mikrocontroller.net

Forum: Platinen Platinen Layout erstellen und günstigen Platinenhersteller finden/herstellen.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von scliners (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Freunde,
wer kann mir diese Platine im Layout erstellen. Sowie einen passenden 
Platinenhersteller empfehlen. Bzw. kann mir jemand diese Paltine günstig 
herstellen. ???

Stückzahl 100 Stück
Ohne Bauteile die löte ich dann selbst auf.
Maße und weiteres Siehe Bild im Anhang.
Sollte es noch fragen geben einfach Nachricht an mich .

Freue mich auf Angebote.

von Christian M. (Firma: magnetmotor.ch) (chregu) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JLCPCB.
Arbeit: 1/2h
Preis: 10€
Warten: 3Wochen

Gruss Chregu

von Charly B. (charly)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, kann ich

wenn interesse dann PN

vlG
Charly

: Bearbeitet durch User
von Anton (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
scliners schrieb:
> Hallo liebe Freunde,
> wer kann mir diese Platine im Layout erstellen. Sowie einen passenden
> Platinenhersteller empfehlen. Bzw. kann mir jemand diese Paltine günstig
> herstellen. ???

Woher kommst du?

Im Süden von Deutschland gibts ne Firma die solche LEDs nach 
Kundenwunsch baut bzw. Fertig bestückt dir zuliefert.

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
scliners schrieb:
> wer kann mir diese Platine im Layout erstellen.

Mit Klebestreifen und Pergamentpapier? Oder wie stellst du dir das vor.

Üblicherweise geht man vom Schaltplan aus, hat zu den Bauelementen die 
Footprints und ordnet die dann an und routet. In den Footprints sind die 
Angaben zu Pad-Größen/-Abstand, Lötstopmaske, Bestückungsdruck und 
Pastendaten enthalten. Leiterbahnbreiten werden u.a. nach Strombelastung 
gewählt, die sich ebenfalls aus der Schaltung ergibt.

Welcher Lagenaufbau, Material für die Platine?

Kurz: da fehlt noch einiges

von Teo D. (teoderix)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian M. schrieb:
> Arbeit: 1/2h
> Preis: 10€

Popelkram!? OK?
10€ für die Eagle-Files, 15€ für CAM-Daten (hab ich nie gebraucht, kein 
Plan, dauert länger als das Layouten:).

von my2ct (Gast)


Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Popelkram!? OK?

Mit technischem Zeichnen hast du es nicht so, oder?
Den Platinenhersteller interessieren die Maßlinien überhaupt nicht und 
jemandem, der jemals etwas mit technischem Zeichnen zu tun hatte, kommt 
das Grausen ;-)

Bevor du das so vermaßt, lass es lieber weg ...

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
my2ct schrieb:
> Bevor du das so vermaßt, lass es lieber weg ...

Is doch nur ein Demo, ein Immage-Export.... Man bist du dä...!

von scliners (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und welche Firma ist da die sowas günstig macht ?

von Tiny M. (speedtiny)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang schrieb:
> scliners schrieb:
>> wer kann mir diese Platine im Layout erstellen.
>
> Mit Klebestreifen und Pergamentpapier? Oder wie stellst du dir das vor.
>
> Üblicherweise geht man vom Schaltplan aus, hat zu den Bauelementen die
> Footprints und ordnet die dann an und routet. In den Footprints sind die
> Angaben zu Pad-Größen/-Abstand, Lötstopmaske, Bestückungsdruck und
> Pastendaten enthalten. Leiterbahnbreiten werden u.a. nach Strombelastung
> gewählt, die sich ebenfalls aus der Schaltung ergibt.
>
> Welcher Lagenaufbau, Material für die Platine?
>
> Kurz: da fehlt noch einiges

Einfach die Profis ran lassen die sowas komplett können !!

: Bearbeitet durch User
von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
scliners schrieb:
> Und welche Firma ist da die sowas günstig macht ?

Kein Plan, ich ätze meine selber. Daher auch keine Ahnung vom 
CAM-Prozessor in Eagle, bzw. was der jeweilige Hersteller alles 
benötigt. Klar Ahnung hab ich schon, nur hier ist Wissen angesagt!
Die Billigheimer dürften aber meist auch Eagle-Fils akzeptieren.

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Tiny M. schrieb:
> Einfach die Profis ran lassen die sowas komplett können !!

Troll hier nich rum!
Wenn dann lass wenigstens dieses oberdämliche Plenken sein!

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
"Der Benutzer 'Tiny M. (speedtiny)' hat dir eine Nachricht geschickt.



Bitte beachte: Antwort ist nur ueber 
https://www.mikrocontroller.net/user/show/speedtiny moeglich, nicht per 
E-Mail!



====================================

Hi und die die Datei beinhaltet alles was für den Platinenhersteller

nötig ist ?

===================================="

Du meinst das gepostete BILD... :D

Der 8te Tag im Monat und schon haben wir Unseren dümmsten Troll des 
Monats. So schnell gings noch nie. :DDD

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
scliners schrieb:
> Stückzahl 100 Stück

Elecrow wäre ein günstiger Fertiger, aber zur Zeit wegen CV auch mit 
Verzögerung.
https://www.elecrow.com/pcb-manufacturing.html?l=en
Die sind sehr freundlich und haben auch Design- und Bestückungsservice. 
Deine Skizze reicht vermutlich und die malen dir das Board schnell, 
einfach anfragen, auch wegen Bestückung.

von Gustl B. (gustl_b)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Benutzernachrichten sind so wie Telefongespräche und Mails erstmal 
vertraulich zu behandeln.

Und wie schon geschrieben wurde reicht manchen Herstellern tatsächlich 
ein einigermaßen ordentlich beschriftetes und bemaßtes Bild.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.