Forum: Offtopic eWorld & Corona


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Markus W. (naggusm)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die MWC ist offiziell abgesagt wegen Coronavirus.

https://t3n.de/news/mobilfunk-messe-mwc-2020-abgesagt-1252115/

Denkt Ihr die eWorld wird es auch treffen? ...bzw gibt es jemand der 
ursprünglich kommen wollte und deswegen nicht teilnehmen wird?

von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus W. schrieb:
> Die MWC ist offiziell abgesagt wegen Coronavirus.
>
> https://t3n.de/news/mobilfunk-messe-mwc-2020-abgesagt-1252115/
>
> Denkt Ihr die eWorld wird es auch treffen? ...bzw gibt es jemand der
> ursprünglich kommen wollte und deswegen nicht teilnehmen wird?

Ich glaube nicht dass es dieses Jahr noch viele Internationale Messen 
geben wird. Ich zweifle schon ob Karneval statt findet.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst ja als Coronavirus zum Karneval gehen!

Solche Veranstaltungen braucht sowieso kein Mensch. Um die olympischen 
Spiele wäre es ein wenig schade, aber nicht um den dummen Karneval.

von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
12 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:

> Solche Veranstaltungen braucht sowieso kein Mensch. Um die olympischen
> Spiele wäre es ein wenig schade, aber nicht um den dummen Karneval.

Ich brauche ihn auch nicht, aber ich gönne es denen die das gerne 
machen.
"Leben und leben lassen" scheint aber heute nicht mehr so angesagt zu 
sein.
Alles was man selbst nicht mag oder braucht kann auch weg, sollte 
verboten werden. Das ist wirklich ne unschöne Entwicklung.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Persönliche Meinung halt, ist nicht so, daß ich anderen solche 
Veranstaltungen nicht gönne oder verbieten möchte. Es nervt mich nur, 
daß der alte Aufguss jedes Jahr aufs neue so megahype-mäßig in den 
Medien präsent ist, daß man dem Thema gar nicht ausweichen kann.

von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
9 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> Persönliche Meinung halt, ist nicht so, daß ich anderen solche
> Veranstaltungen nicht gönne oder verbieten möchte. Es nervt mich nur,
> daß der alte Aufguss jedes Jahr aufs neue so megahype-mäßig in den
> Medien präsent ist, daß man dem Thema gar nicht ausweichen kann.

Ach Gottchen, den nächsten nervt der viele Fußball im TV und Radio und 
den anderen Volksmusik im ZDF. Nur, warum soll man nicht ausweichen 
können? Heute kann jeder gucken was und wann er will. Ist ja nicht so 
dass es nur lineares TV und dort 3 Sender gibt.
Ich habe seit Monaten kein TV mehr gezappt. Wer natürlich am Rosenmontag 
unbedingt ARD einschalten muss um sich über Karneval aufzuregen, der hat 
vielleicht genau das als Hobby. Ist auch ok.

von Maik .. (basteling)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Mir graut es vor der Industriemesse in Hannover.

Auch in normalen Zeiten wundere ich mich, dass ich da seuchenfrei wieder 
rauskomme.

Es sind laut aktueller Tageszeitung wohl etwa 800 Messestände aus China 
angemeldet.Somit allein mindestens 3000 Menschen aus China als 
Standpersonal - eher deutlich mehr. Dazu zehntausende Besucher aus dem 
Reich der Mitte.
Und wenn man dann sieht, was eine Mitarbeiterin bei Webasto an Leuten 
angesteckt hat - will ich mir nicht ausmalen - was 10 infizierte 
Messegäste in dem Gedränge an weltweiten weiterverteilern finden.

von Walter K. (walter_k488)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Maik .. schrieb:
> Mir graut es vor der Industriemesse in Hannover.

Alleine schon wegen der vielen Schlangen - zumal ja der Virus 
möglicherweise ohnehin von Schlangen auf Menschen übergesprungen ist.

von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Walter K. schrieb:
> Maik .. schrieb:
>> Mir graut es vor der Industriemesse in Hannover.
>
> Alleine schon wegen der vielen Schlangen - zumal ja der Virus
> möglicherweise ohnehin von Schlangen auf Menschen übergesprungen ist.

