mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Pilotensprüche


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Analog zur Programmierer-Sprüchen gibts auch jede Menge schöne 
Pilotensprüche. Ich mach mal den Anfang.

Vier mal weiß - du landest im Mais.
Zwei rot, zwei weiß - erster Preis.
Viermal rot - gleich bist du tot.

Jeder Start ist eine Option, jede Landung ist ein Muss.

Jede Landung nach der man noch laufen kann ist eine gute Landung.

Fluglotse: "Haben Sie Probleme?"
Pilot: "Ja, ich habe meinen Kompass verloren."
Fluglotse: "So wie Sie fliegen, haben Sie alle Instrumente verloren!"

Fluglotse: "Drehen Sie zur Vermeidung von Lärm bitte 45 Grad nach 
rechts!"
Pilot: "Welchen Lärm können wir auf 40.000 Fuß Höhe schon vermeiden?"
Fluglotse: "Den Lärm, den Sie machen wenn ihre 737 gleich mit der 747 
vor ihnen zusammenstößt!"

Eine Landung soll kein Geheimnis sein.

Oder noch einer, selbst erlebt nach Durchstartmanöver:
"Willkommen bei der Air Berlin Happy Hour -
Zwei Landungen zum Preis von einer!"

: Bearbeitet durch User
von Frank M. (ukw) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> Eine Landung soll kein Geheimnis sein.

Da fehlt was:

Tower zu einem Piloten, der besonders hart aufsetzte: "Eine Landung soll 
ja kein Geheimnis sein. Die Passagiere sollen ruhig wissen, wann sie 
unten sind."
Pilot: "Macht nichts. Die klatschen eh immer."


Tower: "Sind sie ein Airbus 320 oder 340?"
Pilot: "Ein A 340 natürlich!"
Tower: "Würden Sie dann bitte vor dem Start auch die anderen beiden 
Triebwerke starten?"


Pilot: "Haben nur noch wenig Treibstoff. Erbitten dringend Anweisung."
Tower: "Wie ist ihre Position? Haben Sie nicht auf dem Schirm."
Pilot: "Wir stehen auf Bahn 2 und warten seit einer Ewigkeit auf den 
Tankwagen."

: Bearbeitet durch Moderator
von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Nur das was ich im Kopf habe... gibt bestimmt auch mehrere Varianten von 
den Dingern.

---

Die Wahrscheinlichkeit, einen Flug zu überleben, ist umgekehrt 
proportional zum Winkel des Aufsetzens bei der Landung.

Fliegen ist nicht gefährlich. Nur abstürzen ist gefährlich.

Lerne aus den Fehlern anderer. Du lebst nicht lange genug um alle selbst 
machen zu können.

Man hat niemals zuviel Treibstoff, außer wenn der Flieger brennt.

Ach, und wenn wir schon beim A340 sind:
Der hebt nur ab weil sich die Erde unter ihm wegkrümmt.

: Bearbeitet durch User
von Christian M. (Firma: magnetmotor.ch) (chregu) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier noch Einen, den ich von der selben Quelle rauakopiert habe wie 
Frank:

Tower: "Haben Sie genug Sprit oder nicht?"
Pilot: "Ja."
Tower: "Ja, was?"
Pilot: "Ja, Sir!"

Überschneidet sich sich ein bisschen mit dem Programmieren... Wie der 
Programmierer, der Vater wurde:
"Ist es ein Mädchen oder ein Junge?"
"Ja"

Gruss Chregu

von Arno H. (arno_h)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mittlere Landezeit 11:37. Hüpfen Sie weiter Richtung Tower!

Arno

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> Jeder Start ist eine Option, jede Landung ist ein Muss.

Dachte dieser Pilot wahrscheinlich auch --> Big Fale
https://www.fr.de/panorama/istanbul-flugzeug-bricht-nach-landung-auseinander-drei-tote-bestaetigt-zr-13524408.html

Aber "Runter kommen sie alle".

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder „oben geblieben ist noch keiner“

Ansicht eines Ausbilders einer Bekannten die einen Pilotenschein gemacht 
hatte:
Wenn Gott gewollt hätte das Frauen fliegen, dann hätte er den Himmel 
rosa gemacht.

