mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung [S] Videokurs über Entwicklung von SaaS-Anwendungen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Stefan H. (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche einen Videokurs über die Entwicklung von SaaS-Anwendungen. Ich 
meine damit Anwendungen wie Odoo, Tine20, Kopano, Magento, Gitlab, aber 
auch "größere" Dienste, also "sowas wie" YouTube, Paypal, eBay, 
Facebook, Twitter.

Was gibt es da sinnvolles an Videokursen, z. B. auch Udemy?

von Sheeva P. (sheevaplug)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan H. schrieb:
> ich suche einen Videokurs über die Entwicklung von SaaS-Anwendungen. Ich
> meine damit Anwendungen wie Odoo, Tine20, Kopano, Magento, Gitlab, aber
> auch "größere" Dienste, also "sowas wie" YouTube, Paypal, eBay,
> Facebook, Twitter.
>
> Was gibt es da sinnvolles an Videokursen, z. B. auch Udemy?

Was möchtest Du denn wissen? Ich mein', SaaS -- Software as a Service -- 
definiert ja nur ein Betriebsmodell, nämlich, daß der Nutzer die 
Software nicht auf eigener Hardware -- also: On Premises -- betreibt, 
sondern dies einem Serviceanbieter überläßt, der sich (womöglich) um 
alle Aspekte des Softwarebetriebs kümmert: Installation, Konfiguration, 
Betrieb, Security, Lifecycle Management, Backup, Takedown etc.. Einige 
der von Dir genannten Lösungen sind daher IMHO auch keine reinen 
SaaS-Lösungen -- auch wenn es SaaS-Anbieter dafür gibt, aber zum 
Beispiel Magento kann ich auf Wunsch natürlich auch On-Prem betreiben...

Ansonsten sind viele SaaS-Anwendungen technisch gesehen 
Webapplikationen, die zusätzlich zur Weboberfläche über eine REST-API 
verfügen, um darüber Backend-Software wie ein ERP, eine FiBu und 
ähnliches anzubinden...

Wie dem auch sei: ein bisschen mehr Informationen drüber, was Du 
vorhast, könnte zur Beantwortung Deiner Frage womöglich sinnvoll sein. 
;-)

von Imonbln (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann mich Sheeva P. nur anschließen SaaS ist erst mal ein 
Vertriebsmodell bei denn dir ein Anbieter, das betreiben der Software 
abnimmt.

Technisch gesehen, kann jede Software die Mandantenfähig ist und 
vielleicht sogar whitelabel Unterstüzung hat als SaaS vertrieben werden. 
Also was genau für Informationen suchst du?

von DPA (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wen es dir darum geht, dass es extrem skalieren muss, da ist vor allem 
folgendes wichtig:

 1) Möglichkeit, möglichst alle Komponenten (Frontend, Backend, 
Datenbanken, Server/Container, etc.) beliebig oft haben zu können. Aber 
so, dass die sich nicht gegenseitig blockieren, nicht alles doppelt 
machen, und sich im Idealfall sich auch nicht in Echtzeit 
Synchronisieren müssen, oder sogar ganz unabhängig laufen. Oft braucht 
man auch nicht überall immer die genausten, aktuellsten, korrektesten 
Daten. Manchmal zwar halt schon, dann muss man trade-offs machen. 
(Stichworte: distributed computing, Micro services, Consistency model, 
Eventual consistency, CAP theorem, etc.)

 2) Cleveres caching. Daten nahe beim Nutzer halten, sofern möglich, 
Daten nicht ständig herumschieben (sticky sessions nutzen usw.), 
eventuell auch peer-to-peer Technologien nutzen, um eigene Server zu 
entlasten. Temporäre Berechnungen eventuell Client-seitig machen (aber 
dann auf keinen fall auf dem Server verwenden!!!), etc. Aber auch nicht 
zu viel Cachen, wenn man nicht aufpasst, sieht sonst der falsche was, 
was nicht für ihn bestimmt war.

 3) Infrastruktur. Server überall, mit schneller Internetanbindung. 
Obwohl, man könnte erstaunlich viel mit cleverem peer-to-peer Cachen und 
Signaturen erschlagen. Ist aber halt um Welten anspruchsvoller, als mehr 
Infrastruktur zu beschaffen.


Wie man das dann effektiv umsetzt, hängt stark von den zu lösenden 
Problemen und Anforderungen ab.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.