Kennst du tatsächlich Leute die über deine Witze lachen?

von Johnny B. (johnnyb)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Walter K. schrieb:
> von Schlangen auf Menschen

Das Coronavirus sei aber eine Mischung aus Fledermaus- und Fischviren:
https://de.wikipedia.org/wiki/SARS-CoV-2

Edit: Ah Du hast recht, Schlangen auch:
https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov.html#-496402149

: Bearbeitet durch User
Beitrag #6142602 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6142626 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Michael F. (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
So, die Liste der Absagen wird länger und manche Hallenpläne sehen 
mittlerweile spooky aus...

Alleine dafür lohnt es sich schon fast, dieses Jahr zur Embedded zu 
fahren. Wann hat man sonst schon mal riesige Freiflächen in den 
Messehallen ;-)

von Rote T. (tomate)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Michael F. schrieb:
> Wann hat man sonst schon mal riesige Freiflächen in den
> Messehallen ;-)

Kannst ja die µC.net Paralympics veranstalten ;-)

von Michael F. (Gast)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Rote T. schrieb:
> Kannst ja die µC.net Paralympics veranstalten ;-)

Die Disziplin "Tasche voller Give-Aways von A nach B tragen" entfällt 
ja, da ST abgesagt hat :-P

von Mac G. (macgyver0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rote T. schrieb:
> Kannst ja die µC.net Paralympics veranstalten ;-)


Mit getunten E-Antrieb Rollstühlen könnte das spaßig werden :-P

von Jemin K. (jkam)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Die Absagen sind wohl eher etwas scheinheilig: ich denke es geht eher 
darum, dass keine Chinesen kommen werden, als dass man die Ansteckung im 
Blick hat.

von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Cyblord -. schrieb:
> Ben B. schrieb:
>
>> Solche Veranstaltungen braucht sowieso kein Mensch. Um die olympischen
>> Spiele wäre es ein wenig schade, aber nicht um den dummen Karneval.
>
> Ich brauche ihn auch nicht, aber ich gönne es denen die das gerne
> machen.
> "Leben und leben lassen" scheint aber heute nicht mehr so angesagt zu
> sein.
> Alles was man selbst nicht mag oder braucht kann auch weg, sollte
> verboten werden. Das ist wirklich ne unschöne Entwicklung.

Letztlich ist es egal, welche Spiele das karge Brot versüßen. 
Andererseits ist es unverschämt, wie viel Steuergeld insbesondere für 
den sogenannten Spitzensport zum Fenster hinausgeworfen wird, obwohl der 
der Volksgesundheit eher abträglich ist.

von Achim B. (bobdylan)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rote T. schrieb:
> Kannst ja die µC.net Paralympics veranstalten

Geht nicht. Bei den Para starten nur KÖRPERLICH Behinderte...

von Walter K. (walter_k488)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Cyblord -. schrieb:
> Walter K. schrieb:
>> Maik .. schrieb:
>>> Mir graut es vor der Industriemesse in Hannover.
>>
>> Alleine schon wegen der vielen Schlangen - zumal ja der Virus
>> möglicherweise ohnehin von Schlangen auf Menschen übergesprungen ist.
>
> Kennst du tatsächlich Leute die über deine Witze lachen?

Ja, warum?
Möchtest Du die dann auch mit Deinen -oftmals, sich um sinnvollen Inhalt 
bemühenden- postings erfreuen?

von Pandur S. (jetztnicht)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Mit etwas Pech wird auch die Olympiade in Japan abgesagt. Die sehen das 
sehr eng und haben eine Megapanik.

von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Joggel E. schrieb:
> Mit etwas Pech wird auch die Olympiade in Japan abgesagt. Die sehen das
> sehr eng und haben eine Megapanik.

