Forum: www.mikrocontroller.net HOWTO: Voting ausblenden


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tom T. (tomth)


Lesenswert?

Da der Umgangston immer rauer zu werden scheint, und nicht jeder während 
Corona manche toxischen Foraner braucht, hier ein Tipp, um den Score 
aller Posts auszublenden.
Einfach im uBlock Origin folgende Zeilen in den eigenen Filterregeln 
ergänzen:
1
! 4/19/2020 https://www.mikrocontroller.net
2
www.mikrocontroller.net##.noprint.post-vote-links > table > tbody > tr > td:nth-of-type(1) > .score

von Hannes J. (Firma: _⌨_) (pnuebergang)


Lesenswert?

Geht viel einfacher, Zahl einfach ignorieren.

Wen interessieren denn schwachsinnige Votings von schwachsinnigen Typen? 
Das ist das Internet. Ehrlich, wer sich von einer dieser Voting-Zahlen 
triggern lässt der ist mental instabil und behandlungsbedürftig.

von TR.0LL (Gast)


Lesenswert?

Was sind diese Votings?

von Michael M. (Firma: DO7TLA) (do7tla)


Lesenswert?

TR.0LL schrieb:
> Was sind diese Votings?

Sieht man nur wenn man Angemeldet ist.
Da ist dann rechts vom Beitrag ein Vote Zähler wo man entweder +1 oder 
-1 für den jeweiligen Beitrag geben kann.

von Michael M. (Firma: DO7TLA) (do7tla)


Lesenswert?

Tom T. schrieb:
> Da der Umgangston immer rauer zu werden scheint, und nicht jeder während
> Corona manche toxischen Foraner braucht, hier ein Tipp, um den Score
> aller Posts auszublenden.
> Einfach im uBlock Origin folgende Zeilen in den eigenen Filterregeln
> ergänzen:
>
1
> ! 4/19/2020 https://www.mikrocontroller.net
2
> www.mikrocontroller.net##.noprint.post-vote-links > table > tbody > tr > 
3
> td:nth-of-type(1) > .score
4
>

Geht noch besser!

www.mikrocontroller.net##.noprint.post-vote-links

Da sieht man dann nichts mehr von den Vote.

von Uhu U. (uhu)


Lesenswert?

Michael M. schrieb:
> Da sieht man dann nichts mehr von den Vote.

Funktioniert nicht.

von Kastor (Gast)


Lesenswert?

danke!

gibts auch ne Möglichkeit die blöde Leiste oben auszublenden?

von kastor (Gast)


Lesenswert?

Kastor schrieb:
> danke!
>
> gibts auch ne Möglichkeit die blöde Leiste oben auszublenden?

! 19.4.2020 https://www.mikrocontroller.net
www.mikrocontroller.net##.__ns__pop2top.navbar-header

von oszi40 (Gast)


Lesenswert?

kastor schrieb:
> www.mikrocontroller.net##.__ns__pop2top.navbar-header

Danke hilft schon! +100

Neue User wird Anderas NICHT mit Corona-geschädigtem Webdesign anlocken, 
sondern eher durch Werbebelästigung abstoßen. Außerdem verbraucht der 
Mist wertvolles Datenvolumen der mobilen Nutzer (auch mit Cache).
https://wiki.selfhtml.org/wiki/Benutzerfreundlichkeit/Content_Usability

von TomA (Gast)


Lesenswert?

Eine andere Möglichkeit besteht darin sich als Gast einzuloggen, damit 
sieht man  den Quatsch nicht mehr.
Mich hatte es so gestört, dass ich mich seit Jahren nicht mehr als 
Mitglied eingeloggt habe. Inzwischen habe ich sogar meine Zugangsdaten 
vergessen, vermisse deshalb aber nichts.

Gruss. Tom

von Michael M. (Firma: DO7TLA) (do7tla)


Lesenswert?

Damit kann man die rechte Seite komplett ausblenden.
www.mikrocontroller.net###sidebar-right

Entfernt die Navi Leiste oben.
www.mikrocontroller.net##.navbar-default.navbar > .container

Damit Entfernt man das Voting aus den Posts.
www.mikrocontroller.net##.noprint.post-vote-links

Es kann sein das einiges nicht richtig funktioniert da wahrscheinlich 
noch andere Kosmetische Filter aus den Abonnierten Filterlisten 
mitwirken.

