mikrocontroller.net

Forum: Platinen SMD/SMT Kleber


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Niklas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Da beim SMD Löten nun immer öfter 2-seitig bestückt wird, suche ich nun 
hierfür einen Kleber, damit die schweren Bauteile in meinem Lötofen 
nicht abfallen. Ich habe schon von Kleber gehört, der aber höchstens 150 
Grad heiß werden darf. Hat denn noch jemand Erfahrung damit und kann mir 
weiterhelfen.
Dankeschön Niklas

von TR.OLL (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sekundenkleber?
Heißkleber?
UV-Kleber?

von Bürovorsteher (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Fehlkonstruktion.
Auf die Unterseite kommen nur Teile, die leicht genug sind, um beim 
Löten der Oberseite nicht abzufallen.

von Bürovorsteher (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Löten und Bestücken erfolgt natürlich in zwei Durchgängen!

von Die ostdeutsche Antwort auf Einstein (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bürovorsteher schrieb:
> Fehlkonstruktion.

Das ist nicht gleich eine Fehlkonstruktion. Richtig muss es heißen: nach 
Möglichkeit sollten die schweren Bauteile alle auf eine Seite kommen. Es 
gibt sicher Millionen Platinen, bei denen das einfach unmöglich ist, und 
die entweder mit unterschiedlichen Pasten, oder eben Kleber gelötet 
werden müssen.

von Bürovorsteher (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hier gibt es nur Holzschnitte, keine Pastellmalerei.

von Niklas K. (niklas_vk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bürovorsteher schrieb:
> Fehlkonstruktion.
> Auf die Unterseite kommen nur Teile, die leicht genug sind, um beim
> Löten der Oberseite nicht abzufallen.
Das mag ja grundsätzlich so sein, aber als Bestücker kann man an den 
Projekten der Kunden in den wenigsten Fällen noch etwas ändern, also 
muss es akzeptiert werden und zur Not auch mal mit beidseitig schweren 
Bauteilen handtiert werden.

von Bürovorsteher (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Der Bestücker kennt den Kleber, besitzt ihn und beherrscht den Prozess.

von Bürovorsteher (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es wirklich so schwierig, saelbst den Suchbegriff "SMD-Klebstoffe" 
einzuhäckern?
Ansonsten: 
www.weidinger.eu/shop/lote_und_loetmittel/lote_und_loetmittel_-_zubehoer 
/smd-klebstoffe

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Niklas K. schrieb:
> Das mag ja grundsätzlich so sein, aber als Bestücker kann man an den
> Projekten der Kunden in den wenigsten Fällen noch etwas ändern, ...

Alles eine Frage der Preisgestaltung ...

von Jonas L. (Firma: JL-Elektronik) (jonas1984) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
https://de.farnell.com/electrolube/sma10sl/klebstoff-spritze-10ml-sma/dp/106610

Es gibt da eine sehr große Auswahl, die Suchfunktion des wünsch 
distributoren hilft wunder.

Gruß Jonas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.