mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Vorlesefunktion


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Walter T. (nicolas)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich hätte gerne eine Vorlesefunktion für das Forum - sinnvollerweise so, 
dass verschiene Autoren auch mit unterschiedlichen Stimmen gesprochen 
werden und die Stimmung des Beitrages auch herüberkommt.

Das wäre bei etlichen Threads deutlich unterhaltsamer.

Kennt jemand eine Sprach-Engine, mit der das möglich wäre? Die Stimmung 
lässt sich ja relativ einfach an der Groß- und Kleinschreibung und durch 
die Anzahl der Ausrufezeichen ermitteln.

von EiaPoPeia (Gast)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Au ja! MaWin, C-Hater, Hannes Jäger, MWS et all als Hauptdarsteller in 
einem Hörbuch. Das ist Gernot Hassknecht in Potenz.

von Mark B. (markbrandis)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Walter T. schrieb:
> Hallo zusammen,
>
> ich hätte gerne eine Vorlesefunktion für das Forum - sinnvollerweise so,
> dass verschiene Autoren auch mit unterschiedlichen Stimmen gesprochen
> werden und die Stimmung des Beitrages auch herüberkommt.

Es gibt etliche Screen Reader:
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_screen_readers

> Die Stimmung lässt sich ja relativ einfach an der Groß- und Kleinschreibung
> und durch die Anzahl der Ausrufezeichen ermitteln.

Das bezweifle ich sehr stark. Wenn zwei Menschen den exakt gleichen Text 
vorlesen, kann dieser dennoch sehr unterschiedlich intoniert werden.

von Sebastian S. (amateur)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt mehrere "Screen Reader" notfalls mal in den Blindenprotalen 
vorbeischauen. Ein Stichwort in diesem Zusammenhang ist auch 
Barrierefreiheit.
Aber: Außer in einem Drehbuch, oder hier wenn die Beiträge nach Namen 
sortiert sind, kann eine, wie auch immer geartete, Leseroutine nicht 
feststellen, ob der Erguss von dem oder von einem anderen stammt.
Auch da müsstest Du dem jeweiligen Reader ganz genau erklären, wo nun 
der Name steht.
Eine Liste mit tausenden Namen, zur Geschlechtsunterscheidung, sollte 
auch nicht fehlen. Klingt doch komisch, wenn Pipsy die Beiträge von Karl 
vorträgt und Karin im tiefsten Kellerbass ertönt.

von Sonorer Sopran (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian S. schrieb:
> Klingt doch komisch, wenn Pipsy die Beiträge von Karl
> vorträgt und Karin im tiefsten Kellerbass ertönt.

Ach was!

Youtube-Video "Lola - The Kinks 1970"

von Walter T. (nicolas)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mark B. schrieb:
> Das bezweifle ich sehr stark. Wenn zwei Menschen den exakt gleichen Text
> vorlesen, kann dieser dennoch sehr unterschiedlich intoniert werden.

Mit ist schon klar, dass eine hochwertige Darbietung wie im "digitalen 
Quartett" nicht vollautomatisch erzeugt werden kann. Aber es wäre mal 
ein Anfang.

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Walter T. schrieb:
> sinnvollerweise so,
> dass verschiene Autoren auch mit unterschiedlichen Stimmen gesprochen
> werden und die Stimmung des Beitrages auch herüberkommt.

Ach!

Da hätte ich gerne die Stimme vom Bruce Willis Synchronisator...


Youtube-Video "Stirb Langsam 1 Yippie Yah Yeh Schweinebacke [HD]"


;-)))

Beitrag #6118000 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Walter T. (nicolas)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mani W. schrieb:
> Da hätte ich gerne die Stimme vom Bruce Willis Synchronisator

Da würde ich eher einen Sprecher mit mehr Variabilität wünschen. Lutz 
Mackensy oder Christoph Maria Herbst beispielsweise. Die können auch 
mehrere Charaktere gut darstellen. Dirk Bach lebt ja leider nicht mehr.

Allerdings müßte ich wohl erst einmal bei Andreas die Nutzungsrechte am 
Thread erwerben, bevor ich die Crowdfundig-Kampagne für die Vertonung 
des "Fast-PWM"-Threads starte. Nachher würde es vermutlich zu teuer.

Nützt alles nichts. Wird wohl auf Maschinenstimmen hinauslaufen.

: Bearbeitet durch User
von Arkham Asylum - Reception (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Walter T. schrieb:
> Mani W. schrieb:
>> Da hätte ich gerne die Stimme vom Bruce Willis Synchronisator
>
> Da würde ich eher einen Sprecher mit mehr Variabilität wünschen. Lutz
> Mackensy oder Christoph Maria Herbst beispielsweise.

Nope, Variabilität und C.M. Herbst sindzwei verschiedene Seiten. 
Empfehlenswert ist dagegen Max Giermann, es muss ja nicht immer Kinsky 
sein:

Youtube-Video "Goldene Kamera 2016 Klaus Kinski alias Max Giermann"


Da viele Beiträge aus Berlin+Brandenburg kommen, wäre eine gewisse 
Handwerliche Schnoddrigkeit im Vortrag zu empfehlen: 
Youtube-Video "Der Eiffelturm: Das Gerüst ist der Turm - Sketch History | ZDF"

von Le X. (lex_91)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arkham Asylum - Reception schrieb:
> Da viele Beiträge aus Berlin+Brandenburg kommen, wäre eine gewisse
> Handwerliche Schnoddrigkeit im Vortrag zu empfehlen:
> Youtube-Video "Der Eiffelturm: Das Gerüst ist der Turm - Sketch History
> | ZDF"

Und nicht zu vergessen ein Sprecher mit sächsischem Einschlag für die 
Vertonung der besorgten Bürger.

von Dirk E. (dirkus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Wow - das wär es doch, auch wenn es so wie du es dir vorstellst leider 
(?) nicht funktionieren würde.
Mit der "Decodierung" hat man ja als Mensch öfter Probleme, wie soll es 
eine Maschine bzw, Software schaffen?

Der Unterhaltungswert des Forums würde aber extrem zunehmen.

Wobei es ja kein Alleinstellungsmerkmal dieses Forums ist was in so 
manchen Threads abläuft sondern eigentlich in jeden Forum zu finden ist.

Das "muss" doch schon so eine "Vorlesung" eventuell sogar schon als 
Video eines "guten" Thread aus irgendeinen Forum geben.

Es bietet sich doch gerade zu zwingend für einen Kabarettisten  bzw. 
Comedian an das mal zu machen.

Wer hat einen guten Link bzw, Empfehlungen?

D.E.

: Bearbeitet durch User
von Arkham Asylum - Reception (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
> ich hätte gerne eine Vorlesefunktion für das Forum

Dann musste erstmal das Forum vorlesenwert machen!
Also 0-Toleranz für Müll und das gescheiterte Bewertungssystem von 
'lesenswert' auf 'vorlesenswert' ändern ...

... ich habe kein Hoffnung das das zum Erfolg führt. Weil, vor dem 
Vorlesen kommt das Erstellen und Redigieren eines vorlesungsfähigen 
Textes. Also den Thread wie ein Goldwäscher am Klondike durchmahlen, 
-laugen, -sortieren, -schmelzen und Güte prägen aka gebrauchsfähige 
Artikel fürs Wiki erstellen.

Beitrag #6124215 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Sven L. (sven_rvbg)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Le X. schrieb:
> Und nicht zu vergessen ein Sprecher mit sächsischem Einschlag für die
> Vertonung der besorgten Bürger.

Meinste so: Youtube-Video "dodokay - Horton hört ein Hu - schwäbisch - HD"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.