Getestet mit Firefox 75 und Ublock origin 1.26.0

von Dominik S. (dasd)


Lesenswert?

oszi40 schrieb:
> wertvolles Datenvolumen

Weil wir ja auch noch im Jahr 2000 leben..
Die Zeiten als Datenvolumen rar und extrem teuer war sind doch lang 
vorbei.

Heute bekommst du das Volumen doch GB-weise doch schon fast 
"hinterhergeworfen". Selbst Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen kann 
man zwischenzeitlich als Privatperson bezahlen.

Mal davon angesehen geht der Datenverbrauch von µC.net verglichen mit 
den meisten anderen modernen Websites doch im Rauschen unter.

von oszi40 (Gast)


Lesenswert?

Dominik S. schrieb:
> Heute bekommst du das Volumen doch GB-weise doch schon fast
> "hinterhergeworfen".

Nicht JEDER hat eine super Verbindung. Je mehr Leute man erreichen will, 
desto sparsamer sollte man mit Datenmüll umgehen. Greta wirds Euch 
danken.

von Martin K. (mkmannheim) Benutzerseite


Lesenswert?

TR.0LL schrieb:
> Was sind diese Votings?

Das frage ich mich auch. Alleine heute habe ich 3 interessante 
Diskussionen gefunden, in denen z.t: wirklich sachliche Hilfe gegeben 
wurde und trotzdem stehen dort -1 dran, weil irgendein Depp sie nicht 
für wichtig hält. Bei anderen Diskussionen hat man den Eindruck, dass 
einige keine Argumente verkaften und alles heruntervoten, was nicht 
ihrer Meinung entspricht.

Ich wäre dafür, dass man die Namen derer eingeblendet bekommt, die 
abgestimmt haben, dass man erkennen kann, wer dort blindwütig abwertet.

von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

oszi40 schrieb:
> kastor schrieb:
>> www.mikrocontroller.net##.__ns__pop2top.navbar-header
>
> Danke hilft schon! +100
>
> Neue User wird Anderas NICHT mit Corona-geschädigtem Webdesign anlocken,
> sondern eher durch Werbebelästigung abstoßen. Außerdem verbraucht der
> Mist wertvolles Datenvolumen der mobilen Nutzer (auch mit Cache).
> https://wiki.selfhtml.org/wiki/Benutzerfreundlichkeit/Content_Usability

Es wird schon seinen technischen und ökonomischen Sinn gehabt haben, 
dass bisher die mobilen Nutzer von Werbung verschont geblieben sind.
Es wird schon seinen ökonomischen Sinn haben, wenn Andreas nunmehr auch 
die mobilen Nutzer mit Werbung beglückt. Technisch mags als Test der 
Konnektivität ausgegeben werden ...

von Michael M. (Firma: DO7TLA) (do7tla)


Lesenswert?

Wo bei die Adblocknutzung auf Mobilgeräten auch am steigen ist.
Es gibt da schon einiges wo man kein Root oder Jailbreak braucht und 
denn noch wirkungsvoll blockt.

Zum Beispiel Blockada wirkt global so das sogar die ganze Werbung aus 
den Apps geblockt wird.
Und gerade dies macht sich sehr positiv auf das Datenvolumen bemerkbar!

Auch die Mobilen Browser haben seit längeren Blocker integriert oder man 
kann sie leicht nachrüsten.

von Wolfgang (Gast)


Lesenswert?

Dominik S. schrieb:
> Weil wir ja auch noch im Jahr 2000 leben..
> Die Zeiten als Datenvolumen rar und extrem teuer war sind doch lang
> vorbei.

Habe ich irgendetwas verpasst?
Ist Starlink schon voll einsatzbereit und sind die Terminals schon für 
jedermann verfügbar?

von Klaus (Gast)


Lesenswert?

Martin K. schrieb:

> Ich wäre dafür, dass man die Namen derer eingeblendet bekommt, die
> abgestimmt haben, dass man erkennen kann, wer dort blindwütig abwertet.

Das Problem liegt tiefer und dürfte eher der nicht vorhandenen 
professionellen Moderation geschuldet sein. In anderen Foren sieht man 
Auswüchse wie hier selten.

von Zaun Winker (Gast)


Lesenswert?

