mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Limodor Lüfter Einschaltverzögerung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

ich habe den allseits bekannten Limodor Compact 60 CNA45/20L100. 
Eingebaut ist die Anlaufverzögerung.

Die Macht aber maximal 3 Minuten. Mir ist das zu wenig. Bei jedem 
Pinkeln geht das Ding an (bildlich gesprochen). Noch nerviger ist es 
beim Duschen, weil das Teil mit seinem Luftdurchsatz so viel kalte Luft 
nachzieht, dass der Raum spürbar auskühlt (was halt unangenehm ist.

Kennt jemand eine Möglichkeit, das Verzögerungsmodul so zu ändern, dass 
die Zeitkonstante länger wird? Mit 10 Minuten wäre ja geholfen. Das Teil 
soll hier nicht explizit gegen Gerüche helfen, sondern in erster Linie 
die Feuchtigkeit vom Bad herausziehen. Dafür reicht eine längere 
Zeitkonstante auch.

Ebay-Artikel Nr. 1823421914

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man müsste den µC auf dem Nachlaufmodul umprogrammieren.

von Sebastian L. (sebastian_l72)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin S. schrieb:
> ich habe den allseits bekannten Limodor Compact 60 CNA45/20L100.
> Eingebaut ist die Anlaufverzögerung.
Welche? Die einfache C-NR?
Wenn C-NR: Du musst den Mikroprozessor umprogrammieren.
Wenn eine alte mit RC-Glied: RC Glied anpassen.
oder eine selber bauen. Was da auf welchem der 5 pins liegt weiss ich 
nicht.

> ...weil das Teil mit seinem Luftdurchsatz so viel kalte Luft
> nachzieht, dass der Raum spürbar auskühlt
kommt die Zuluft direkt von Aussen?
Wenn du das Überstromluft aus dem Nachbarraum wäre, wäre die Luft nicht 
so kalt.

von Erich (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. zusätzliches Timerrelais Art "Einschaltverzögerung" vorschalten.
Passsen könnte auch CS3-1B
Gruss

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.