: Bearbeitet durch User
von A. K. (prx)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Aber "Runter kommen sie alle".

Diskussionswürdig, wenn du es schaffst, in über 6km Höhe einen Berg zu 
treffen (Eastern Airlines 980).

: Bearbeitet durch User
von Teo D. (teoderix)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Diskussionswürdig

Was, der Begriff "Unten"? Mach dich nich lächerlich!

Beitrag #6137546 wurde vom Autor gelöscht.
von A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sie wollten eigentlich auf 4km runter (auch nicht wirklich ein "unten"), 
blieben aber auf 6km.

Bezogen auf den Berg war es eindeutig auch oben. Knapp unter dem Gipfel. 
Der Voice Recorder kam erst 32 Jahre später runter, weil man damals zum 
Suchen nur verdammt schlecht rauf kam.

: Bearbeitet durch User
Beitrag #6137555 wurde vom Autor gelöscht.
von Wollvieh W. (wollvieh)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Teo D. schrieb:
>> Aber "Runter kommen sie alle".
>
> Diskussionswürdig, wenn du es schaffst, in über 6km Höhe einen Berg zu
> treffen (Eastern Airlines 980).

Laß mich raten, in der deutschen Wikipedia hat der Artikel den 
Löschantrag nicht überlebt, ohne Relevanz weil ja alle Passagiere tot 
sind, und deshalb gibts ihn nur auf englisch.

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Bezogen auf den Berg war es eindeutig oben.

Ich glaube kaum das irgendjemand den Berg bedauert hat. ;)

Nenene, so findet sich auch schnell ein Bezugspunkt, von dem aus der 
Berg auf Flugzeug geknallt ist....

von A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wollvieh W. schrieb:
> deshalb gibts ihn nur auf englisch.

Nana! Immerhin gibts ihn auch auf Galicisch.

von Wollvieh W. (wollvieh)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schaue seit einiger Zeit auf einer einschlägigen Plattform 
aufbereitete Flugzwischenfälle, also Funkverkehr mit Radarbildchen und 
meist Untertiteln, gelegentlich auch echte Filmschnipsel mit drin.

Da sind dann die "richtigen" Pilotensprüche drin. Pilot mit 138 Seelen 
an Bord plaudert mit dem Tower über sein abgeschmiertes Triebwerk von 
zweien, den Reifenplatzer und daß sich das Fahrwerk nicht einfahren 
läßt, und dann "ach, und falls wir es noch nicht gesagt haben: Mayday, 
Mayday, Mayday."

: Bearbeitet durch User
von A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Link?

von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Frank M. schrieb:
> Ben B. schrieb:
>> Eine Landung soll kein Geheimnis sein.
>
> Da fe lt was:
>
> Tower zu einem Piloten, der besonders hart aufsetzte: "Eine Landung soll
> ja kein Geheimnis sein. Die Passagiere sollen ruhig wissen, wann sie
> unten sind."
> Pilot: "Macht nichts. Die klatschen eh immer."
>

Wenn man glaubt, eine besonders sanfte Landung sei erstrebenswert,  kann 
man den beinahe komisch finden.

von A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Nenene, so findet sich auch schnell ein Bezugspunkt, von dem aus der
> Berg auf Flugzeug geknallt ist....

Easy. Letzte Worte: "Wo kommt denn plötzlich der Berg her?".

: Bearbeitet durch User
von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Etwas Galgenhumor ist das Beste, was Du in diesem Fall noch haben 
kannst. Das nimmt die Anspannung. Aber sowas wie ein Fahrwerk was sich 
nicht einfahren lässt oder Probleme mit den Landeklappen ("Das wird die 
schnellste 737-Landung, die Sie jemals gesehen haben!") sind gar nicht 
so selten, genau so wie Triebwerksausfälle. In die Medien schaffen es 
aber nur die spektakulären Fälle.

Hat zwar nichts mit Piloten zu tun:
Wieso kommen Ehefrauen niemals in den Himmel?
- Weil Drachen nicht so hoch fliegen können.