Warum sagen denen nicht endlich mal ein paar Foristen, dass dieses Virus 
nicht gefährlicher ist als Schuppenflechte? Warum lasst ihr dir so lange 
zappeln?

von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht finden Japaner Schuppenflechte ja doof ...

von ● Des I. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achim B. schrieb:
> Rote T. schrieb:
>> Kannst ja die µC.net Paralympics veranstalten
>
> Geht nicht. Bei den Para starten nur KÖRPERLICH Behinderte...

wenn die Krankheit richtig zum Tragen kommt, biste das.

von Achim B. (bobdylan)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Joggel E. schrieb:
> die Olympiade in Japan abgesagt

Wäre den Japanern vielleicht garnicht so unrecht. Weil die Chinesen 
haben mit ihrer Kopie der Olympischen Spiele die Messlatte ziemlich hoch 
gelegt.

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Cyblord -. schrieb:
> Warum sagen denen nicht endlich mal ein paar Foristen, dass dieses Virus
> nicht gefährlicher ist als Schuppenflechte?

Das ist offenbar schon längst geschehen:
https://www.tagesschau.de/ausland/olympia-japan-coronavirus-101.html

von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Cyblord -. schrieb:
>> Warum sagen denen nicht endlich mal ein paar Foristen, dass dieses Virus
>> nicht gefährlicher ist als Schuppenflechte?
>
> Das ist offenbar schon längst geschehen:
> https://www.tagesschau.de/ausland/olympia-japan-coronavirus-101.html

6 Monate sind noch ne Zeit. Ob man dann wirklich noch Zig Tausende von 
Leuten aus aller Welt in einer asiatischen Millionenstadt versammeln 
will, wird man dann sehen wenn es so weit ist. Vielleicht braucht man 
die Stadien dann ja auch zum lagern der Leichen.

: Bearbeitet durch User
von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Wikipedia dazu: "Citius, altius, fortius (lateinisch, deutsch: 
Schneller, höher, stärker) ist das heutige Motto der Olympischen Spiele. 
Fortius hat allerdings auch die Bedeutung „tapferer, mutiger“."

von Juergen P. (optronik)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es eine Liste mit allen Absagern? Offenbar hat der Veranstalter 
seine Teilnehmerliste nicht auf den neuesten Stand gebracht, zumindest 
werden Renesas, STM und Co. weiterhin als TN gelistet.

von Johnny B. (johnnyb)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von Juergen P. (optronik)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Johnny B. schrieb:

> Das ist das aktuellste was ich kenne:

Danke! Trotzdem sehe ich den Veranstalter in der Pflicht hier für 
Klarheit zu sorgen.

: Bearbeitet durch User
von Michael F. (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Mouser und Socionext sind auch nicht mehr dabei :-(

von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Michael F. schrieb:
> Mouser und Socionext sind auch nicht mehr dabei :-(

Dabei hab ich da vor 2 Jahren ne Tasse + Kaffee+ STM32 Schaal 
abgegriffen ;-)

: Bearbeitet durch User
von Johnny B. (johnnyb)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht ja düster aus.
Naja nicht so schlimm, gibt ja noch den Plan B. Wenns schon keine 
Werbegeschenke gibt, halten wir uns halt an die Stände bei denen man ein 
Gläschen Wein bekommt.

von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Wikipedia dazu: "Citius, altius, fortius (lateinisch, deutsch:
> Schneller, höher, stärker) ist das heutige Motto der Olympischen Spiele.
> Fortius hat allerdings auch die Bedeutung „tapferer, mutiger“."

Ach ja, diese Art von Mut hält meistens genau so lange bis man seine 
eigene Lunge in kleinen Stückchen aushustet.

von Michael F. (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
So, Halle 5 wird nicht mehr genutzt und die Stände, die da noch übrig 
waren, wurden nun neu verteilt...

von Mac G. (macgyver0815)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Oh es gibt eine "no handshake policy" für die embedded.
Kein RTS/CTS also ;-)

Find ich gut, würd ich gleich dauerhaft für alle Messen so machen - wird 
ja nicht nur Corona so verbreitet...
Mir gefällt da die japanische Variante besser.

von Johnny B. (johnnyb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mac G. schrieb:
> Oh es gibt eine "no handshake policy" für die embedded.
> Kein RTS/CTS also ;-)

Software handshake ist noch erlaubt?

von Pandur S. (jetztnicht)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Schukat kommt auch nicht an die Embedded..

