mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Lässt sich euer Fernseher per USB Tastatur steuern?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Nano (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An meinen Panasonic Plasma TV habe ich mal eine USB Tastatur an die USB 
Buchse angeschlossen. (Der Grund liegt an einer derzeit defekten 
Fernbedienung, aber das ist ein anderes Thema.)

Die Tastatur wird auch erkannt, aber man muss das Tastaturlayout per 
Fernbedienung bestätigen, die bei mir leider derzeit nicht funktioniert 
und leider kann man absolut gar nichts per Tastatur eingeben.
Hier hätte ich mir gewünscht, dass die Tastatur als Ersatz für die 
Fernbedienung funktioniert, aber das ist leider nicht der Fall.
Für die Maus gilt das gleiche.

Der TV ist jetzt schon etwas älter, daher würde mich aus reiner 
Neugierde mal interessiere, wie das bei neueren Modellen oder von 
Fernsehern anderer Hersteller ist.

Was passiert, wenn ihr an eurem TV eine USB Tastatur oder USB Maus 
anschließt?
Könnt ihr damit den Fernseher steuern und so Sachen wie Programmwahl, 
Volumeeinstellung, PIN Eingabe, durchhangeln durchs Setupmenü usw. 
durchführen oder geht das bei euch auch nicht?

von minifloat (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennst du die Codes der Fernbedienung?
Vielleicht kannst du dir mit IRMP/IRSND was kurzfristiges stricken, und 
wenn es nur dazu da ist, das Tastaturlayout einzustellen.
mfg mf

von Rosetta (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du kein Schmartfone mit IR-LED?

von Nano (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
minifloat schrieb:
> Kennst du die Codes der Fernbedienung?

Nein, leider nicht. Aber ich denke, es wird da im Netz Code Listen für 
Panasonic TVs geben. Ich habe nur noch nicht danach gesucht.
Was die Reparatur der alten Fernbedienung betrifft, hatte ich vor mal zu 
schauen, ob die IR LED überhaupt ein Signal von sich gibt, dafür sollte 
eine digitale Kamera genügen um zu sehen, ob die aufleuchtet. Wenn 
nicht, tausche ich die IR LED aus. Defekte Lötstellen, Kältebrücken usw. 
wären auch eine Möglichkeit. Zur Not kaufe ich eine neue 
Universalfernbedienung, aber momentan ist es nicht so dringend.


> Vielleicht kannst du dir mit IRMP/IRSND was kurzfristiges stricken, und
> wenn es nur dazu da ist, das Tastaturlayout einzustellen.
> mfg mf

Mir hätte es gereicht, wenn ich die Tastatur als Fernbedienungersatz 
verwenden kann. Das voreingestellte vermutlich englische Tastaturlayout 
müsste dafür ja eigentlich genügen, aber der TV reagiert auf gar nichts, 
wenn ich in die Tastatur tippe. Er erkennt die Tastatur nur als USB 
Tastatur, wenn ich sie am USB Port anschließe. Aber Tasteneingaben 
werden nicht angekommen bzw. zeigen diese keine programmierte Reaktion.
Ich schätze mal, das haben die schlichtweg nicht vorgesehen, nicht 
bedacht oder vergessen.

Das Problem ist derzeit aber nicht all zu schlimm, ich nutze den TV 
derzeit überwiegend sowieso als PC Bildschirm und auf den HDMI Eingang 
kann ich per Taste am Gerät umstellen.
Es nervt halt nur, wenn mal was im PayTV kommt, ich also auf TV 
umschalte und die Pin für den Jugendschutz verlangt wird. Dann geht 
praktisch nichts nach ca. 21:00 Uhr.

von Nano (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nano schrieb:
> Dann geht
> praktisch nichts nach ca. 21:00 Uhr.

Pardon, ich meinte vor 21:00 Uhr.

von Nano (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rosetta schrieb:
> Hast du kein Schmartfone mit IR-LED?

Interessanter Vorschlag, an den habe ich noch gar nicht gedacht.
Ein Smartphone habe ich, aber ob die eine IR LED hat weiß nicht?

Gibt's dafür entsprechende Apps?

von Nano (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, ich habe gerade nachgesehen.
Als Smartphone stehen mir ein Lumia 950 und ein Google Pixel 4 zur 
Verfügung, aber einen IR Sensor zum Senden scheinen die beide nicht zu 
haben.

Aber das ist halb so schlimm, zur Not ging es auch mit einem Raspberry 
Pi:
https://tutorials-raspberrypi.de/raspberry-pi-fernbedienung-infrarot-steuerung-lirc/

Trotzdem würde ich gerne zum Thema des Threads zurückkommen.