In thrust we trust.

von Holger D. (hodoe)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Landung in HH. Direkt nach dem Aufsetzen lösen die ersten die Gurte und 
schalten das Telefon ein. Dann überall klick-klick (Gurte) und bieb-bieb 
(Telefone). Dann: "Ja hier noch mal kurz der Kapitän. Ich höre schon, 
dass sie die Gurte lösen. Sie können es mir aber glauben. Noch nie war 
ein Passagier vor dem Flugzeug am Terminal. Also bleiben Sie ruhig 
angeschnallt sitzen!"

von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Pilot sollte nie Höhe, Geschwindigkeit und alle guten Ideen 
gleichzeitig verlieren.

von Co E. (Firma: keine) (emco)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Pilot: 'Da brennt eine Landeleuchte.'
Tower: 'Ich hoffe, da brennen mehrere.'
Pilot: 'Ich meine, sie qualmt.'

von Icke ®. (49636b65)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt mutige Piloten und es gibt alte Piloten. Aber es gibt nur wenige 
mutige alte Piloten...

von Andreas S. (Firma: Schweigstill IT) (schweigstill) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Icke ®. schrieb:
> Es gibt mutige Piloten und es gibt alte Piloten. Aber es gibt nur wenige
> mutige alte Piloten...

Tex Johnston, der sogar mit einer Boeing 707 eine Rolle geflogen ist, 
wurde ziemlich alt und ist eines natürlichen Todes gestorben:

https://en.wikipedia.org/wiki/Alvin_M._Johnston

von Marcus H. (Firma: www.harerod.de) (lungfish) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Percy N. schrieb:
...
> Wenn man glaubt, eine besonders sanfte Landung sei erstrebenswert,
...

Kommt auf die Situation an. Bei stetem Wind auf der Bahn solltest Du in 
Z-Richtung nichts merken. Bei Seitenwind, oder Böen sieht das anders 
aus.

von Uhu U. (uhu)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas S. schrieb:
> Tex Johnston, der sogar mit einer Boeing 707 eine Rolle geflogen ist,
> wurde ziemlich alt und ist eines natürlichen Todes gestorben:

Nichts desto Trotz ist er jetzt tot.

von Marcus H. (Firma: www.harerod.de) (lungfish) Benutzerseite


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Jede Landung nach der man wegspazieren kann war eine gute Landung.
Wenn man auch noch das Flugzeug wiederverwenden kann, war es eine sehr 
gute Landung.

Steigt von den Schreibern hier jemand vorne links ein?

von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Marcus H. schrieb:
> Percy N. schrieb:
> ...
>> Wenn man glaubt, eine besonders sanfte Landung sei erstrebenswert,
> ...
>
> Kommt auf die Situation an. Bei stetem Wind auf der Bahn solltest Du in
> Z-Richtung nichts merken. Bei Seitenwind, oder Böen sieht das anders
> aus.

Wer genug Platz hat, kann ja versuchen  den Rekord im Stoppelhopsen zu 
brechen.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind wohl Witze, die man nur im Video versteht...

Montag... Dienstag... Mittwoch... ach f**k go around

Tower: "Welche Insassen sind an Bord?"
Pilot: "Ich, meine Frau, mein Kind und mein Hund."
Tower, nach der harten Landung: "Ich nehme an, der Hund saß am Steuer!"

: Bearbeitet durch User
von Marcus H. (Firma: www.harerod.de) (lungfish) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Die drei nutzlosesten Dinge in der Fliegerei:
- Himmel über Dir
- Startbahn hinter Dir
- Sprit in der Tankstelle

von Marcus H. (Firma: www.harerod.de) (lungfish) Benutzerseite


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Pilot meldet an NUE-Tower:
Delta-Oscar-X-ray-Yankee-Zulu jetzt in der Kontrollzone. In der 
Verlängerung vom Abflug 28, Höhe blabla, etc.

NUE-Tower (Damenstimme):
Delta-Oscar-X-ray-Yankee-Zulu, verstanden.
Steigen Sie auf xxx, Richtung yyy, etc...

Pilot an NUE-Tower:
Ich wiederhole, Delta-OSCAR-... blabla

NUE-Tower (Damenstimme):
Delta-Oscar-X-ray-Yankee-Zulu, verstanden. Ich wiederhole, steigen Sie 
auf xxx, Richtung yyy, etc...

<kurze Pause>

NUE-Tower (Männerstimme):
Delta-Oscar-X-ray-Yankee-Zulu, verstanden, setzen Sie Ihre Fahrt fort.

