mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Quartus Lite 19.1 @ VM Ubuntu Linux 18.04 LTS


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ben (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hat jemand diese Kombo "Quartus Lite 19.1 @ VM Ubuntu Linux 18.04 LTS" 
am Laufen? Im Speziellen kämpfe ich mit der Konfiguration des FPGA, d.h. 
mit dem USB BlasterII. Alles andere (ModelSim/NiosII/SOCEDS) läuft.

/etc/udev/rules.d/51-usbblaster.rules mit

# Intel FPGA Download Cable
SUBSYSTEM=="usb", ATTR{idVendor}=="09fb", ATTR{idProduct}=="6001", 
MODE="0666"
SUBSYSTEM=="usb", ATTR{idVendor}=="09fb", ATTR{idProduct}=="6002", 
MODE="0666"
SUBSYSTEM=="usb", ATTR{idVendor}=="09fb", ATTR{idProduct}=="6003", 
MODE="0666"

# Intel FPGA Download Cable II
SUBSYSTEM=="usb", ATTR{idVendor}=="09fb", ATTR{idProduct}=="6010", 
MODE="0666"
SUBSYSTEM=="usb", ATTR{idVendor}=="09fb", ATTR{idProduct}=="6810", 
MODE="0666"

ist vorhanden ... Sobald ich den Programmer starte bzw. jtagconfig, 
meldet sich das Bord ab!?!

Hat jemand eine Idee?

von Duke Scarring (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sagt denn 'lsusb'?

von Markus F. (mfro)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat das mit einer Vorgängerversion schon mal funktioniert?

Ich habe mich schon mal halb tot gesucht um am Ende festzustellen, daß 
mein On-Board USB-Blaster meines Arrow Boards an einem Hub schlicht 
nicht funktioniert.

Direkt am Rechner eingesteckt funktioniert er aber prima.

von Ben (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Duke Scarring
Das sieht eigentlich gut aus !?

ben@home:~$ lusb
Bus 001 Device 002: ID 09fb:6010 Altera
...

@Markus F.
Mein letztes funtionierendes VM Setup basierte auf Ubuntu 16.04.6 LTS 
und Quartus 18.1. Da ging das ohne Probleme

von Markus F. (mfro)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben schrieb:
> Mein letztes funtionierendes VM Setup basierte auf Ubuntu 16.04.6 LTS
> und Quartus 18.1. Da ging das ohne Probleme

Bei mir auch (aktuelles Debian Testing + Quartus 18.1). Mit dem 'extra' 
USB-Blaster.

Mit dem auf meinem Arrow-Board fest verbauten nicht. Der weigert sich, 
mit (m)einem USB-Hub zusammenzuarbeiten und funktioniert nur manchmal 
(meistens nicht). Direkt am Rechner eingesteckt geht (immer) problemlos.

: Bearbeitet durch User
von Ben (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nutze ein DE10-Nano Bord, das kommt mit einem On-Bord USB-Blaster.

Das seltsame ist, dass sich die Schnittstelle abmeldet sobald ich den 
Programmer bzw. jtagconfig aufrufe ...

von Duke Scarring (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben schrieb:
> Das seltsame ist, dass sich die Schnittstelle abmeldet sobald ich den
> Programmer bzw. jtagconfig aufrufe ...
Probier mal ein anderes USB-Kabel.

So ein Verhalten hatte ich auch mal: Auslesen der Descriptoren ging 
noch, aber beim High-Speed-Transfer war die Verbindung weg...

Duke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.