Lässt sich euer TV per USB Tastatur bedienen?

von Sascha W. (sascha-w)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hab mal kurz an meinem LG getestet.
HID Gerät wird erkannt, lässt sich aber weder zur normalen Steuerung 
noch für Texteingaben in irgendwelchen Apps verwenden.
Es gibt aber Apps für Telefon/Tablet die eine Steuerung übers Netzwerk 
ermöglichen, da ist aber bei LG zumindest eine einmalige Bestätigung per 
Fernbedienung erforderlich.

Sascha

von Chris R. (ohne Login) (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei meinem Samsung von 2014 geht die Logi Tastatur/Mauskombi 
(Unifying-Dongle) problemlos und ohne Bestätigung, Bluetooth geht meine 
ich auch, fürs Koppeln braucht man aber eine FB

von bluppdidupp (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Logitech K400 (Tastatur+Touchpad-Kombi) an LG 65UJ6309 klappt bei mir 
einwandfrei.

Mit der Maus kann man alle sichtbaren UI-Elemente anklicken. Auch die 
Tastatur funktioniert bei Eingabefeldern.
Die Multimediatasten (Lauter/Leiser, Play/Pause, Vor-/Zurück, 
Setup-Öffnen, Suche-Öffnen) werden auch verarbeitet.
Senderwechsel kann ich nicht wirklich testen: Hab kein Sat/Kabel/Antenne 
dran angeklemmt und nutze den TV nur für Streamingdienste und 
Spielekonsolen.

von Torsten S. (tse)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Dein Pana nicht ganz so alt ist und LAN/WLAN hat - es gibt eine 
brauchbare kostenlose App.

von BillyMen (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nano schrieb:
> Was passiert, wenn ihr an eurem TV eine USB Tastatur oder USB Maus
> anschließt?

Die Tastatur und Maus wird erkannt und funktioniert.

Nano schrieb:
> Könnt ihr damit den Fernseher steuern und so Sachen wie Programmwahl,
> Volumeeinstellung, PIN Eingabe, durchhangeln durchs Setupmenü usw.
> durchführen oder geht das bei euch auch nicht?

Funktioniert!

Liegt wohl am TV Gerät, ich habe einen Technisat TechniMedia UHD55.
Wohl einer der wenigen TVs die Linux als Betriebssystem verwenden.

von Nano (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sascha W. schrieb:
> Hallo,
>
> hab mal kurz an meinem LG getestet.
> HID Gerät wird erkannt, lässt sich aber weder zur normalen Steuerung
> noch für Texteingaben in irgendwelchen Apps verwenden.

und

bluppdidupp schrieb:
> Logitech K400 (Tastatur+Touchpad-Kombi) an LG 65UJ6309 klappt bei mir
> einwandfrei.

Hm, ich tippe mal darauf, dass der TV von Sascha älter ist als der von 
bluppdidupp.

@Sascha
Von welchem Jahr ist deiner, bzw. wie lautet die Modellreihe?

von Nano (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten S. schrieb:
> Wenn Dein Pana nicht ganz so alt ist und LAN/WLAN hat - es gibt
> eine
> brauchbare kostenlose App.

Der Plasma TV dürfte inzwischen ca. 10 Jahre alt sein.
Ich habe den früher mal mit nmap gescannt, aber mehr als dass da 
möglicherweise ein FreeBSD OS werkelt, habe ich nicht herausgefunden.
Also keine Dienste die auf Befehle vom Netz warten und im Setupmenu fand 
ich auch nichts um irgendwo Kennwörter oder ähnliches für den Zugriff 
einzustellen.

Sollte das ohne Passwörter gehen, dann würde mir das eher Angst machen 
wenn man den einfach so per LAN umschalten oder gar umkonfigurieren 
könnte. Aber momentan ist er eh nicht mehr am LAN angeschlossen. Alles 
was ich auf dem TV streame läuft über einen dedizierten PC und der gibt 
nur das Videosignal an den TV aus, auf dem PC habe ich mehr Kontrolle 
über die Software.

von Nano (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BillyMen schrieb:
> Liegt wohl am TV Gerät, ich habe einen Technisat TechniMedia UHD55.
> Wohl einer der wenigen TVs die Linux als Betriebssystem verwenden.

Ich könnte mir vorstellen, dass man früher, als die ganze Geschichte mit 
den Smart-TVs erst anfing. Man den TV noch gar nicht als Computer 
verstanden hat, sondern als TV um den ein Computer + Software als 
angeflanschtes Zusatzgerät mit Fähigkeitserweiterung drumherumentwickelt 
wurde.
Das würde erklären, warum man meinen TV zwar mit der Fernbedienung 
einrichten kann, nicht aber mit der Tastatur.

von Herr M. (herrmueller)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat der Fernseher keine Tasten an der Seite oder unten für die 
Grundfunktionen?

von c-hater (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nano schrieb:

> Was passiert, wenn ihr an eurem TV eine USB Tastatur oder USB Maus
> anschließt?

