mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder ANALYZER IFR


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Licht (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arbeite gerade an einem IFR 2398 Analyzer wo das Standby Netzteil nicht 
so richtig läuft  erst 20 minuten nach einstecken liefert es knapp 5 
Volt und man kann dann erst  das gerät aus dem stby einschalten  .
Es ist ein MO280R verbaut
Hat vielleicht jemand einen Schaltplan vom netzteil oder Erfahrungen mit 
dem MO280R   mfg

von Hmmm (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck Dir mal die Elkos im Netzteil genau an.

von Licht (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die unmittelbar um den MO angesiedelten hab ich mir angeschaut es sind 
auch keine grossen dort  ein plan wäre hilfreich  was mir nur 
aufgefallen ist  wenn ich den MO280R mit einem Föhn etwas erwärme lässt 
sich das gerät rasch einschalten   mfg

von Hmmm (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach doch mal ein Foto. Natürlich scharf und gut ausgeleuchtet.

von Hmmm (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Service Manual:

http://www.repeater-builder.com/test-equipment/aeroflex/pdfs/ifr-2398-service.pdf

Da erfährt man dann auch, dass der Regler 1M0280 heisst.

Aber ich bleibe bei meiner Vermutung, dass es an einem Elko liegt.

von Licht (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe den Übeltäter schon gefunden ein Elko 220uF 10v etwas entfernt vom 
Schaltregler war die Ursache   jetzt suche ich trotzdem noch nach Manual 
um die Speicherbatterie zu tauschen  mfg

von Hmmm (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Licht schrieb:
> ein Elko 220uF 10v etwas entfernt vom
> Schaltregler war die Ursache

Na also.

> jetzt suche ich trotzdem noch nach Manual
> um die Speicherbatterie zu tauschen

Du hast aber schon gesehen, dass ich das Service Manual verlinkt habe? 
Das User Manual lässt sich übrigens genauso einfach über Google finden.

von Licht (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke bin grad dabei es herunterzuladen  mfg

von -gb- (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das bei Erwärmung besser wird könnte es auch ein Haarriss sein. Ist 
das Gerät mal herunter gefallen?

von Licht (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerät funktioniert schon dank Tausch des besagten elkos  im Manual gibt 
es leider keine schaltpläne vom Netzteil  was ich noch möchte die 
lithium batterie erneuern    mfg

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
https://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/53158/FAIRCHILD/KA1M0280.html
KA1M0280RB/KA1H0280RBFairchild Power Switch(FPS) ein Schaltregler von 
2003, laut Mouser abgekündigt

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.