Forum: HF, Funk und Felder UKW-Sender Schaltung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Thomas ". (tomoliver51)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo,
ich habe vor ein paar Jahren eine Leiterplatte von einem UKW Sender mit 
PLL gekauft.
Die Leiterplatte sieht wie folgt aus.
Leider finde ich den Schaltplan, Bestückung und die Software nicht mehr.
Kann jemand helfen?
Besten Dank.

: Verschoben durch Moderator
von Chris (Gast)


Lesenswert?

Eindeutig Freitag.

von Michael W. (Gast)


Lesenswert?

Sowas gehört (mindestens) in die Rubrik 'Analogtechnik'!

von B. Lötmann (Gast)


Lesenswert?

Moin,

Das war mal ein Selbstbau-Projekt. Denke nicht, dass du da noch viel zu 
finden wirst.

https://www.radio-bastler.de/forum/showthread.php?tid=2012

viel Glück noch beim Suchen (:

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Thomas ". schrieb:
> Kann jemand helfen?

Den Schaltplan kannst du von der Platine reverse engineeren, das ist der 
einfachste Teil der Übung.

Die wesentlichen Komponenten der Bestückung sind im verlinkten Thread 
genannt.

Die Software wirst du from scratch entwickeln müssen, denn offenbar hat 
sich ja damals jemand ein paar Groschen dran verdienen wollen, also wird 
sie nicht öffentlich zu finden sein.

von K. S. (the_yrr)


Lesenswert?

Laut dem verlinkten Thread gab es die Software kostenlos bzw. einen 
programmierten Pic für 2-3€.
Da ist auch eine ebay-klainanzeigen Nutzer (vom Ersteller der Platinen) 
verlinkt, mit etwas Glück antwortet der ja.

von Thomas ". (tomoliver51)


Lesenswert?

Auf der Seite war ich auch schon mal.
Da kommt man nicht weiter.
Die Platine hatte ich wahrscheinlich von dem Bastler aus der Niederlande

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

K. S. schrieb:
> Laut dem verlinkten Thread gab es die Software kostenlos

Nö:

"Die software für die pic bekomt man beim einkauf von die platine."

Das ist was anderes als „kostenlos“.

Da die Platine hier schon vorhanden ist, offenbar jedoch ohne 
Software, ist es fraglich, ob man irgendwo anders an die Software kommt.

Aber ein bisschen PLL-IC ansteuern ist keine Raketenwissenschaft. Das 
aufwändigste dürfte die Menüführung sein.

von oldeurope O. (Gast)


Lesenswert?

Jörg W. schrieb:
> Den Schaltplan kannst du von der Platine reverse engineeren, das ist der
> einfachste Teil der Übung.

Das ist der schwierigste Teil

>
> Die Software wirst du from scratch entwickeln müssen, denn offenbar hat
> sich ja damals jemand ein paar Groschen dran verdienen wollen, also wird
> sie nicht öffentlich zu finden sein.

Wenn man die Hardware kennt, kann man ja schauen ob mit einem
Arduino was zu machen ist. Darüber hinaus hat man nur noch mit
netten Leuten zu tun, die Dollarzeichen in den Augen haben.

LG
old.

von Thomas ". (tomoliver51)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ich habe inzwischen was ähnliches gefunden
Übrigens hatte ich die Leiterplatte damals gekauft wahrscheinlich mit 
PIC, der aber nicht mehr vorhanden ist

von Thomas ". (tomoliver51)


Lesenswert?

Leider habe ich zum pdf keine Schaltung gefunden, auch hier nicht
https://www.uydudoktoru.com/threads/fm-verici-devreleri-karma-semalari-arsivi-full.809/

von df7sx (Gast)


Lesenswert?

Das sieht ziemlich eindeutig nach dem RDVV von der Seite 
http://senderbau.egyptportal.ch/rdvvindex.htm
(Nachbau) Aus.
Der hex Code für den PIC ist auch verfügbar für ein 16x1 Display, wenn 
man dort auf den Button LCD Display klickt.
Viel Spaß damit
73 de DF7SX Bernhard

von Old P. (Gast)


Lesenswert?

Wenn Du nicht weiter kommst, ich habe die Firmware und Pläne in einigen 
Versionen auf dem "Server"
old-papa ät web punkt de

Old-Papa

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.