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Johnny B. schrieb:
>> Kein RTS/CTS also ;-)
>
> Software handshake ist noch erlaubt?

Sowas wie Honecker/Breschnew???

von Achim B. (bobdylan)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Breschnew

Später sagte Breschnew seiner Crew: "Von Politik hat Honecker keine 
Ahnung. Aber er küsst verdammt gut!"

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
"Coronavirus: ICANN entscheidet sich für reine Online-Konferenz"
Mit einigen Tausend Teilnehmern. Klingt zudem umweltschonend.

von Johnny B. (johnnyb)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> "Coronavirus: ICANN entscheidet sich für reine Online-Konferenz"
> Mit einigen Tausend Teilnehmern. Klingt zudem umweltschonend.

Umweltschonend ist zwar gut und recht, aber die Politik interessiert 
sich mehr für Klimaschutz.

von Juergen P. (optronik)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt haben wohl schon mehr als 60 Aussteller abgesagt:
https://www.elektronikpraxis.vogel.de/wegen-coronavirus-zahlreiche-absagen-zur-embedded-world-a-904643/

Von einem Asia Aussteller mit dem ich ein paar mal etwas zu tun hatte 
kam eine Email dass ich keine Angst haben müsse, es würden keine 
asiatischen Kollegen zur Messe kommen, man würde das Standpersonal aus 
UK und Russland anfahren... Ähm, ok.... bleibt die Kompetenz dann auch 
zu Hause?

Beitrag #6152919 wurde vom Autor gelöscht.
von Michael F. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Liste der Absagen wird länger und nur noch wenige Tage bis zu einer 
denkwürdigen Embedded World. Wenn ich das richtig gesehen habe ist 
mittlerweile (fast) kein nennenswerter MCU Hersteller mehr dabei :-(

Die Messe wird auf jeden Fall in Erinnerung bleiben...

von Rick M. (rick-nrw)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> Kannst ja als Coronavirus zum Karneval gehen!

JA, aber nicht als verschnupfter Chinese, könnte Ärger geben! :-)

von Reinhard S. (rezz)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Grippe scheint nicht so sehr zu interessieren, obwohl da (in 
Deutschland) bisher mehr Leute dran gestorben sind.

von Claus M. (energy)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard S. schrieb:
> Grippe scheint nicht so sehr zu interessieren, obwohl da (in
> Deutschland) bisher mehr Leute dran gestorben sind.

Der nächste depp der mit der Grippe ankommt. Daran sterben jedes Jahr 
maximal 30k. Wenn der Wuhan virus einschlägt haben wir vielleicht eine 
Million tote.

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deppen sind die, die die alltäglichen und bekannten Risiken, völlig 
ausblenden und vor den Neuen Panik haben!

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Und für die gemeine Grippe werden jährlich zig Millionen Menschen in 
Quarantäne genommen und Millionenmetropolen und die  Produktion lahm 
gelegt? Vor allem zu Chinese New Year? Da ist mir die letzten Jahre echt 
was entgangen.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Wie man sieht braucht man gar kein Corona-Virus, um den Karneval 
loszuwerden. Ein paar Sturmböhen reichen auch. :D

von ● Des I. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Krebs...

> Nach einer neuen Schätzung des Robert Koch-Instituts wurden 2016
> in Deutschland rund 492.000 Krebserkrankungen diagnostiziert.


> Krebs gehört zu den Haupttodesursachen weltweit ebenso wie in Deutschland.

Quelle:
https://www.rki.de/DE/Content/Service/Presse/Pressemitteilungen/2019/16_2019.html

das bißchen Corona...

