Forum: www.mikrocontroller.net Beitragsintensive Threads in mehr Seiten unterteilen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von IncreasingVoltage .. (increasingvoltage)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

mir ist aufgefallen, dass sehr große Threads (z.B. Zeigt her / Corona) 
doch sehr lange laden müssen, was man von diesem Forum eigentlich nicht 
so kennt.

Ein Normaler Thread mit 10-50 Antworten ist bei mir in geschätzt 300ms 
offen. Wenn ich die großen Threads öffne, dauert das bestimmt 30s+. Man 
merkt dann auch, wie die neuesten Antworten geladen werden, weil der 
scrollbalken immer kürzer wird. Der Vorgang zieht sich ewig.

Wie ist das bei euch? Ich habe kein langsames und kein schnelles 
Internet. Eher so ein Mittelding mit 20mbit/s.

Wäre es hier sinnvoll in mehrere Seiten zu unterteilen um die Ladezeit 
zu verkürzen?

von A. K. (prx)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
IncreasingVoltage .. schrieb:
> Wäre es hier sinnvoll in mehrere Seiten zu unterteilen um die Ladezeit
> zu verkürzen?

Wenn du bei einem solchen Thread mal genau hinschaust, dann wirst du 
überrascht feststellen, dass das schon vorgesehen ist. ;-)

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
ich schalte in meinen Einstellungen einfach die Seiteneinteilung ein.

von IncreasingVoltage .. (increasingvoltage)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok SORRY,

habe gerade in den Einstellungen gesehen, dass die Seitenaufteilung aus 
war.

Man, wird Zeit fürs Wochenende...

Danke!

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Ist doch schön wenn es noch Probleme gibt die so einfach gelöst werden 
können :)

von IncreasingVoltage .. (increasingvoltage)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes S. schrieb:
> Ist doch schön wenn es noch Probleme gibt die so einfach gelöst
> werden
> können :)

Wenn das blos immer so wäre :)

Aber das Hauptproblem war eher: Ich hab Gefragt ohne vorher in den 
Einstellungen nach zu schauen.

von A. K. (prx)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Besonders wenn man schon seit mindestens 6 Jahren dabei ist. ;-)

von IncreasingVoltage .. (increasingvoltage)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Besonders wenn man schon seit mindestens 6 Jahren dabei ist. ;-)

Das ist das richtig tragische daran. Als Neuling halb so wild. Aber 6+ 
Jahre jeden Tag hier...

Kein Wunder, dass aus mir nie was geworden ist...

:D

: Bearbeitet durch User
von unangemeldeter Gast (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne es nicht anders als in Seiten aufgeteilt.
Da verstärkt sich bei mir den Eindruck, dass man mit einer Anmeldung 
Probleme bekommt die man gar nie bestellen würde...

von Frank M. (ukw) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
unangemeldeter Gast schrieb:
> Ich kenne es nicht anders als in Seiten aufgeteilt.

Das hat historische Gründe. Die Seiteneinteilung wurde erst vor ein paar 
Jahren hier eingeführt. Die Einstellung "Ein" als Default kam erst etwas 
später hinzu.

So trugen die früher schon angemeldeten User die Altlast "Aus" seit der 
Einführung der Seiteneinteilung mit sich herum und mussten das manuell 
einschalten.

: Bearbeitet durch Moderator
von Le X. (lex_91)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IncreasingVoltage .. schrieb:
> Ein Normaler Thread mit 10-50 Antworten ist bei mir in geschätzt 300ms
> offen. Wenn ich die großen Threads öffne, dauert das bestimmt 30s+. Man
> merkt dann auch, wie die neuesten Antworten geladen werden, weil der
> scrollbalken immer kürzer wird. Der Vorgang zieht sich ewig.

Ich habe aber auch den Eindruck dass die Lade- bzw. Aufbaudauer eines 
Threads sich nicht linear zur Beitragszahl verhält.

Ich hatte auch mal ne zeitlang versehentlich die Seitenaufteilung 
abgeschaltet.
Kleine Threads, sagen wir bis 100 Beiträge, luden praktisch sofort.
Bei größeren Threads hat es eine gefühlte Ewigkeit gedauert und, wie du 
schon sagst, man konnte direkt beobachten wie sich der Thread nach und 
nach aufbaut.

Aber, Seitenaufteilung sei Dank, existiert das Problem eigentlich eh 
nicht.

von Matthias L. (limbachnet)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte die Seitenaufteilang längere Zeit ausgeschaltet, weil 
insbesondere am Handy (Chrome auf Android 8) das gezielte Tippen auf die 
kleinen Seitenzahlen ziemlich fummelig ist. Hab's aber wieder 
eingeschaltet, weil lange Threads ohne Seitenaufteilung nicht 
vollständig geladen wurden; da musste ich zwischendurch ans Ende des 
bisher geladenen Teil scrollen - und das hektische Wischen war noch 
lästiger. Rangiert aber IMHO unter "Luxusprobleme".

von HildeK (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, die Seitenzahlen bei den aufgeteilten Threads sind mir auch etwas 
klein.
Noch lieber wäre es mir, wenn beim Aufruf gleich die letzte Seite 
geladen würde.

Matthias L. schrieb:
> Rangiert aber IMHO unter "Luxusprobleme".

Ja, schon. Aber wenn man es anders haben könnte?

Unsere ganzen Tätigkeiten in der Elektronik (und auch anderswo) 
entspringen doch (neben dem Geld verdienen) der Faulheit des Menschen 
und der Hauptantrieb des Nachdenkens ist doch, wie man eine 'Maschine' 
findet, die einem das Leben erleichtert, also den Luxus erhöht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.