Ist zehn Jahre her, ich stand neben dem Piloten im Korb.

von soul e. (souleye)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marcus H. schrieb:

> Ist zehn Jahre her, ich stand neben dem Piloten im Korb.

Da denke ich doch an "wir sind ein französischer Leuchtturm und wir 
weichen nicht aus!" ;-) Ok, das war Marine.

von Marcus H. (Firma: www.harerod.de) (lungfish) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
soul e. schrieb:
> Marcus H. schrieb:
>
>> Ist zehn Jahre her, ich stand neben dem Piloten im Korb.
>
> Da denke ich doch an "wir sind ein französischer Leuchtturm und wir
> weichen nicht aus!" ;-) Ok, das war Marine.

Yep, die Themen wiederholen sich. Auch die Meldung eines Piloten, dass 
er ein Problem habe, weil er keinen Sprit mehr hätte, habe ich mal 
gehört, kurz bevor ich landen wollte. Also bereitet man sich auf eine 
Warteschleife vor, damit der Kollege schnell runterkommt. Im x-ten 
Austausch zwischen Turm und Pilot kam dann endlich die mehrfach 
angeforderte Standortmeldung: "Wir stehen hier vor den Hallen..."

- - -

Die beste "meiner ist länger als Deiner Story":

Brian Shul, one of the few SR71 pilots, telling the LA Center speed 
Story:
Youtube-Video "Brian Shul, one of the few SR71 pilots, telling the LA Center speed story"
Ich habe die Geschichte das erste Mal in seinem Buch gelesen
https://www.goodreads.com/book/show/1349004.Sled_Driver

Hier das ganze zum Lesen:
https://oppositelock.kinja.com/favorite-sr-71-story-1079127041

: Bearbeitet durch User
von Jens M. (schuchkleisser)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Icke ®. schrieb:
> Es gibt mutige Piloten und es gibt alte Piloten. Aber es gibt nur wenige
> mutige alte Piloten...

Den kenn ich eigentlich mit "unvorsichtig", "alt" und "Elektriker".
Aber wahrscheinlich hat jeder gefährliche Job davon eine Version...

von Mike J. (linuxmint_user)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Christian M. schrieb:
> "Ist es ein Mädchen oder ein Junge?"

Wenn jemand neugieriges mich fragt, dann würde ich sagen: "Das kann das 
Kind selber entscheiden."

Marcus H. schrieb:
> Ist zehn Jahre her, ich stand neben dem Piloten im Korb.

Das versteh ich nicht. Was für ein Korb?

von Joachim B. (jar)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Mike J. schrieb:
> Was für ein Korb?

Heissluft Ballon

noch ein Spruch:
Sag mal brennt das rechte Ding noch?
Junge, wenn Du hier abschmierst, dann kommt aber kein Postbote mehr.

von Reinhard R. (reirawb)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Kollege hatte immer die Empfehlung:
Setz dich auf einen vorderen Platz, da kommt beim Absturz immer nochmal 
der Getränkewagen vorbei.

von Icke ®. (49636b65)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
soul e. schrieb:
> Da denke ich doch an "wir sind ein französischer Leuchtturm und wir
> weichen nicht aus!"

Typisch französische Renitenz...

von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Icke ®. schrieb:
> soul e. schrieb:
>> Da denke ich doch an "wir sind ein französischer Leuchtturm und wir
>> weichen nicht aus!"
>
> Typisch französische Renitenz...

Früher hieß das "welsche Tücke", wäre hier aber unangebracht, weil nicht 
heimlich. Also eher unheimlich.

von Rene K. (xdraconix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Icke ®. schrieb:
> soul e. schrieb:
>> Da denke ich doch an "wir sind ein französischer Leuchtturm und wir
>> weichen nicht aus!"
>
> Typisch französische Renitenz...

Ist ja nun seit längerem bekannt das diese Situation nie stattgefunden 
hat. Das war ein Radiogag.

von Marcus H. (Firma: www.harerod.de) (lungfish) Benutzerseite


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Mike J. schrieb:
...
> Marcus H. schrieb:
>> Ist zehn Jahre her, ich stand neben dem Piloten im Korb.
>
> Das versteh ich nicht. Was für ein Korb?
U.a. in Deutschland ist im Rufzeichen die Luftfahrzeugklasse im ersten 
Zeichen nach der Länderkennung kodiert.

