Forum: Haus & Smart Home Höhenverstellbarer Schreibtisch funktioniert nicht mehr


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tom W. (tom_w854)


Lesenswert?

Hallo zusammen,

ich habe einen elektr. höhenverstellbaren Schreibtisch, welcher leider 
nicht mehr funktioniert. Egal ob ich diesen hoch- oder runterfahren 
möchte, klickt es kurz und die Schreibtischplatte bewegt sich nur 1-2 
cm. und bleibt dann stehen - egal in welche Richtung.

Folgendes habe ich schon probiert - Info aus anderen Forenbeiträgen:

-> Schreibtischplatte komplett heruntergefahren - kein Ergebnis!
-> Netzteil getrennt, 10 Min. gewartet - hängt an Mehrfachsteckdose - 
und an einer einzelnen Steckdose versucht - kein Ergebnis!

Es klickt, Platte fährt 1-2 cm. hoch/runter und dann ist nach ein paar 
mal komplett aus.

Relais kaputt? Überlastet?

von Udo S. (urschmitt)


Lesenswert?

Es gibt ja auch nur ein elektrisch höhenverstellbares Tischmodell auf 
der ganzen Welt.
Deshalb wissen alle ganz genau welches du meinst :-(

von Tom W. (tom_w854)


Lesenswert?

Sorry hatte ich vergessen, es handelt sich um das Modell von IKEA:

https://www.ikea.com/de/de/p/bekant-schreibtisch-sitz-steh-weiss-s69022537/

von Sebastian L. (sebastian_l72)


Lesenswert?

Bekant hat AFAIK Niedervoltspindelmotoren mit Momentüberwachung.
Netzteil scheint i.O. weil das Ding ja anläuft.
Die Momentüberwachung schlägt wohl zu.
Sind die Säulenbeine verdreht, verkeilt, verklebt, verbeult, verdreckt?
Wieviele Tonnen stehen auf dem Tisch?

von Tom W. (tom_w854)


Lesenswert?

Verkeilt ist nichts, jedenfalls sieht es nicht danach aus. Auf dem Tisch 
ist nur ein Notebook und ein Monitor.

von Designer (Gast)


Lesenswert?

Tom W. schrieb:
> Verkeilt ist nichts, jedenfalls sieht es nicht danach aus. Auf dem Tisch
> ist nur ein Notebook und ein Monitor.

Hast du die aktuellen Windows-Treiber installiert?

von Udo S. (urschmitt)


Lesenswert?

Oft haben die Steuerungen solcher Tische eine Art von Reset oder 
Referenzlauf.
Was sagt da die Doku dazu?

Wie waren die Umstände als der Fehler aufgetreten ist?

Einfach so von heute auf Morgen?
Wurde der Tisch verschoben oder örtlich verstellt oder funktioniert er 
seit dem Umzug nicht mehr?
Ist der Tisch die letzten Male als er noch funktioniert hat langsamer 
gelaufen oder hat gequält geklungen?
Hat der Tisch nach angekokelter Elektrik gerochen?
Hast du vorher versucht zu verstellen als was schweres drauf stand?

Mensch lass dir doch nicht alles einzeln aus der Nase ziehen.

von Tom W. (tom_w854)


Lesenswert?

Der Tisch steht an dem Platz an welchem er immer stand/steht. Es wurde 
nichts am Tisch verändert: kein zusätzliches Gewicht etc. Es befanden 
sich immer ein Notebook und ein Monitor auf dem Tisch, mehr nicht.

Die Tischplatte lief immer einwandfrei und von heute auf morgen klickte 
es und es ging nichts mehr. Das Netzteil war ein bißchen warm, aber es 
hat nicht verkokelt gerochen.

Die Betriebsanleitung habe ich schon durch, allerdings steht da nix. Man 
sollte bei Problemen die Verbindungskabel entfernen, kontrollieren und 
wieder einstecken.

Info's zu einem "reset-Modus" gibt es leider nicht. Aber ich hatte 
versucht ihn komplett herunterzufahren, in er Hoffnung es gibt so einen 
reset, so dass es dann weitergehen kann, aber leider alles ohne Erfolg.

Wenn ich nun auf die Pfeiltaste "oben" drücke, bewegt er sich kurz, 
klickt und bleibt stehen. Warte ich ein paar Minuten geht es wieder 1 
cm. hoch usw.

von Udo S. (urschmitt)


Lesenswert?

Sebastian hat geschrieben, daß der Tisch vermutlich eine 
Überlastabschaltung hat.
Man könnte jetzt versuchen entweder daß jemand die Tischplatte 
zusätzlich anhebt wenn man auf "Auf" drückt um so zu sehen ob dann evt. 
keine Überlastabschaltung anspricht.
Oder man legt den Tisch gleich aucf den Rücken und versucht das Gleiche.

Im Endeffekt musst du aber rausfinden was die Ursache ist.
Geht die Mechanik noch leichtgängig oder zu fest?
Muss/Kann man da irgendwo schmieren?

