mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung CPU Rechenzeit mieten


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Klaus Conrad (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich hab das PW einer rar datei verloren. Nun hab ich aus verschiedenen 
möglichen password kombinationen eine liste erstellt, diese ist 700 
Millionen Zeilen groß. Das Passwort ist mit an Sicherheit grenzender 
Wahrscheinlichkeit dabei.

PW Kanditaten unter 25 Stellen habe ich bereits heruasgefiltert und 
durch eine GPU recovery software laufen lassen. Mehr Stellen sind mit 
GPU anscheinend nicht möglich; d.h. ich muss mich mit der CPU begnügen.
Mit Kraken (https://kraken.nswardh.com/) werden por Sekunde etwa 100 
Passwörter getestet (auf einem I7).
Meine Liste würde somit in knapp 80 Tagen abgearbeitet werden. Natürlich 
ist es wahrscheinlich, dass das richtige PW nicht gerade an letzter 
Stelle steht. Ich rechne also mit rund 40Tagen.

Kann ich irgendwo einfach diese Rechenleistung mieten, damit mein HeimPC 
nicht wochenweis tag und nacht laufen muss?

von Jemand (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hashcat funktioniert nicht?

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieviel Rechenleistung brauchst Du denn und wieviel ist Dir eine 
leistungsstarke CPU am Tag wert?

Auf was für einem i7 hast Du getestet? Davon gibts nicht nur einen, 
sondern gefühlt hunderte verschiedene in 9 Generationen.

Ich hätte evtl. einige leistungsstarke Rechner zur Verfügung.

von TR.OLL (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Conrad schrieb im Beitrag #6188316:

> Kann ich irgendwo einfach diese Rechenleistung mieten, damit mein HeimPC
> nicht wochenweis tag und nacht laufen muss?

(v)Server mieten?

von A. K. (prx)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Conrad schrieb im Beitrag #6188316:
> Kann ich irgendwo einfach diese Rechenleistung mieten, damit mein HeimPC
> nicht wochenweis tag und nacht laufen muss?

Klar doch. Es gibt Firmen, die so viel Rechenzeit zur Verfügung haben, 
dass sie sie verkaufen müssen: https://aws.amazon.com/de/hpc/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.