Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wordclock 2010 mit Streifenplatinen LED Typ gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Marco D. (dahlh0use)


Lesenswert?

Hallo Leute,
nach einer Stunde Suche konnte ich leider den damaligen LED Typ wegen 
der Seitensperre nicht finden.
Könnt ihr mir bitte helfen?
Meine Wordclock zeigt nur noch
Viertel vor ieben an.
Oder zehn nach ein
:-)
Also ich bräuchte den LED Typ, der für die Streifenplatinen von wawibu 
2010 verwendet wurden.
Bisher habe ich nur herausgefunden, dass es ein PLCC6 Gehäuse ist.
Vielen lieben Dank!
Marco

von H2O (Gast)


Lesenswert?

LEDs
Technische Daten der SMD RGB PLCC-6 LEDs

Spezifikation

    Source Material: InGaN
    Emitting Colour: SMD SMT 5050 RGB
    LENS Type: Water clear
    Reverse Voltage: 5.0 V
    Viewing Angle: 140 degree
    Lead Soldering Temp: 260°C for 5 seconds

Absolute Maximum Rating (Ta = 250C)

von H2O (Gast)


Lesenswert?

Genauer hab ich es nicht gefunden. Aber die Jungs haben doch bei den 
Sammelbestellungen immer ein paar LEDs mehr als Reserve beigelegt.

von René H. (Firma: anonymous) (hb9frh)


Lesenswert?

Das ist doch genau genug. Ich kann sonst zuhause mal gucken ob ich noch 
welche über habe.

Grüsse,
René

von Marco D. (dahlh0use)


Lesenswert?

Ja super!

Vielen Dank!

Jetzt findet man das Datenblatt auch bei Google:

https://www.mikrocontroller.net/wikifiles/archive/f/f1/20100413081027%21SMD_RGB_PLCC-6_datasheet3.pdf

Behaltet Mal eure LEDs. Es geht bestimmt mal die ein oder andere 
kaputt...

: Bearbeitet durch User
von Bernhard (Gast)


Lesenswert?

Sorry, dass ich den alten Thread hier wieder hochhole, aber hast du 
vielleicht eine Bezugsquelle für die LEDs gefunden? Leider sind mir vor 
kurzem auch einige LEDs eingegangen. :/

Bei all den RGB LEDs die ich bisher gefunden habe, müsste ich den 
Vorwiderstand tauschen. Und das würd ich gerne vermeiden, da ich 
vermute, dass mir im Laufe der Jahre noch die eine oder andere LED 
eingehen wird. Und ich bin mir sicher, dass ich dann schon wieder 
vergessen hab, dass ich da auch den Vorwiderstand tauschen muss. Also 
würde ich da ein direktes replacement bevorzugen.

Falls hier jemand von euch nen Link hat, wär ich euch echt dankbar. Das 
würd meine Freundin wieder happy stimmen ;-)

von Marcel S. (marcel_74)


Lesenswert?

Hallo,

hat da jemand noch Infos?

Die 5050 SMD RGB im PLCC6 bekommt man ja mittlerweile für wenige Cent 
hinterhergeworfen, aber meine Recherche hat ergeben, dass die Farben 
anders angeordnet sind als bei unseren "ursprünglichen" LEDs von 2010. 
Ich habe auch keine Lust das ganze Hühnerfutter umzubauen. Die Stripes 
werden davon nicht besser und außerdem sehe ich das alles nicht mehr so 
gut... ;-)

Bei mir fallen langsam einzelne Buchstaben aus und die Farben passen 
alle nicht mehr zusammen. Man sieht deutlich, welche LEDs häufiger an 
sind als die anderen. Aber nach 12 Jahren darf das. :-)

Viele Grüße,
Marcel

von Sebastian (sebastian_k88)


Lesenswert?

Hi,
mich würde auch interessieren, ob jemand ne passende LED gefunden hat.
Also einfach nur LED tauschen ohne Vorwiderstand oder andere 
Pinbelegung.

Bei mir machen jetzt nach über 10 Jahren auch welche schlap.

Würde mich über Rückmeldung freuen :)

Grüße
Sebastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.