mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Siemens Induktions-Kochfeld EH675MV1/20


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Hermann (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Foren-Gemeinde,

unser Induktionskochfeld Siemens EH675MV11/20 hat den Geist nach knapp 5 
Jahren aufgegeben.

Periodisch höre ich 2 Releais klappern (ca. alle 5 sec.)und die 
LED-Segmente leuchten kurz auf.

Habe die Spannungen des Bedienfeldes mit einem Multimeter gemessen.
Scheinbar ist die +5V ok, aber die +24V pendelt ziemlich stark.

Frage:
Wer hat ein ähnliches Problem?
Wer hat event. einen Stromlaufplan?
Könnte es sein, dass am Netzteil ein Bauteil (Trafo, Regler, Kondi,..) 
defekt ist?

Gleich vorweg: Ich danke Allen, die versuchen zu helfen.

Ach ja noch eine Ode an die deutschen Hersteller:
Einen Dank an euch, die ihr inzwischen auf Verschleiß entwickelt und 
baut, den Begriff "Made in Germany" zur Lachnummer habt werden lassen. 
Von Nachhaltigkeit kann keine Rede sein, nur von Profit-Maximierung. 
Danke, dass ihr für eure minderwertigen Produkte den Leuten das Geld aus 
der Tasche zieht.

von TestX (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es kein Standard Fehler ist den du im Internet findest kann so 
ziemlich alles am Leistungsteil kaputt sein. Mit einem Multimeter kommst 
du da auch nicht weiter.

Schaltpläne gibt es nicht (außer Reverse Engineering von Leuten die die 
Dinger reparieren wollten).

Prinzipiell bleibt dir (abhängig von deinen elektrotechnischen 
Kenntnissen) nur das Kochfeld unter Laborbedingungen mit externer 
Versorgung etc. zu testen um den Fehler zu lokalisieren....und dann 
kannst du hoffen dass kein IC oder Übertrager kaputt ist..

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hermann schrieb:
> Könnte es sein, dass am Netzteil ein Bauteil (Trafo, Regler, Kondi,..)
> defekt ist?

Ja, das klingt nach Motorboating. Häufig ist da nur der kleine Elko zur 
Versorgung des Schaltreglers ausgetrocknet.

von Hermann F. (hermannf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Hilfe.
Ich werd mir das PCB genauer ansehen. Demontiert habe ich es schon fast

von Hermann F. (hermannf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke dir....Ich versuche aus dem Layout einen kleinen Stromlauf zu 
zeichnen...vielleicht gelingt es.

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest auch einfach den Typ der verbauten Platinen nennen, und/oder 
Fotos posten.

von Jan L. (ranzcopter)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hermann F. schrieb:
> Vielen Dank für die Hilfe.
> Ich werd mir das PCB genauer ansehen. Demontiert habe ich es schon fast

...wird wohl dieses hier sein:
Ebay-Artikel Nr. 332813659086

von Hermann F. (hermannf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> Du könntest auch einfach den Typ der verbauten Platinen nennen, und/oder
> Fotos posten.

Das werde ich in den nächsten Tagen machen:) Habe ja jetzt Zeit..:))

von Hermann F. (hermannf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan L. schrieb:
> Hermann F. schrieb:
>> Vielen Dank für die Hilfe.
>> Ich werd mir das PCB genauer ansehen. Demontiert habe ich es schon fast
>
> ...wird wohl dieses hier sein:
> 
Ebay-Artikel Nr. 332813659086

Danke Dir.
Ja, das scheint die PCB zu sein.

Gruß Hermann

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.