Forum: PC Hard- und Software "Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi." Text ändern?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Manfred L. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
kann man den Text im Vorschaufenster bei der Schriftinstallation ändern? 
Wenn ja, wo?

Grüße

Beitrag #6099412 wurde vom Autor gelöscht.
von Manuel X. (vophatec)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu müsste man die FontView.exe ändern.

Mir erschliesst sich der Sinn allerdings nicht.

Der scheinbar sinnlose Satz hat seinen Grund, ist er doch ein Pangramm.

Beitrag #6099452 wurde von einem Moderator gelöscht.
von ich (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Manuel X. schrieb:
> Der scheinbar sinnlose Satz hat seinen Grund, ist er doch ein Pangramm.

Wo ist das y?

Beitrag #6099456 wurde von einem Moderator gelöscht.
von vgh (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
ich schrieb:
> Wo ist das y?

...quer durch Bayern" müsste es heißen

von Jan H. (j_hansen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich schrieb:

Vielleicht klappt das (noch)?
https://www.tutorials.de/threads/aendern-von-franz-jagt-im-komplett.140782/

> Manuel X. schrieb:
>> Der scheinbar sinnlose Satz hat seinen Grund, ist er doch ein Pangramm.
>
> Wo ist das y?

"Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern"

von Markus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von A. S. (achs)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BW war da international (T200, oder wie hießen die damals?)

test the quick brown fox jumps over the lazy dog

von Manfred L. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Manuel X. schrieb:
> Mir erschliesst sich der Sinn allerdings nicht.

Es macht beispielweise bei asiatischen Schriften Sinn.

Grüße

von . . (Gast)


Bewertung
12 lesenswert
nicht lesenswert
Der Satz ist, bezogen auf die DSVGO, sehr fragwürdig.
Er ist nicht anonymisiert.
Er beinhaltet Positionsdaten.
Er diffamiert eine Berufsgattung.

von . . (Gast)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Vergessen: die Frauenquote wird nicht erfüllt.

von Georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
.                                                . schrieb im Beitrag 
#6099482:
> Der Satz ist, bezogen auf die DSVGO, sehr fragwürdig

Und wer schützt den armen braunen Fuchs? Vom faulen Hund garnicht zu 
reden, das ist fast schon Verleumdung.

Georg

von . . (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Satz macht Lobbyarbeit gegen die Einführung des Temoplimit. :D

von Εrnst B. (ernst)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach auf "Text ändern" klicken?

Dann werden auch keine zu groß geratenen Zwerge mehr gequält.

von Tobias .. (bitfehler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Εrnst B. schrieb:
> Einfach auf "Text ändern" klicken?

Das ist ja auch KDE.

Der TO wird wahrscheinlich Windows meinen, da ist man halt 
eingeschränkt.

von Jasmin Buchholz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Manuel X. schrieb:
> Der scheinbar sinnlose Satz hat seinen Grund, ist er doch ein Pangramm.

Er enthält aber 4 × A, 2 × M, 2 × O, 2 × R und 2 × E.

A M O R E = Liebe 💕

Beitrag #6100884 wurde vom Autor gelöscht.
von Manfred L. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Tobias .. schrieb:
> Der TO wird wahrscheinlich Windows meinen, da ist man halt
> eingeschränkt.

ja sorry, ist Win 10.

Grüße

von Manuel X. (vophatec)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich schrieb:
> Manuel X. schrieb:
>> Der scheinbar sinnlose Satz hat seinen Grund, ist er doch ein Pangramm.
>
> Wo ist das y?

Erst lesen, dann verstehen, dann erst posten!


Manfred L. schrieb:
> Hi,
> Manuel X. schrieb:
>> Mir erschliesst sich der Sinn allerdings nicht.
>
> Es macht beispielweise bei asiatischen Schriften Sinn.
>
> Grüße

Das kann natürlich sein. Die haben sicher ihr eigenes Pangramm. Oder?

von Manfred L. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Manuel X. schrieb:
> Das kann natürlich sein. Die haben sicher ihr eigenes Pangramm. Oder?

jop, die haben ihr eigenes Betriebssystem. Ich habe deutsches Win 10 
pro, das ja Multilingual sein.

Grüße

von W.S. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manuel X. schrieb:
> Mir erschliesst sich der Sinn allerdings nicht.

Dieser Satz ist auch ein ziemlicher Mist. Er enthält keinerlei Test, ob 
sich der Font für usereinen eignet. Ich ziehe sowas vor:

"Laß uns schöne Texte nicht mit häßlichen Fonts verübeln"

Dort werden wenigstens einige Umlaute und das 'ß' abgetestet.

W.S.

von Jens M. (schuchkleisser)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dafür gibt's den Zwergenquäler, der ist dann auch noch vollständig.
Deinem Text fehlt z.b. das D.

von Jasmin Buchholz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens M. schrieb:
> Deinem Text fehlt z.b. das D.