Absolut nix sichtbares. Der unterstützt halt nur USB-Storage. Nix HID. 
Wozu auch? Dafür gibt es ja die FB und die Tasten am Gerät.

von Nano (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Herr M. schrieb:
> Hat der Fernseher keine Tasten an der Seite oder unten für die
> Grundfunktionen?

Doch (siehe oben), aber die Pin Eingabe geht damit nicht. Es gibt bspw. 
kein Zahlenfeld.
Und die 5-6 Tasten die er hat, können das auch nicht simulieren.

von Nano (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
c-hater schrieb:
> Wozu auch? Dafür gibt es ja die FB und die Tasten am Gerät.

Ja, bis halt die FB, wie in meinem Fall, mal ausfällt und einem klar 
wird, dass die paar Tasten am Gerät nicht für das, was man machen will 
(Stichwort Pin Eingabe), genügen. Es wäre wohl zu schön gewesen, wenn 
man einfach eine USB Tastatur anschließen hätte können und die PIN über 
den Nummernblock an der Tastatur eingeben hätte können.

von Sascha W. (sascha-w)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nano schrieb:
> Sascha W. schrieb:
>> Hallo,
>>
>> hab mal kurz an meinem LG getestet.
>> HID Gerät wird erkannt, lässt sich aber weder zur normalen Steuerung
>> noch für Texteingaben in irgendwelchen Apps verwenden.
>
> und
>
> bluppdidupp schrieb:
>> Logitech K400 (Tastatur+Touchpad-Kombi) an LG 65UJ6309 klappt bei mir
>> einwandfrei.
>
> Hm, ich tippe mal darauf, dass der TV von Sascha älter ist als der von
> bluppdidupp.
>
> @Sascha
> Von welchem Jahr ist deiner, bzw. wie lautet die Modellreihe?
43UJ6519  2017'er Baureihe
Ich hab allerdings ne normale PC Tastatur probiert.

Sascha

von bluppdidupp (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sascha W. schrieb:
> Ich hab allerdings ne normale PC Tastatur probiert.

Das habe ich gerade auch mal spaßeshalber getestet: Funktioniert bei mir 
auch. (Mein Gerät hat aktuell eine 04.80er WebOS-Version drauf)
Auch mit USB-Hub dazwischen klappts (Maus, Tastatur und USB-Stick dran 
gehabt)

von Nano (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sascha W. schrieb:
>> @Sascha
>> Von welchem Jahr ist deiner, bzw. wie lautet die Modellreihe?
> 43UJ6519  2017'er Baureihe

Danke für die Info. 2017 ist gar nicht so alt und laut Geizhals sogar 
aus dem gleichen Jahr wie der TV von bluppdidupp
https://geizhals.de/?cmp=1600700&cmp=1600487

Das WebOS ist auch das gleiche. Es wundert mich, das bei ihm die 
Tastatur geht und bei dir nicht.


> Ich hab allerdings ne normale PC Tastatur probiert.
>
> Sascha

Eine normale PC Tastatur sollte kein Nachteil sein, da im Normalfall für 
USB Tastaturen sowieso das standardisierte USB HID Protokoll verwendet 
wird.

von Nano (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bluppdidupp schrieb:
> Sascha W. schrieb:
>> Ich hab allerdings ne normale PC Tastatur probiert.
>
> Das habe ich gerade auch mal spaßeshalber getestet: Funktioniert bei mir
> auch. (Mein Gerät hat aktuell eine 04.80er WebOS-Version drauf)

Die OS Version wäre auch eine Erklärung.

Sascha, welche WebOS Version ist bei deinem TV drauf?

von Andreas M. (elektronenbremser)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nano schrieb:
> Wenn nicht, tausche ich die IR LED aus.

"durchgeschmorte" IR LED habe ich bisher noch nicht gehabt bei diversen 
Geräten welche ich repariert habe.

Eher könnte es Probleme mit der Spannungsversorgung oder dem Anlauf des 
Controllers in der Fernbedienung geben

: Bearbeitet durch User
von Sascha W. (sascha-w)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nano schrieb:
> bluppdidupp schrieb:
>> Sascha W. schrieb:
>>> Ich hab allerdings ne normale PC Tastatur probiert.
>>
>> Das habe ich gerade auch mal spaßeshalber getestet: Funktioniert bei mir
>> auch. (Mein Gerät hat aktuell eine 04.80er WebOS-Version drauf)
>
> Die OS Version wäre auch eine Erklärung.
>
> Sascha, welche WebOS Version ist bei deinem TV drauf?
5.80.50
hab grad mal noch ne Maus probiert - die geht.

Sascha

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.