mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wetterdaten aus dem Internet


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Richard B. (richbz)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für eine Eigenbau-Wetterstation (mit WLAN-Modul) würde ich gerne 
regionale Wetterdaten aus dem Internet nutzen und mir so externe 
Sensoren und die entsprechende Funk-Kommunikation dazu ersparen.

Es sollen aktuelle Daten wie Aussentemperatur, Luftdruck und Luftfeuchte 
abgefragt werden. Optimal wäre, wenn zusätzlich eine Vorhersage 
getroffen werden könnte.

Das WLAN-Modul wird im Moment als AP genutzt wird, kann auch für den 
Internetzugriff genutzt werden.

Im Moment ist mir jedoch nicht klar, ob es überhaupt entsprechende 
IP-Adressen gibt, unter denen Wetterdaten abgefragt werden können und 
wie so eine Abfrage aussehen müßte.

Die Elektronik ist in C programmiert.

von wendelsberg (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von TR.OLL (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Darksky
Wttr.in
AccuWeather
...

von Arne (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von Torsten (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht hast du ja das gleiche Glück wie ich und wohnst in 
unmittelbarer Nähe zu einer Wetterstation der HLNUG 
(https://www.hlnug.de/messwerte/luft/recherche-1). Ich habe jedenfalls 
so eine Wetterstation in Luftlinie ca. 1,2 km von mir daheim stehen und 
irgendwann mal freundlich angefragt, ob sie auch eine standardisierte 
Schnittstelle haben, um die Werte abzurufen. Freundlicherweise habe ich 
darauf schnell Antwort bekommen und mir dann ein Perl-Script 
geschrieben, welches die JSON-Werte via Curl abruft, ausparst und in 
eine mysqlDB schreibt.

Nachteil: Sind keine Echtzeitwerte, sondern zwischen 20 und 100 Minuten 
alt. Ich korreliere diese Werte gerne gegen meine eigenen und finde 
insbesondere die Winddaten auch sehr interessant.

von Sven K. (sven98de)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal auf : https://aprs.fi/
Auf der linken Seite "APRS/CWOP weather" anklicken, dann in der 
Suchmaske D* eingeben. Es zeigt dann alle Wetterstationen in Deutschland 
an die entweder über ein Amateurfunkrufzeichen oder über CWOP 
registirert sind.

von Seiesdrum (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> https://openweathermap.org/api

Schnüffelt bei denen Google mit?

von TR.OLL (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seiesdrum schrieb:
>>> https://openweathermap.org/api
>
> Schnüffelt bei denen Google mit?

Warum?

von Richard B. (richbz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke erstmal für Eure Hilfe :)

Das von mir eingesetzte WLAN Modul kann relativ einfach als TCP-Client 
initialisiert werden, daher wäre ein TCP-Server optimal.

Andere Protokolle wie Websocket und UDP würden vom Modul ebenfalls 
unterstützt wobei ich TCP bevorzuge.

Kennt jemand entsprechende Wetterserver, die TCP anbieten ?

von W.S. (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Richard B. schrieb:
> für eine Eigenbau-Wetterstation (mit WLAN-Modul) würde ich gerne
> regionale Wetterdaten aus dem Internet nutzen und mir so externe
> Sensoren und die entsprechende Funk-Kommunikation dazu ersparen.

Huch?

Könntest du mal den tieferen Sinn dieses Anliegens erläutern?

Also, eine Wetterstation sollte ja eigentlich etwas sein, was direkt vor 
Ort, also bei dir daheim die Luft- Boden- und sonstigen Temperaturen 
mißt, dazu die Windrichtung und -Stärke, Sonneneinstrahlung, Taupunkt 
und sonstwas noch.

Denkbar wäre, diese lokal gemessenen Werte irgendwo hin zu übermitteln, 
damit z.B. Kachelmann den Leuten im Fernsehen das Wetter besser ansagen 
kann.

Aber wozu willst du Werte von woanders importieren? Das ist dann ja gar 
keine Wetterstation mehr - und wenn jemand das Wetter im Inet 
nachschauen will, dann kann er das direkt tun, ohne das, was du dir grad 
ausdenken willst.

Also, was soll das denn tatächlich werden?

W.S.

von Axel S. (a-za-z0-9)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
W.S. schrieb:
> Also, was soll das denn tatächlich werden?

Offensichtlich eine Wetter anzeige station. Wobei sich mir der Sinn 
nicht so recht erschließt. Ein Thermometer reicht doch. Ob es regnet 
oder schneit oder wie windig es ist - dazu schaut man aus dem Fenster. 
Hängt notfalls den Kopf mal raus.

