mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs TÜV-SÜD-zertifizierte MPLAB-Tools


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Coverage (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Verschoben durch Moderator
von Mw E. (Firma: fritzler-avr.de) (fritzler)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Nich wirklich, der TÜV Süd zertifiziert auch brasilianische Staudämme 
die kurz danach zusammenkrachen.

von Fazin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mw E. schrieb:

> Nich wirklich, der TÜV Süd zertifiziert auch brasilianische Staudämme
> die kurz danach zusammenkrachen.

Zertifizieren die überhaupt noch? Habe gelesen, dass es eine Reihe von 
Mordanklagen in Brasilien gab.

von Programmierer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der XC32 ist ja anscheinend GCC-basiert. Heißt das jetzt etwa, dass der 
ARM GCC und G++ für sicherheitskritische Dinge nutzbar ist, und man dort 
dann auch aktuelle Sprachstandards nutzen kann (C18, C++17)?

von Fazin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Programmierer schrieb:

> Der XC32 ist ja anscheinend GCC-basiert. Heißt das jetzt etwa, dass der
> ARM GCC und G++ für sicherheitskritische Dinge nutzbar ist, und man dort
> dann auch aktuelle Sprachstandards nutzen kann (C18, C++17)?

GCC? Bist du sicher?

von Arduino Fanboy D. (ufuf)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Programmierer schrieb:
> Heißt das jetzt etwa, dass der
> ARM GCC und G++ für sicherheitskritische Dinge nutzbar ist, und man dort
> dann auch aktuelle Sprachstandards nutzen kann (C18, C++17)?

Nööö...
Das heißt nur, dass man daran nicht ersticken können sollte, wenn man 
versucht es zu verschlucken.

von . . (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von Joe J. (j_955)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, kommt auf die Anforderungen drauf an.
Es gibt Argumentationsketten, mit denen man sicherlich auch einen GCC 
ine eine Safety Entwicklung einbringen kann.

Ein zertifizierter Compiler zB befreit einen Entwickler oder 
Verantwortlichen sicherlich nicht von der Aufgabe, sich mit der 
Funktionalität von Compilern zu beschäftigen um zu verstehen wie dieser 
Funktioniert, zB Optimierung.

Weiterhin spielen auch andere Faktoren bei der Auswahl des Compilers 
eine Rolle. Nach dem letzten Safety Projekt halte ich zertifizierte 
Compiler persönlich für Geldmacherei bzw nur für Marketing um den 
Verkauf zb von Chips voran zu treiben.

Und sicherlich hinterfragen viele schlichtweg nicht, ob es eben möglich 
ist einfach auch nicht zertifizierte Compiler einzusetzten und was dafür 
nötig wäre

von Joe J. (j_955)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Programmierer schrieb:
> (C18, C++17)

Wichtiger sind vll. die Codier Standards, die mit bedacht und sorgfältig 
auszuwählen sind.

Beispiel MISRA. Die unterstützen schlichtweg diese Kodierstandards 
(noch) nicht. Somit fällt man gezwungenermaßen auf ältere Standards 
zurück.

Allerdings gibts auch hier sicherlich Tricks und Kniffe, zB bei der 
Einschränkung des Sprachumfangs wozu MISRA hier dient.

: Bearbeitet durch User
von Joe J. (j_955)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joe J. schrieb:
> Und sicherlich hinterfragen viele schlichtweg nicht, ob es eben möglich
> ist einfach auch nicht zertifizierte Compiler einzusetzten und was dafür
> nötig wäre

...oder das Geld spielt in dem Falle eine untergeordnete Rolle, oder 
einfach nur "Hamm mir immer so gemacht" ;-)

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.