mikrocontroller.net

Forum: Fahrzeugelektronik Fenster-Kurzhub Umsetzung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Flo S. (estevan_rodriguez)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie ist der Kurzhub bei einem Coupé/Cabrio umgesetzt?

Rein elektronisch über den Motor oder noch irgendwie mechanisch?

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flo S. schrieb:

> wie ist der Kurzhub bei einem Coupé/Cabrio umgesetzt?

Was ist Kurzhub?

von Flo S. (estevan_rodriguez)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Kurzhub ist das kurze Absenken der Fensterscheibe (nur bei 
rahmenlosen Türen) wenn man die Tür entriegelt

von Udo S. (urschmitt)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie stellst du dir das mechanisch vor?

Ziemlich zischer nur elektrisch, zumindest bei fahrzeugen die max. 30 
Jahre alt sind. Jede Suche nach "Kurzhub fenster Cabrio" findet zig 
Seiten mit Problemen bei Mikroschaltern, Türschlösser und Kabelbäumen.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meistens sind bei sowas die Antriebe indexiert, kleiner Hallgeber, durch 
den eine bestimmte Anzahl Umdrehungen am Motor abgezählt werden können.

Ansonsten wird bei vielen System auch über den Motorstrom abgeschaltet 
(der steigt beim Blockieres des Motors signifikant an), oder über 
Nockenschalter, Mikrotaster. Billig könnte man es auch über eine feste 
kurze Einschaltzeit machen, allerdings weiß man dann nicht, ob sich das 
Fenster auch tatsächlich bewegt hat wie man wollte. Da gibts viele 
Möglichkeiten und jeder kocht sein eigenes Süppchen um Patentfragen aus 
dem Weg zu gehen. Dadurch wird es schwer, eine allgemeine Aussage zu 
machen.

von Flo S. (estevan_rodriguez)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> Meistens sind bei sowas die Antriebe indexiert, kleiner Hallgeber, durch
> den eine bestimmte Anzahl Umdrehungen am Motor abgezählt werden können.
>
> Ansonsten wird bei vielen System auch über den Motorstrom abgeschaltet
> (der steigt beim Blockieres des Motors signifikant an), oder über
> Nockenschalter, Mikrotaster. Billig könnte man es auch über eine feste
> kurze Einschaltzeit machen, allerdings weiß man dann nicht, ob sich das
> Fenster auch tatsächlich bewegt hat wie man wollte. Da gibts viele
> Möglichkeiten und jeder kocht sein eigenes Süppchen um Patentfragen aus
> dem Weg zu gehen. Dadurch wird es schwer, eine allgemeine Aussage zu
> machen.

okay danke das hat mir jetzt schon mal geholfen :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.