Die Wettervorhersage braucht man nicht öfter als einmal am Tag zu sehen, 
so oft ändert die sich nicht. Und dafür gibt es das Fernsehen oder eine 
Äpp auf dem Schlau-Telefon.

von ZUIOPÜ (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert

von Sascha W. (sascha-w)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Richard B. schrieb:
> Danke erstmal für Eure Hilfe :)
>
> Das von mir eingesetzte WLAN Modul kann relativ einfach als TCP-Client
> initialisiert werden, daher wäre ein TCP-Server optimal.
>
> Andere Protokolle wie Websocket und UDP würden vom Modul ebenfalls
> unterstützt wobei ich TCP bevorzuge.
>
> Kennt jemand entsprechende Wetterserver, die TCP anbieten ?

Was anderes als http oder https wirst du nicht bekommen - und das baut 
auf TCP auf. Du brauchst also auf deinem Modul einen http-Client.
Zu Fuß kann man natürlich auch mit nacktem TCP arbeiten, aber warum 
sollte man das tun.

Sascha

von Sebastian D. (sebastian_d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal CDC OpenData vom DWD an.
Für Menschen bescheiden zu benutzen, aber gut zu parsen. Dafür gute 
Qualität der Daten, teilweise im 10 min Intervall. Ftp Zugang möglich. 
Die Daten sind zudem kostenlos und ohne anmeldung/Api-Key verfügbar.

https://www.dwd.de/DE/klimaumwelt/cdc/cdc_node.html

von A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manche Wetterdaten gibts auch per Internet vom nächste Flughafen.

von Icke-52 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu?

Radio, TV, oder WetterApp erzählen über die entsprechenden
Geräte und ggfs. Apps, was ihnen von verschlafenen über halbwegs
seriösen bis sensationsgeilen Quellen zur Wetter-Anzeige übergeben
wird.

Selbst meine 25 EU Wetteruhr mit Innen/Außen- / Temperatur/Feuchte-
Sensor + Barometer mit "Geschichte" ist da (auch wenn ich erst
skeptisch war!) näher am echten Wettergeschehen (klar/bedeckt und
trocken/Niederschlag) der nächsten Stunden, als die "großen"
Wetter-Sites / Wetter-Apps.

Die Einsparung von Sensorkosten gegen unzuverlässige Wetter-
meldungen macht den Erbauer doch schnell zum dummen Kasperle
für alle Zuschauenden!

Probier doch mal, mindestens so gut, oder besser, als so ein China-
Billig-Produkt, wie meine Wetterstation (eigentlich sollte sie nur
DCF-Uhr Sein) zu sein.

Worin besteht sonst die Herausforderung beim Eigenbau?

von Dergute W. (derguteweka)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Hier sowas faellt mir spontan ein. Hmm - wie kanns in Bielefeld denn 
Wetter geben, machen SIE auch das Wetter?