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
● J-A V. schrieb:
>> Nach einer neuen Schätzung des Robert Koch-Instituts wurden 2016
>> in Deutschland rund 492.000 Krebserkrankungen diagnostiziert.
>
>> Krebs gehört zu den Haupttodesursachen weltweit ebenso wie in Deutschland.
>
> Quelle:
> 
https://www.rki.de/DE/Content/Service/Presse/Pressemitteilungen/2019/16_2019.html
>
> das bißchen Corona...

Eben
Hier gibts mal Zahlen dazu, die die Vergreisung berücksichtigt:
https://www.krebsdaten.de/Krebs/DE/Content/Krebsarten/Krebs_gesamt/krebs_gesamt_node.html

von Claus M. (energy)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
War denn heute jemand auf der Messe? Muss recht leer dort sein...

von Michael F. (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Es war gestern deutlich weniger los, als die letzten Jahre, aber in 
Halle 4 ging es noch halbwegs mit der Anzahl der Besucher. Andere Hallen 
waren teilweise erschreckend leer...

von Mac G. (macgyver0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
https://www.elektronikpraxis.vogel.de/index.cfm?pid=7525&pk=904643&fk=1678644&type=article
https://www.all-electronics.de/eindruecke-von-der-embedded-world-2020/


Wenn ich mir die Bilder so ansehe, ist der Besuch im örtlichen 
Supermarkt wesentlich gefährlicher.
Auf der EW kann man immerhin fast überall viele Meter Abstand von 
anderen halten ;-)

von Christian B. (luckyfu)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Michael F. schrieb:
> Es war gestern deutlich weniger los, als die letzten Jahre, aber in
> Halle 4 ging es noch halbwegs mit der Anzahl der Besucher. Andere Hallen
> waren teilweise erschreckend leer...

Gleich in Halle 4A, direkt am Eingang gab es mehr Lounges als Stände. In 
anderen hallen waren die Stände oft aufgebaut aber leer. Nunja, war 
nicht ganz so anstrengend wie die Jahre davor...

von A. D. (egsler)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich war zum ersten Mal auf der EW und empfand es als sehr angenehm. Die 
meiste Zeit habe ich in Halle 4 verbracht und alle Messgeräte-Hersteller 
haben sich sehr viel Zeit genommen, um angeregt mit mir zu reden - 
obwohl ich "nur" ein Student bin. Das wäre bei größerem Andrang in der 
Form vermutlich nicht so spannend geworden. Ich hab jedenfalls ein paar 
gute Erfahrungen mitgenommen und bin froh, dass ich meine Besuch nicht 
verworfen habe.

von Johnny B. (johnnyb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. D. schrieb:
> bin froh, dass ich meine Besuch nicht verworfen habe

Das kannst Du an sich erst genau nach der Inkubationszeit sagen

von Johannes O. (jojo_2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich war dort und fand es recht angenehm. Leider waren aber einige Firmen 
nicht vertreten, die ich besuchen wollte. Dafür hatte ich aber an 
anderen Ständen dafür umso mehr Zeit und es gab keine übermäßigen 
Wartezeiten.
Die EW Conference war ebenfalls gut. Hier gabs kurzfristig auch ein paar 
neue Vorträge zu sehen nachdem die eigentlichen Vortragenden abgesagt 
hatten.

Hört sich komisch an, mir hats dieses Jahr aber besser gefallen als 
sonst. Es waren Leute da die wirklich hin wollten, die typischen 
"Beutelratten" waren gar nicht so zu sehen ;-)

von Purzel H. (hacky)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Fehlende Firmen hatten dafuer ganztaegige Online Veranstaltungen.

von Robert K. (Firma: Medizintechnik) (robident)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Name H. schrieb:
> Fehlende Firmen hatten dafuer ganztaegige Online Veranstaltungen.

Wir auch. Die GL hat das aber auch taktisch geschickt lanciert, weil sie 
sowieso die Messestände reduzieren will. Sehr teuer das Ganze. Wenn die 
Konkurrenz ausbleibt, muss man das nutzen.

Es könnte sein, dass das nun so bleibt und gewisse Messen gar nicht mehr 
stattfinden oder weiter ausgedünnt werden.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.