mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik ist das nur ein Schalter?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von bunte Fee (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Max M. (jens2001)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welchen Teil von "Relais" verstehst du nicht!

OMG!

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Welchen Teil von "Relais" verstehst du nicht!
Relais.

von Dietrich L. (dietrichl)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bunte Fee schrieb:
> Hat das Bauteil nur die
> zwei Zustände Ein/Aus (0V oder 10V), oder ist es eine regelbare
> Energiequelle, bei der ich bei 5V 50 Prozent Leistung habe?

Dann lies mal im Datenblatt
https://docs.rs-online.com/b55f/0900766b813e1948.pdf
unter "Product Description". Also analog und nicht Ein/Aus.

von Max M. (jens2001)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max M. schrieb:
> Welchen Teil von "Relais" verstehst du nicht!
>
> OMG!

BULLSHIT!
Asche auf mein Haupt!

Hab mal das DABLA angesehen.
Versteh das so dass das eine Art Phasenaschnitt-Steuerung ist.

von HildeK (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Max M. schrieb:
> versteh das so dass das eine Art Phasenaschnitt-Steuerung ist.

Ja, sieht so aus, dass es ein spannungs- bzw. stromgesteuerter Dimmer 
mit Phasenanschnitt ist. Das kann man auch dem Functional Diagram 
entnehmen.
Das ist mir bisher auch noch nicht über den Weg gelaufen ...

bunte Fee schrieb:
> Hat das Bauteil nur die
> zwei Zustände Ein/Aus (0V oder 10V), oder ist es eine regelbare
> Energiequelle, bei der ich bei 5V 50 Prozent Leistung habe?

Als Ein/Aus-Schalter kannst du es verwenden, wenn du 0V/10V anlegst.
Nein, es ist keine Energiequelle, sondern ein Dimmer.
Ja, der liefert dann bei 5V am Eingang die halbe Leistung. Die 
Ausgangsleistung an einer gegebenen Last ist weitgehend linear zur 
Steuerspannung bzw. zum Steuerstrom - je nach Ausführung.

von Jemand (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

"BULLSHIT!
Asche auf mein Haupt!"

Ich hoffe du und auch andere die solche "Antworten" geben haben was 
daraus gelernt.

Fehler macht jeder, man schaut auch mal nicht so genau hin -Datenblatt- 
alles verzeihlich aber wie wäre es gewesenen auch beim ersten Posting 
z.B. so zu Antworten:

"Es handelt sich doch um ein Relais und ein hat nun mal nur feste 
Zustände.

Gruß Max M."

Klingt das nicht viel besser? Verzeiht man bei so einer Formulierung 
auch nicht eher Fehler? Vor allem braucht man nicht gleich "Asche auf 
sein Haupt regnen" zu lassen, ein "Upps da habe ich wohl was übersehen" 
reicht dann vollkommen aus.
Angreifendes Kläffen sollte man doch irgendwelchen 14 Jährigen Jungen 
aus den sozialen Brennpunkt, oder den Typ "gefrusteter Frührentner" 
überlassen.
Nur in den seltensten Fällen kennt man in einen Forum sein Gegenüber, 
und wie möchtest du (wobei mit du auch jeder andere angesprochen ist der 
derartig verbal Kläfft gemeint ist)?

Jemand

von Jemand (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... wohl angesprochen werden ?

von Michel M. (elec-deniel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Die analogen Schaltrelais arbeiten nach dem Prinzip der 
Phasenanschnittsteuerung, d.h. der Ausgangsschaltpunkt im AC-Sinus ist 
abhängig vom Steuereingang, der entweder ..." nach /docs.rs-onli

von bunte Fee (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HildeK schrieb:
> Als Ein/Aus-Schalter kannst du es verwenden, wenn du 0V/10V anlegst.
> Nein, es ist keine Energiequelle, sondern ein Dimmer.
> Ja, der liefert dann bei 5V am Eingang die halbe Leistung. Die
> Ausgangsleistung an einer gegebenen Last ist weitgehend linear zur
> Steuerspannung bzw. zum Steuerstrom - je nach Ausführung.

Ich war mir nicht so sicher, daher hab ich vorsichtshalber einfach mal 
nachgefragt..

von student (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Datenblatt:

Transfer Characteristics
Output power as a function of control input

Control current (mA) |Control voltage (VDC) |Output power
4                    |0                     |0
8                    |2.5                   |25
12                   |5                     |50
16                   |7.5                   |75
20                   |10                    |99

Also ja. Cooles Ding, wusste nicht, dass es das in einem Bauteil gibt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.