mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Fehler oder Beschädigungen, welche Sicherheitseinrichtungen umgehen?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Roman K. (jupiter2648)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man sich besonders die neuen LiIon Akkus anschaut, brauchen alle 
eine Schutzelektronik, damit sie nicht abbrennen.

Jetzt kann natürlich so eine Elektronik auch defekt werden und damit der 
Akku abrauchen.

In den meisten Fällen wird aber einfach nichts mehr gehen, wenn die 
Schutzelektronik defekt.

Was sind Fälle die ihr kennt oder die ihr euch vorstellen könntet, unter 
welchen so eine Schutzelektronik umgangen wird und Lösungen, damit das 
nicht passiert.

Für mich wäre eine der einfachsten, dass sich ein Kabel von einer 
Lötstelle löst und einfach + und - direkt zusammenkommen, natürlich dann 
ohne Schutzelektronik dazwischen.

Eine Lösung wäre natürlich, dass man vom Design her darauf achtet, dass 
+ und - durch Kabelverlegung niemals zusammenkommen können, auch wenn 
sich eine Lötstelle löst.

: Bearbeitet durch User
von Jens M. (schuchkleisser)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Milliarden von Geräte mit ungeschützten Akkus und gleichzeitig beinah 
null bekannte Fälle mit katastrophalen Auswirkungen zeigen das dein 
herbeikonstruiertes Risiko vernachlässigbar gering ist.

von Lukas S. (retropixel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens M. schrieb:
> Milliarden von Geräte mit ungeschützten Akkus und gleichzeitig beinah
> null bekannte Fälle mit katastrophalen Auswirkungen zeigen das dein
> herbeikonstruiertes Risiko vernachlässigbar gering ist.

Welche Milliarden Geräte haben denn keinen Akku Schutz?

von Jens M. (schuchkleisser)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Jedes mit eingebautem Akku.
Also Handies z.b.

von Stefan H. (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Roman K. schrieb:
> Eine Lösung wäre natürlich, dass man vom Design her darauf achtet, dass
> + und - durch Kabelverlegung niemals zusammenkommen können, auch wenn
> sich eine Lötstelle löst.

Die Kabel sind so kurz, dass sie sich nicht berühren können.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.