Christian R. (supachris)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Joe J. schrieb:
> Also habe ich das billigste (< 15 €) bei Ali bestellt, und ich war
> überrascht, wie gut die Qualität war.

Wahrscheinlich ist direkt bei Ali die Chance noch am höchsten dass die 
was orginales aus der Fertigung bei Foxconn abgezogen haben ^^

von X2 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian R. schrieb:
> Wahrscheinlich ist direkt bei Ali die Chance noch am höchsten dass die
> was orginales aus der Fertigung bei Foxconn abgezogen haben ^^

Oder halt den Ausschuss verticken der dort nicht verbaut werden 
kann/darf...

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte vor ca. 6 Jahren das Glas (mit Touch Sensor) eines Huawei 
Smartphones erneuert. Es kostete samt Montagematerial und Werkzeug nur 
ca. 20€.

Die Funktion war einwandfrei, aber es war sichtbar schlechter als das 
Original:

Der Lack hinter den drei Touch-Buttons am Unteren Rand war unsauber 
heraus gefräst, was zu einer hässlichen Beleuchtung führte. Die 
Aussparung für den Lautsprecher war etwas zu breit, so dass das Gitter 
innerhalb der Öffnung hin und her wackelt und manchmal etwas schief 
sitzt.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.