mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Pausenzeiten / Wochenarbeitszeit


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Breitner (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Pausenzeiten und Regelarbeitszeiten habt ihr?
Wir haben 38,5h dafür jeden Tag 45 Min. Pause. Im Grunde bringen die 15 
Min. mehr Pause nichts weil eh keiner die Zeit stoppt. Dafür habe ich 
von den Ankommens- und Gehzeiten quasi 40h.

Wie ist das bei euch? IGM hat 30 Min. oder je nach Betrieb 
unterschiedliche Pausenzeiten?

von Sebastian R. (sebastian_r569)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Breitner schrieb:
> Wie ist das bei euch? IGM hat 30 Min. oder je nach Betrieb
> unterschiedliche Pausenzeiten?

Das ist schon offiziell im ArbZG geregelt...
http://www.gesetze-im-internet.de/arbzg/__4.html

von cgdh (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Breitner schrieb:
> IGM hat 30 Min. oder je nach Betrieb

IGM, wählbar ob 30 oder 45 min. Hab 45 min.

von Faule Socke (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite nur noch 2x8h die Woche und mache dann jeweils ca. 25 
Minuten Pause. Und ich bin 33 und habe ein abbezahltes Eigenheim :D.

von Arno (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
39h wöchentliche Regelarbeitszeit (TVöD). Gleitzeit mit Zeiterfassung 
und Kernzeit 9:00-11:30 und 14:00-15:00 (außer Freitag).

Arbeitszeitgesetz-konform wird keine Pause abgezogen bis 6h 
Tagesarbeitszeit, 30Min ab 6h, 45Min ab 9h. Wer länger Pause macht, muss 
ausstempeln.

MfG, Arno

von Sebastian (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IGM 40h mit 45min Pause ab 6 Stunden Arbeitszeit.

von A. S. (achs)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei uns (IGM): Arbeitszeit von 6 bis 20 Uhr Gleitzeit.

Von 12 bis 12.30 wird automatisch Mittagspause abgezogen. Egal ob 6 Uhr 
(dann wäre es ein muss) oder 11.59 angefangen.

Bei mehr als 9h werden 45 Minuten in Summe fällig. 30 Minuten bei mehr 
als 6h, auch wenn man nach 1 kommt.

Alles in allem wirklich bequem. Und wenn man was anderes gemacht hat 
(z.b. von 10 bis 2 ohne Pause), dann reicht eine E-Mail.

Beitrag #6130453 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6130549 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Lach (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Breitner schrieb:
> Wir haben 38,5h dafür jeden Tag 45 Min. Pause. Im Grunde bringen die 15
> Min. mehr Pause nichts weil eh keiner die Zeit stoppt. Dafür habe ich
> von den Ankommens- und Gehzeiten quasi 40h.

Klar, du gehst nie aufs Klo, machst keine Kaffeepausen redest nie mit 
Kollegen was privates und bist nach 30min garantiert zurück vom 
Mittagessen.
IMMER.

Vorbildlich ...

von Zeitgleiter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IGM, über 6h mindestens 45 min Pause, unter 6h mindestens 15 min.

von Zeitgleiter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(bei 40h)

von Breitner (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lach schrieb:
> Breitner schrieb:
> Wir haben 38,5h dafür jeden Tag 45 Min. Pause. Im Grunde bringen die 15
> Min. mehr Pause nichts weil eh keiner die Zeit stoppt. Dafür habe ich
> von den Ankommens- und Gehzeiten quasi 40h.
>
> Klar, du gehst nie aufs Klo, machst keine Kaffeepausen redest nie mit
> Kollegen was privates und bist nach 30min garantiert zurück vom
> Mittagessen.
> IMMER.
>
> Vorbildlich ...

Hast du meinen Text auch wirklich gelesen? Anscheinend nicht...
Ich stempel ja nicht aus, weil ich aufs Klo gehe. Zumal die Zeit am Klo 
sowieso nicht zur Pause zählen würde. Also bin ich am Tag aktuell die 
gleiche produktiv egal ob mir der Arbeitgeber 30 Min. oder 45 Min. Pause 
gibt.

Ob 30 oder 45 Min. scheint wohl dann der Betrieb selbst zu entscheiden.

von Manfred (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Breitner schrieb:
> Welche Pausenzeiten und Regelarbeitszeiten habt ihr?

Seit eh und je 15 Minuten Frühstück und 30 Min. Mittag. Die feste 
Arbeitszeit wandelte sich zur Gleitzeit, hat sich von 40h auf 35 
reduziert, zwischendrin war sie mal wieder 36h - die Pausen sind 
geblieben.

> je nach Betrieb unterschiedliche Pausenzeiten?

Eine kurze Frage an G* liefert: "Die Pausenzeiten können im 
Arbeitsvertrag oder durch betriebliche Übung festgelegt sein. In 
Betrieben mit Betriebsrat hat der Betriebsrat gem. § 87 Abs. 1 Nr. 2 
Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) Mitbestimmung über die Lage und 
Verteilung der Pausen."

(https://netkey40.igmetall.de/homepages/virtueller-gewerkschaftssekretaer/3betrieblicheundpersnlichearbeitszeit/31arbeitszeit/316woundwiesindpausengeregelt.html)

Wichtig scheint mir der Satz mit 'Betriebsrat' - es wird also eine 
Betriebsvereinbarung geben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.