Nicht nur das D, sondern neben dem Yps fehlen auch noch B, C, Q und U.

von Yalu X. (yalu) (Moderator)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Pangramme sind von geringem Nutzen, solange sie nicht jeden
Buchstaben sowohl in Klein- als auch in Großschrift enthalten.

Deswegen kann ich den Wunsch, den vorgegebenen Text zu ändern, schon
verstehen. Aber um einen Font zu begutachten, muss man ja nicht
unbedingt Fontview bemühen. Jedes Textverarbeitungsprogramm erfüllt
diesen Zweck besser, da man dort keinerlei Einschränkungen bzgl.
Textinhalt und -länge hat.

von Helmut -. (dc3yc)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Für die Vielfrasse unter uns:

Jeder wackere Bayer vertilgt bequem zwo Pfund Kalbshaxe!

von Yalu X. (yalu) (Moderator)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hier gibt es noch weitere Pangramme:

  https://de.wikipedia.org/wiki/Pangramm

Am besten gefällt mir

  "Zwölf laxe Typen qualmen verdächtig süße Objekte."

Es hat nur 42 Buchstaben, enthält äöüß und ist nicht ganz so sehr an den
Haaren herbeigezogen wie bspw.

  "Vogt Nyx: »Büß du ja zwölf Qirsch, Kämpe!"

das dafür aber mit der minimalen Anzahl von Buchstaben (30) auskommt.

von Andre (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yalu X. schrieb:
> "Zwölf laxe Typen qualmen verdächtig süße Objekte."
>
> Es hat nur 42 Buchstaben

Also das ist doch jetzt Absicht oder was 😂

von xaver (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yalu X. schrieb:
> Diese Pangramme sind von geringem Nutzen, solange sie nicht jeden
> Buchstaben sowohl in Klein- als auch in Großschrift enthalten.

Und alle Sonzerzeichen, Ziffern, und Kerning-Paare...

Beitrag #6102281 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6102285 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Rolf M. (rmagnus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
.                                                . schrieb im Beitrag 
#6099482:
> Der Satz ist, bezogen auf die DSVGO, sehr fragwürdig.
> Er ist nicht anonymisiert.

Eine Anonymisierung ist nicht unbedingt nötig. Eine Pseudonymisierung 
reicht. Solange man keine Rückschlüsse ziehen kann, wer dieser "Franz" 
tatsächlich ist, ist das ok.

> Er beinhaltet Positionsdaten.
> Er diffamiert eine Berufsgattung.

Da machst du den äußerst gängigen Fehler, von einem einzelnen Exemplar 
auf die gesamte Gattung zu schließen. Nur weil jemand in einem 
verwahrlosten Taxi unterwegs ist, heißt das nicht, dass alle Taxifahrer 
ihre Fahrzeuge verwahrlosen lassen. Siehe auch Omas und Umweltsäue.

W.S. schrieb:
> Ich ziehe sowas vor:
>
> "Laß uns schöne Texte nicht mit häßlichen Fonts verübeln"
>
> Dort werden wenigstens einige Umlaute und das 'ß' abgetestet.

Allerdings ist er falsch, da an beiden Stellen eigentlich ein Doppel-s 
stehen müsste. Und es fehlen dafür jede Menge andere Buchstaben.

Jasmin Buchholz schrieb:
> Jens M. schrieb:
>> Deinem Text fehlt z.b. das D.
>
> Nicht nur das D, sondern neben dem Yps fehlen auch noch B, C, Q und U.

Habt ihr immer noch nicht mitbekommen, dass der Text im Betreff nur der 
Anfang des Satzes war? Es wurde schon mehrfach angemerkt, dass der 
vollständige Satz lautet: "Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi 
quer durch Bayern".

Enrico Eichelhardt schrieb im Beitrag #6102285:
> So hart wie Heiner ist keiner!

Allen Kindern stand das Wasser bis zum Hals, außer Heiner, der war 
kleiner.

von Bauform B. (bauformb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
xaver schrieb:
> Yalu X. schrieb:
>> Diese Pangramme sind von geringem Nutzen, solange sie nicht jeden
>> Buchstaben sowohl in Klein- als auch in Großschrift enthalten.
>
> Und alle Sonzerzeichen, Ziffern, und Kerning-Paare...

Eben. Der Franz ist nämlich unterwegs um für Siemens Fernschreiber mit 
Lochstreifen zu testen. Ganz andere Abteilung.

von Jens M. (schuchkleisser)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rolf M. schrieb:
> Habt ihr immer noch nicht mitbekommen, dass der Text im Betreff nur der
> Anfang des Satzes war?

Es ging um einen anderen Satz als den des TO.
Hast du aber offensichtlich nicht mitbekommen...

von Rolf M. (rmagnus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens M. schrieb:
> Hast du aber offensichtlich nicht mitbekommen...

Hab ich tatsächlich nicht, da zufälligerweise genau die in 
Beitrag "Re: "Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi." Text ändern?" bemängelten Zeichen 
auch im ersten unvollständigen Satz fehlen. Da hab ich vorschnell 
gedacht, dass es sich darauf bezieht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.