Delta-Ziffer... Segelflieger
Delta-Alpha... was ganz großes
...
Delta-Echo...  was kleines
Delta-Mike...  was ganz kleines
Delta-Oscar... eine Blase, z.B. gefüllt mit heißer Luft

von Arno H. (arno_h)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rene K. schrieb:
> Icke ®. schrieb:
>> soul e. schrieb:
>>> Da denke ich doch an "wir sind ein französischer Leuchtturm und wir
>>> weichen nicht aus!"
>>
>> Typisch französische Renitenz...
>
> Ist ja nun seit längerem bekannt das diese Situation nie stattgefunden
> hat. Das war ein Radiogag.

https://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtturm_und_Kriegsschiff_(Moderne_Sage)

@ Marcus H.: du hast das H ausgelassen :)

Arno

von Marcus H. (Firma: www.harerod.de) (lungfish) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arno H. schrieb:
...
> @ Marcus H.: du hast das H ausgelassen :)
...

https://de.wikipedia.org/wiki/Luftfahrzeugkennzeichen

Die drei Punkte hießen nicht, dass ich blind bin, sondern dass die 
Aufzählung unvollständig ist. :P

Aber wo wir grade bei Drehflüglern sind: Gyroskopter werden nicht mit 
Delta-Golf oder Delta-Hotel gekennzeichnet, sondern eher mit Delta-Mike.

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Icke ®. schrieb:
> soul e. schrieb:
>> Da denke ich doch an "wir sind ein französischer Leuchtturm und wir
>> weichen nicht aus!"
>
> Typisch französische Renitenz...

Ach was, das sind doch echt nette Zeitgenossen, dies Franzosen.
Youtube-Video "Die Ritter der Kokosnuss - Briten-Bashing"



Mike J. schrieb:
> Marcus H. schrieb:
>> Ist zehn Jahre her, ich stand neben dem Piloten im Korb.
>
> Das versteh ich nicht. Was für ein Korb?

Ich auch nich. Hatte ihr keine Paddel im Korb?

von Michael M. (Firma: Autotronic) (michael_metzer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike J. schrieb:
> Das versteh ich nicht. Was für ein Korb?

Es handelt sich wohl um den Piloten von einem Heißluftballon. Der steht 
natürlich im Korb und steuert die Brenner.

von S. R. (svenska)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab vor ein paar Jahren mal folgende Durchsage bekommen:
"Hier spricht ihr Pilot, wir sind gerade in Kopenhagen aufgeschlagen".

Ja, hatten wir gemerkt...

von Marcus H. (Firma: www.harerod.de) (lungfish) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
S. R. schrieb:
> Ich hab vor ein paar Jahren mal folgende Durchsage bekommen:
> "Hier spricht ihr Pilot, wir sind gerade in Kopenhagen aufgeschlagen".
>
> Ja, hatten wir gemerkt...

lol Klassiker. Bekommt man auch gern vom Tower durchgesagt, wenn die 
Landung offensichtlich etwas härter war: "Ihre Aufschlagszeit war xxxx". 
Das Tolle am Flugfunk ist ja, dass im Umkreis von zig Kilometern jeder 
zuhört. Das führt, insbesondere bei Flugschülern, zu Lampenfieber. 
Deswegen - erst nachdenken, dann Sprechtaste drücken.
So eine Ansage, oder das schon erwähnte "Ihre mittlere Landezeit war 
xxxx", sorgt dann beim Rollen bei manchem Piloten für heiße Ohren.

von Nick M. (muellernick)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Marcus H. schrieb:
> Gyroskopter

Lecker! :-))

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nick M. schrieb:
> Marcus H. schrieb:
>> Gyroskopter
>
> Lecker! :-))

Gyroslieferdienst per Drohne?

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joachim B. schrieb:
> Gyroslieferdienst per Drohne?

Nö, zielen und auf 6.000RPM stellen.

von Justin C. (towika)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stürzen Flugzeuge eigentlich öfter ab?
Nee, meist nur einmal.

Ja, ist schon was älter...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.