Forum: Markt [Suche] ADSP 2181 ez-kit lite von Analog Devices


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Abc D. (abc_d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche dieses Board von Analog Devices. Es wird schon lange nicht 
mehr hergestellt.

Da ich die alte Software da habe und diese nur damit funktionieren gibt 
es keine alternativen. Es muss genau dieses EZ-Kit Lite Board sein.


Ich bin für jede Hilfe dankbar.


Danke

von Gustl B. (-gb-)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur als Info:
Schaltplan und Layout sind online, du könntest es also zur Not 
nachbasteln.

von Michael X. (Firma: vyuxc) (der-michl)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte sein daß bei mir noch eins rumdiffundiert. Ich schau mal heute 
Abend nach.

von Abc D. (abc_d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael X. schrieb:
> Könnte sein daß bei mir noch eins rumdiffundiert. Ich schau mal heute
> Abend nach.

Das wäre ja super wenn es noch da ist :)

von Michael X. (Firma: vyuxc) (der-michl)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab nachgeschaut, ist leider der BF537.

von Abc D. (abc_d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr schade trotzdem Danke. Die Suche geht also weiter.

: Bearbeitet durch User
von Hp M. (nachtmix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abc D. schrieb:
> Es muss genau dieses EZ-Kit Lite Board sein.

Das ist evtl. nicht so eindeutig, wie du glaubst.
Ganz frühe 2181 EZ-Kits (FW 1.0) kamen mit einem etwas hakeligen 
Entwicklungssystem auf MSDOS Basis und einer Oberfläche für Windows 3.1.
 Von Visual DSP war da noch keine Rede.

Bei späteren Versionen hat ADI dann VisualDSP++ als Crippleware 
dazugelegt, aber man brauchte trotzdem noch eine Lizenznummer, die nur 
den neuen Lieferungen beilag.
 Diese Boards hatten wohl auch schon eine höhere Firmware Revision und 
leicht korrigiertes Layout.

Ich habe zwar mal mit einer Demoversion von VisualDSP++ so ein altes 
Board ans Laufen gebracht, aber nach Ende des Testzeitraums war Schluss 
mit lustig. Damit ADI solch eine Demolizenz herausrückt, muss man sich 
nämlich registrieren, und das geht eben nur einmal für ein bestimmtes 
System.
Auch mit den im Internet herumgeisternden KIT-xyz... Lizenznummern liess 
sich VisualDSP nicht mehr aktivieren.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.