Im Internet gibt es dutzende Vides und fehlerbeschreibungen zu dem 
Tisch.
https://www.reddit.com/r/IKEA/comments/3h92d6/bekant_sitstand_raising_problem/

In dem verlinkten hat Ikea neue Netzteile und Motoren geliefert und 
damit ging es wieder. nach Aussage eines 2. Nutzes war es das Netzteil

Hast du dich schon mal an Ikea gewendet?

von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

Tom W. schrieb:
> Der Tisch steht an dem Platz an welchem er immer stand/steht.

Seit wann, wie alt ist das Teil?
Dreck, fehlende Schmiere und simpler Verschleiß, ist hier wohl das 
wahrscheinlichste.
"Die Motoren dürfen höchstens 1 Min. ununterbrochen laufen. Danach 
müssen sie ca. 9 Min. stillstehen, bis die Tischhöhe erneut verstellt 
werden kann."
(https://www.ikea.com/de/de/manuals/bekant-gest-f-tisch-sitz-steh-el-__AA-2099131-1_pub.pdf)

Solch überlastete Motörchen, halten halt nich ewig. Da auf Kante genäht, 
brauchts halt nich viel um das zu schrotten.

: Bearbeitet durch User
von Tom W. (tom_w854)


Lesenswert?

Das hatte ich auch gelesen, aber wer bitte lässt den Motor länger als 1 
Min. laufen. Ich habe das Ding hochgefahren, gearbeitet und nach ein 
paar Stunden wieder heruntergefahren und seitdem steht das Ding im 
Zimmer.

Reparaturmöglichkeiten?

von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

Tom W. schrieb:
> Das hatte ich auch gelesen, aber wer bitte lässt den Motor länger als 1
> Min. laufen.
> ...



So klingt das eher nach nem Garantiefall!?

> Reparaturmöglichkeiten?
Grundsätzlich ja, aber für dich (verzeih dieses Voruhrteil) wohl eher 
nicht.

von Udo S. (urschmitt)


Lesenswert?

Tom W. schrieb:
> Reparaturmöglichkeiten?

[ ] Du hast meinen Post incl. Link gelesen und verstanden

: Bearbeitet durch User
von sid (Gast)


Lesenswert?

Tom W. schrieb:
> Folgendes habe ich schon probiert - Info aus anderen Forenbeiträgen:
>
> -> Schreibtischplatte komplett heruntergefahren - kein Ergebnis!

Einige Steuerungen müssen unten "nachkalibriert" werden..
also ganz runter fahren, Taste loslassen,
nach unten Taste erneut drücken und ~10sek halten.
(er sollte dann nochmal zucken wenn er komplett eingefahren ist)
danach müsste die Steuerung wieder normal funktionieren.

Anderenfalls hast Du ggf einen schlechten Kontakt im Schalter..
oder das Folienkabel ist verrutscht.
Aufmachen und nachsehen wär dann mein Vorschlag.

'sid

von sid (Gast)


Lesenswert?

ohhh warte.. rol ergo? dann reset!

mach n reset: beide Tasten gleichzeitig drücken für mindestens 8sek 
(zehn ist sicherer)
danach UNBEDINGT den Tisch ganz nach unten fahren, er sollte sich stetig 
bewegen.. nur fürchterlich langsam;
Taste solange drücken bis er unten ankommt und sich selbst abschaltet.
das dauert locker ne Minute (falls er ganz oben war),
also jetzt mal zehn Minuten Geduld bewahren und warten.

jetzt sollte...

Das kommt vom memory übrigens, wenn Du beide Tasten drückst kannst Du 
die position speichern (dreimal beide drücken und danach nach oben oder 
unten für höchste /niedrigste Wunschposition)
hast Du was blöd markiert (niedrigste position über höchster oder beide 
nah beieinander so 1-2cm ;))
dann hast Du dir ins Knie gekniffen bis zum reset.

'sid

PS Sorry.. hätte erst in der pdf gucken sollen welcher Hersteller :(

von Dirk (Gast)


Lesenswert?

Hi Tom,
ich habe seit heute genau dasselbe Fehlerbild. Der IKEA Schreibtisch 
BEKANT (16781) ist mit INTERTEK DC34V 200X Motoren (?) ausgestattet.
Er ist vielleicht 5 Jahre alt und wurde extrem wenig auf und nieder 
bewegt.

Da ich niemand bin, der Motörchen reparieren kann, wäre die Frage was 
damit dann zu tun ist. Aber das hattet Ihr ja oben diskutiert. Netzteil 
wechseln.Oder resetten. DAs Netzteil kommt von ROL/ERGO (Part No 
68003761).

von T.R. (Gast)


Lesenswert?

Danke dir, hat mir sehr geholfen! Das war bei mir das Problem!

von Forist (Gast)


Lesenswert?

T.R. schrieb:
> Danke dir ...

Wer ist dir?
Es gibt hier im Forum eine Zitatfunktion. Die macht Bezüge auf 
vorausgehenden Postings gaanz einfach.

von Siegfried (Gast)


Lesenswert?

Hello in die Runde, zur Info - dieser Tisch samt Motoren hat 10 Jahre 
Garantie! Nachdem es das Modell lt. Ikea erst ab 2014 gibt - sollte 
diese auch ohne Rechnung - gültig sein! lg.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.