Gruss
WK
wk [ ~ ]$ curl wttr.in/Bielefeld
Weather report: Bielefeld

               Overcast
      .--.     1..5 °C        
   .-(    ).   ↑ 20 km/h      
  (___.__)__)  10 km          
               2.2 mm         
                                                       ┌─────────────┐                                                       
┌──────────────────────────────┬───────────────────────┤  Thu 13 Feb ├───────────────────────┬──────────────────────────────┐
│            Morning           │             Noon      └──────┬──────┘     Evening           │             Night            │
├──────────────────────────────┼──────────────────────────────┼──────────────────────────────┼──────────────────────────────┤
│               Cloudy         │               Overcast       │      .-.      Moderate rain  │      .-.      Moderate rain  │
│      .--.     -1..+3 °C      │      .--.     0..4 °C        │     (   ).    0..4 °C        │     (   ).    -1..0 °C       │
│   .-(    ).   ↖ 19-30 km/h   │   .-(    ).   ↖ 26-38 km/h   │    (___(__)   ↑ 16-27 km/h   │    (___(__)   ↑ 13-23 km/h   │
│  (___.__)__)  10 km          │  (___.__)__)  7 km           │   ‚‘‚‘‚‘‚‘    7 km           │   ‚‘‚‘‚‘‚‘    9 km           │
│               0.0 mm | 0%    │               1.7 mm | 44%   │   ‚’‚’‚’‚’    3.5 mm | 81%   │   ‚’‚’‚’‚’    1.1 mm | 27%   │
└──────────────────────────────┴──────────────────────────────┴──────────────────────────────┴──────────────────────────────┘
                                                       ┌─────────────┐                                                       
┌──────────────────────────────┬───────────────────────┤  Fri 14 Feb ├───────────────────────┬──────────────────────────────┐
│            Morning           │             Noon      └──────┬──────┘     Evening           │             Night            │
├──────────────────────────────┼──────────────────────────────┼──────────────────────────────┼──────────────────────────────┤
│  _`/"".-.     Patchy rain po…│  _`/"".-.     Patchy rain po…│  _`/"".-.     Patchy rain po…│  _`/"".-.     Patchy rain po…│
│   ,\_(   ).   1..5 °C        │   ,\_(   ).   2..6 °C        │   ,\_(   ).   2..5 °C        │   ,\_(   ).   0..1 °C        │
│    /(___(__)  → 16-23 km/h   │    /(___(__)  → 18-25 km/h   │    /(___(__)  ↗ 13-22 km/h   │    /(___(__)  ↑ 15-27 km/h   │
│      ‘ ‘ ‘ ‘  10 km          │      ‘ ‘ ‘ ‘  10 km          │      ‘ ‘ ‘ ‘  10 km          │      ‘ ‘ ‘ ‘  10 km          │
│     ‘ ‘ ‘ ‘   0.1 mm | 69%   │     ‘ ‘ ‘ ‘   0.1 mm | 63%   │     ‘ ‘ ‘ ‘   0.1 mm | 80%   │     ‘ ‘ ‘ ‘   0.0 mm | 29%   │
└──────────────────────────────┴──────────────────────────────┴──────────────────────────────┴──────────────────────────────┘
                                                       ┌─────────────┐                                                       
┌──────────────────────────────┬───────────────────────┤  Sat 15 Feb ├───────────────────────┬──────────────────────────────┐
│            Morning           │             Noon      └──────┬──────┘     Evening           │             Night            │
├──────────────────────────────┼──────────────────────────────┼──────────────────────────────┼──────────────────────────────┤
│               Overcast       │               Overcast       │    \  /       Partly cloudy  │    \  /       Partly cloudy  │
│      .--.     3..6 °C        │      .--.     6..9 °C        │  _ /"".-.     6..9 °C        │  _ /"".-.     5..6 °C        │
│   .-(    ).   ↑ 19-30 km/h   │   .-(    ).   ↑ 22-30 km/h   │    \_(   ).   ↑ 24-39 km/h   │    \_(   ).   ↑ 26-45 km/h   │
│  (___.__)__)  10 km          │  (___.__)__)  10 km          │    /(___(__)  10 km          │    /(___(__)  10 km          │
│               0.0 mm | 0%    │               0.0 mm | 0%    │               0.0 mm | 0%    │               0.0 mm | 0%    │
└──────────────────────────────┴──────────────────────────────┴──────────────────────────────┴──────────────────────────────┘
Location: Bielefeld, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland [52.010877,8.540868]

Follow @igor_chubin for wttr.in updates

von TR.OLL (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Probier das mal aus (Wttr.in als Json):

http://wttr.in/Berlin%5D?mMF1Q&lang=en&format=j1

von Widerstandsersetzungsprofi (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Dergute W. schrieb:
> wie kanns in Bielefeld denn Wetter geben,


Wie kommstn drauf, daß es in Bielefeld Wetter gibt? Oder willst uns 
weismachen, du wärst dort gewesen?

Daß es Wetterdaten für Bielefeld gibt is doch keine Überraschung; muß es 
ja, sonst wäre ja auch für den letzten Spießer sofort klar, daß da was 
nicht stimmen kann, oder? ;)

Gibt ja schließlich auch Telefonbucheinträge, Wahlergebnisse und sogar 
'nen Wikipedia-Artikel.

von Holger (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier gibt es zeitnah die Syops:

https://www.ogimet.com/synops.phtml.en

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Richard B. schrieb:
> Kennt jemand entsprechende Wetterserver, die TCP anbieten ?

TCP ist kein Protokoll auf Anwendungsebene. Du kannst es mit RS232 
vergleichen. Es stellt nur sicher, dass ein Strom von Bytes in beide 
Richtungen übertragen wird.

Oben drauf gehört auf jeden Fall ein weiteres Protokoll, dass festlegt, 
wie du dem Server mitteilst, welche Daten du brauchst und in welchem 
Format er sie Dir zuschickt.

Egal ob das jetzt HTTP REST ist oder etwas anderes, du wirst nicht umhin 
kommen, das Anwendungs-Protokoll zu implementieren.

: Bearbeitet durch User
von Programmierer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es auch fertig zu kaufen:

https://www.wetteronline.de/home/

WetterOnline bietet auch ein API zum Datenabruf an, aber nicht wirklich 
für privat:

https://www.wetteronline.de/weather-api
https://www.wetteronline.de/wetter-widget

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Programmierer schrieb:
> Gibt es auch fertig zu kaufen: https://www.wetteronline.de/home/

Funktioniert sogar ohne Abo, ich bin positiv beeindruckt.

von Klaus R. (klara)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Programmierer schrieb:
> WetterOnline bietet auch ein API zum Datenabruf an, aber nicht wirklich
> für privat:

Den gab es am Anfang gerade für privat.
mfg Klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.