Forum: FPGA, VHDL & Co. Quartus Lite 19.1 @ VM Ubuntu Linux 18.04 LTS


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ben (Gast)


Lesenswert?

Hallo,
hat jemand diese Kombo "Quartus Lite 19.1 @ VM Ubuntu Linux 18.04 LTS" 
am Laufen? Im Speziellen kämpfe ich mit der Konfiguration des FPGA, d.h. 
mit dem USB BlasterII. Alles andere (ModelSim/NiosII/SOCEDS) läuft.

/etc/udev/rules.d/51-usbblaster.rules mit

# Intel FPGA Download Cable
SUBSYSTEM=="usb", ATTR{idVendor}=="09fb", ATTR{idProduct}=="6001", 
MODE="0666"
SUBSYSTEM=="usb", ATTR{idVendor}=="09fb", ATTR{idProduct}=="6002", 
MODE="0666"
SUBSYSTEM=="usb", ATTR{idVendor}=="09fb", ATTR{idProduct}=="6003", 
MODE="0666"

# Intel FPGA Download Cable II
SUBSYSTEM=="usb", ATTR{idVendor}=="09fb", ATTR{idProduct}=="6010", 
MODE="0666"
SUBSYSTEM=="usb", ATTR{idVendor}=="09fb", ATTR{idProduct}=="6810", 
MODE="0666"

ist vorhanden ... Sobald ich den Programmer starte bzw. jtagconfig, 
meldet sich das Bord ab!?!

Hat jemand eine Idee?

von Duke Scarring (Gast)


Lesenswert?

Was sagt denn 'lsusb'?

von Markus F. (mfro)


Lesenswert?

Hat das mit einer Vorgängerversion schon mal funktioniert?

Ich habe mich schon mal halb tot gesucht um am Ende festzustellen, daß 
mein On-Board USB-Blaster meines Arrow Boards an einem Hub schlicht 
nicht funktioniert.

Direkt am Rechner eingesteckt funktioniert er aber prima.

von Ben (Gast)


Lesenswert?

@Duke Scarring
Das sieht eigentlich gut aus !?

ben@home:~$ lusb
Bus 001 Device 002: ID 09fb:6010 Altera
...

@Markus F.
Mein letztes funtionierendes VM Setup basierte auf Ubuntu 16.04.6 LTS 
und Quartus 18.1. Da ging das ohne Probleme

von Markus F. (mfro)


Lesenswert?

Ben schrieb:
> Mein letztes funtionierendes VM Setup basierte auf Ubuntu 16.04.6 LTS
> und Quartus 18.1. Da ging das ohne Probleme

Bei mir auch (aktuelles Debian Testing + Quartus 18.1). Mit dem 'extra' 
USB-Blaster.

Mit dem auf meinem Arrow-Board fest verbauten nicht. Der weigert sich, 
mit (m)einem USB-Hub zusammenzuarbeiten und funktioniert nur manchmal 
(meistens nicht). Direkt am Rechner eingesteckt geht (immer) problemlos.

: Bearbeitet durch User
von Ben (Gast)


Lesenswert?

Ich nutze ein DE10-Nano Bord, das kommt mit einem On-Bord USB-Blaster.

Das seltsame ist, dass sich die Schnittstelle abmeldet sobald ich den 
Programmer bzw. jtagconfig aufrufe ...

von Duke Scarring (Gast)


Lesenswert?

Ben schrieb:
> Das seltsame ist, dass sich die Schnittstelle abmeldet sobald ich den
> Programmer bzw. jtagconfig aufrufe ...
Probier mal ein anderes USB-Kabel.

So ein Verhalten hatte ich auch mal: Auslesen der Descriptoren ging 
noch, aber beim High-Speed-Transfer war die Verbindung weg...

Duke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.