Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Werkzeug für komische Schraube


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Achim B. (bobdylan)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Moin.

Unter welchem Namen finde ich das Werkzeug für Schrauben wie auf meinem 
diletantischen Bild? Die Schraube ist oben flach, und hat zwei kleine 
Löcher, in die das Werkzeug greift. Und wonach richtet sich die 
"Schlüsselweite"?

Vielen dank schon mal.

von Ingoneur (Gast)


Lesenswert?


von M. F. (fuchs1991)


Lesenswert?

Die Schrauben heißen "Spanner".
Wonach sich die Schlüsselweite richtet kann ich nicht sagen.

von René H. (mumpel)


Lesenswert?

M. F. schrieb:
> Die Schrauben heißen "Spanner".

Leider gibt es nicht für alle Größen passende Bits.

von Hans K. (Firma: privat) (sepp222) Flattr this


Lesenswert?

Welchen Lochdurchmesser haben deine Schrauben?
Für 35 E gibt es einen Stirnlochschlüsselsatz mit Stiften von 1,5 - 
2,5mm
in Scherenform bei A---n.Für kleinere Löcher müsste ich mir 1- 1,2 mm
Adapter für das Schlüssel drehen + Härten.
                                     Gruß Hans

von Horst S. (petawatt)


Lesenswert?

Wo ist das Problem? Wer keine passenden Bits hat: Alten Schraubendreher 
mit Flachklinge mittig einsägen oder 2 Stahlnägel in Löcher stecken und 
mit Zange fassen.
Grüße von petawatt

von ● Des I. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Lesenswert?

alte vergnaddelte Spitzzange nehmen.

von Sven K. (quotschmacher)


Lesenswert?


von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

Hans K. schrieb:
> Welchen Lochdurchmesser haben deine Schrauben?
> Für 35 E gibt es einen Stirnlochschlüsselsatz mit Stiften von 1,5 -
> 2,5mm

Gibts auch verstellbar:
https://www.tooler.de/handwerkzeuge/abzieher/saetze/gedore-zweilochmutterndreher-481499.html

von M. F. (fuchs1991)


Lesenswert?

Teo D. schrieb:
> Gibts auch verstellbar:
> 
https://www.tooler.de/handwerkzeuge/abzieher/saetze/gedore-zweilochmutterndreher-481499.html

Eine Zweilochmutter hat aber einen größeren Innendurchmesser. Denke 
nicht das der für die gezeigte Schraube gebraucht werden kann.

von Achim B. (bobdylan)


Lesenswert?

Hans K. schrieb:
> Welchen Lochdurchmesser haben deine Schrauben?

Das weiß ich erst, wenn sie draußen ist. Der Kopf hat einen Durchmesser 
von ca. 1,5cm, die Löcher sind ca. 2mm vom Rand weg, und haben einen 
Durchmesser von ca. 1,5mm. Ich kanns nicht genauer sagen, weil ich dazu 
wieder in den Keller müsste, und das geht erst heute Nachmittag wieder.

Ist aber gar nicht nötig, denn der Begriff "Spanner" hat mir schon sehr 
geholfen. Den Rest klamüsere ich mir selber hin.

Deshalb vielen Dank für eure Tipps und Antworten.

Meinetwegen kann der Thread geschlossen oder weggeschmissen werden.

von Osthase (Gast)


Lesenswert?

Je nach Durchmesser der Löcher dürfte das mit einer Sprengring- oder 
Sicherungsringzange gehen.

von ● Des I. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Lesenswert?

hängt die in so'm hydraulischen Türschliesser-Dingens?

von sid (Gast)


Lesenswert?

René H. schrieb:
> Leider gibt es nicht für alle Größen passende Bits.

aber is gibt nadeln und nägel, und JB Weld...
damit kann man sich den passenden Bit selber kneten.
nein das ist am Ende nicht schön.. aaaber funktioniert ;)

'sid

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.