Forum: Haus & Smart Home Beleuchtung Speisekammer


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Highii H. (highii)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich habe eine kleine Speisekammer, die ich folgendermaßen beleuchten 
will:
Sobald ich die Tür aufmache, soll das Licht angehen. Ich möchte keinen 
Bewegungssensor, sondern per Endschalter, sobald ich die Tür auf mache.

Die elektrischen Anschlüsse (Kabel in der Nähe der Tür, 
Blau/Braun/Erdung) sind vorhanden.
Die Lampe leuchtet, sobald blau und braun in Kontakt sind.

Ich dachte hierbei an eine Umsetzung mittels Endschalter.
Also "Taster" gedrückt, wenn Tür geschlossen --> Lampe aus.
"Taster" offen, wenn Tür auf --> Licht an.
Könnt ihr einen Endschalter dafür empfehlen? (230V, 1A)

Ist dieser dafür geeignet?
https://www.reichelt.de/mikroschalter-rollenhebel-1-co-0-6-n-mar-1050-6702-p257122.html?PROVID=2788&gclid=CjwKCAjwvOHzBRBoEiwA48i6Ah6vw1Bn8shVebMNCZDxI98WCR53w0LoLT5QROoeLGN6JF84mMcMBBoCm04QAvD_BwE&&r=1

Oder gibt es eine bessere Möglichkeit, es umzusetzen?

Gruß
Marcus

: Bearbeitet durch User
von Sven L. (sven_rvbg)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert

von Zeno (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn dann eher so etwas: 
https://www.reichelt.de/endschalter-positionsschalter-grenztaster-eku1-kr-p75281.html?&trstct=pol_0&nbc=1

Bei 230V sollte der Schalter schon ordentlich gekapselt sein.

von Highii H. (highii)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven L. schrieb:
> Was geeigneteres nehmen!
>
> https://www.led-shop.com/Truhentaster-taster-Schalter-tuerschalter

Danke für die schnelle Antwort.
Was für Anschlüsse hat der Schalter? Auf der Seite finde ich nichts.

von HolgerT (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm sowas:
https://www.reichelt.de/einbau-truhentaster-2-1-a-250v-1-polig-schwarz-ett-sw-p37349.html?&trstct=pol_18&nbc=1

Das ist genau für diesen Anwendungszweck gemacht. Hat sich bei mir seit 
vielen Jahren an der Kellertür bewährt. Musst dafür sorgen, dass die Tür 
den Taster betätigt, wenn sie ZU ist.

von Highii H. (highii)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Hilfe.
Das ist genau was ich gesucht habe.

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Highii H. schrieb:
> Was für Anschlüsse hat der Schalter?

Höchstwahrscheinlich die gleichen, wie die schwarze Version unter 
"Weitere Ausführungen" gezeigte.
https://www.led-shop.com/Tuerschalter-Truhentaster-Taster-Tuertaster-Schalter

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Zeno (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
HolgerT schrieb:
> Nimm sowas:
> 
https://www.reichelt.de/einbau-truhentaster-2-1-a-250v-1-polig-schwarz-ett-sw-p37349.html?&trstct=pol_18&nbc=1
>
> Das ist genau für diesen Anwendungszweck gemacht. Hat sich bei mir seit
> vielen Jahren an der Kellertür bewährt. Musst dafür sorgen, dass die Tür
> den Taster betätigt, wenn sie ZU ist.

Auch wenn es sich bei Dir bewährt hat ist es genau genommen für den 
Zweck des TO ungeeignet oder besser nicht zugelassen.
So wie ich den TO verstanden habe handelt es sich bei ihm um 
Festinstallation, d.h. sein Stromkreis ist mit 10A oder 16A abgesichert 
und das dürfte diesen Schalter im Fehlerfall leicht überfordern. Selbst 
der von mir vorgeschlage Schalter ist mit seinen 6A schon mehr als 
grenzwertig.

Habe deshalb mal noch diesen 
https://www.conrad.de/de/p/tru-components-xz-9-102-endschalter-250-v-ac-10-a-rollenstoessel-tastend-ip65-1-st-1569265.html 
mit 10A heraus gesucht. Der ist auch schön stabil.

Wird es auch mit den anderen Schaltern funktionieren, aber ein bischen 
mehr Sicherheit schadet ganz bestimmt nicht und 8,50€ ist auch 
bezahlbar.

von Sebastian S. (amateur)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ein dafür passendes Teil bekommst Du in jedem (besseren) Möbelladen.
Stichwort: Schrankbeleuchtung oder so. Funktioniert (hoffentlich) wie 
das Teil im Kühlschrank.

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Truhenschalter gibts sogar im Baumarkt.

von Heimwerker (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Highii H. schrieb:
> Ich habe eine kleine Speisekammer, die ich folgendermaßen beleuchten
> will:
> Sobald ich die Tür aufmache, soll das Licht angehen. Ich möchte keinen
> Bewegungssensor, sondern per Endschalter, sobald ich die Tür auf mache.

Gute Idee! Die Beleuchtung muss ja nicht einschalten, wenn
mal Nager (Ratten, Mäuse) eindringen und auf den Regalen
herumturnen. ;-)

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte nach "Schubladenschalter" gesucht. Hier Türschalter genannt:
https://www.led-konzept.de/tuerschalter

>mit 10A oder 16A abgesichert
gibt es eine Vorschrift, die dann z.B. 2A-Schalter verbietet?

: Bearbeitet durch User
von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph db1uq K. schrieb:
> Ich hätte nach "Schubladenschalter" gesucht. Hier Türschalter
> genannt:
> https://www.led-konzept.de/tuerschalter
>
>>mit 10A oder 16A abgesichert
> gibt es eine Vorschrift, die dann z.B. 2A-Schalter verbietet?

Wenn nicht dafür gesorgt ist, dass keine größere Last angeschlossen 
wird...

von Sebastian (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Die Speisekammer mit Beleuchtung größer 6A möchte ich sehen :-) Tür auf 
und man erblindet.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph db1uq K. schrieb:

> Ich hätte nach "Schubladenschalter" gesucht. Hier Türschalter genannt:
> https://www.led-konzept.de/tuerschalter

Die Bezeichnung "(Musik-)Truhenschalter" war früher allgemein bekannt.

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Christoph db1uq K. schrieb:
>
>> Ich hätte nach "Schubladenschalter" gesucht. Hier Türschalter genannt:
>> https://www.led-konzept.de/tuerschalter
>
> Die Bezeichnung "(Musik-)Truhenschalter" war früher allgemein bekannt.

Unter Truhenschalter läuft das auch in den Baumärkten.

von Sven D. (sven_la)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Stefan M. (derwisch)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph db1uq K. schrieb:
> gibt es eine Vorschrift, die dann z.B. 2A-Schalter verbietet?

nö, jede Nachttischlampe mit 40W Leuchtmittel oder jeder el. Rasierer 
darf an eine 16A Steckdose!

Gilt sogar für jedes Eurosteckerkabel, 2,5A max.
https://www.netzleitungen.com/produkte/netzleitungen-stromkabel-netzkabel/eurostecker/

Wer aber falsch oder Klingeldraht anschliesst ist halt selber Schuld.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.