mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Bewegungsmelder plus Schalter


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Fragender (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte für die Garagenbeleuchtung einen Bewegungsmelder mit Timer 
einsetzen.
Zusätzlich möchte ich noch einen Schalter parallel installieren.
Nun kann es passieren, dass ich das Licht über den Schalter einschalte 
und vergesse es wieder auszuschalten.
Wie kann ich dies verhindern bzw. signalisieren, dass das Licht über den 
Schalter eingeschaltet habe?

von Antwortender (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Eigenbau

von Sebastian L. (sebastian_l72)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sehe 3 Optionen und eine eventuelle Zusatzmassnahme:

A) Nimm einen Taster der den Timer mit anregt.

Wenn es für länger sein soll:
B1) ein Treppenrelais mit pumpfunktion bei der du den verlängerten 
Betrieb auf z.B. 4 h setzt.
https://www.eltako.com/fileadmin/downloads/de/Gesamtkatalog/Eltako_Gesamtkatalog_Kap15_low_res.pdf

oder B2) ein Drehschalter - der zeigt ganz banal durch seine Stellung 
deutlich an. Wenn du willst kannst du ja ein AUTO - Manuell ON 
danebenschreiben.

Fragender schrieb:
> Nun kann es passieren, dass ich das Licht über den Schalter einschalte
> und vergesse es wieder auszuschalten.
"Das meisste hat man selbst verschlampt" sagte mein Lehrmeister.

> Wie kann ich ... signalisieren, dass das Licht über den
> Schalter eingeschaltet habe?
Naja: Das Licht wird ja brennen. Du kannst ja auch

C) parallel zum Licht Nachlaufrelais und ein Horn klemmen.

von Hubert M. (hm-electric)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Drehschalter gibt es fertig.
https://www.baulinks.de/webplugin/2009/0589.php4

von michael_ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fragender schrieb:
> Nun kann es passieren, dass ich das Licht über den Schalter einschalte
> und vergesse es wieder auszuschalten.

Nimm einen zweiten Zeitschalter.

von HildeK (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es bleibt dir nur ein Relais, das du für die Dauerschaltung anregst. 
Dann kannst du parallel zur Relaisspule eine dir genehme Anzeige 
anschließen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.