Hannes J. schrieb:
> Ehrlich, wer sich von einer dieser Voting-Zahlen
> triggern lässt der ist mental instabil und behandlungsbedürftig.

Eine gewisse Instabilität aka "geistige Beweglichkeit" ist aber 
notwendig will man flexibel und offen für (positive) Anregungen sein.
Deshalb sollte man sich nicht durch eine Behandlung ruhigstellen lassen 
und das Übel an der Wurzel packen. -> nur dort wo nötig (Markt,offtopic) 
als angemeldeter User schreiben, sonst als Gast -> da wird diese 
Schachsinnsbewertung auch nicht eingeblendet.

von Hannes J. (Firma: _⌨_) (pnuebergang)


Lesenswert?

Martin K. schrieb:
> Das frage ich mich auch. Alleine heute habe ich 3 interessante
> Diskussionen gefunden, in denen z.t: wirklich sachliche Hilfe gegeben
> wurde und trotzdem stehen dort -1 dran, weil irgendein Depp sie nicht
> für wichtig hält.

Sag ich doch, Votings nicht ernst nehmen. Ist doch egal was irgendwelche 
degenerierten Deppen denken und klicken.

Wobei, von den -11 bei meinem vorherigen Posting bin ich etwas 
enttäuscht. Ich hätte erwartet das die degenerierten Deppen es mit Hilfe 
ihrer Zweitaccounts mindestens auf -20 bringen.

von Toby P. (Gast)


Lesenswert?

Das Voting ist doch Klasse, wirklich gute sind meist dick im minus. 
Leider ist es im Umkehrschluss nicht so das alles was minus hat gut ist.

"Die Masse liegt immer falsch"
Mahatma Tobhy

Beitrag #6239278 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6239322 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6239613 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6239657 wurde von einem Moderator gelöscht.
von DPA (Gast)


Lesenswert?

Bewertungen sind hier oft so Negativ! Also hab ich mal was geschrieben, 
damit die Welt wieder etwas Positiver aussieht!
1
let scores = [...document.querySelectorAll(".score")];
2
let offset = Math.max(-scores.map(x=>+x.innerText).reduce((a,b)=>Math.min(a,b)),0);
3
scores.forEach(e=>e.innerText=+e.innerText+offset);

von Operafan (Gast)


Lesenswert?

Hier mal User-CSS für Opera <= 12.x
1
@charset "utf-8";
2
/* Name: ucnet */
3
.navbar {
4
  display: none !important;
5
}
6
*, *::before, *::after {
7
  position: static !important;
8
}
9
.icons {
10
  display: none !important;
11
}

Das ganze als Datei ins Verzeichnis: styles\user\ucnet.css

Damit kann man nebenbei dann auch Golem ohne JS lesen...

von Karl (Gast)


Lesenswert?

Dominik S. schrieb:
> Die Zeiten als Datenvolumen rar und extrem teuer war sind doch lang
> vorbei.

Nicht in Deutschland.

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Klaus schrieb:
> Das Problem liegt tiefer und dürfte eher der nicht vorhandenen
> professionellen Moderation geschuldet sein. In anderen Foren sieht man
> Auswüchse wie hier selten.

Das erzählte ein Gast, der seine Bewertungen sowieso nicht sieht...

Tom T. schrieb:
> Da der Umgangston immer rauer zu werden scheint

Wie kommst Du auf diese Einschätzung?

Hier wird eben diskutiert und mal gefetzt wie im Normalleben,
mittlerweile hast Du -10 gesammelt und hoffentlich bekommst Du jetzt
nicht einen Infarkt...

MFG

: Bearbeitet durch User
Beitrag #6282772 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6282798 wurde von einem Moderator gelöscht.
von DPA (Gast)


Lesenswert?

Erklärbär schrieb im Beitrag #6282772:
> Natürlich nicht! Im "Normalleben" gäbe es für manche Sprüche so eins
> in die Fresse, daß am nächsten Morgen die Zahnbürste in's Leere griffe.

Ist so eine barbarische Verhaltensweise wirklich normal für Deutsche? 
Ich kann mir das schlecht vorstellen, in meinen zivilisierten Schweizer 
Kreisen wäre so ein primitives Verhalten völlig undenkbar. Ausserdem ist 
es doch ein Verbrechen, andere Leute physisch zu verletzen!

von Milbe (Gast)


Lesenswert?

DPA schrieb:

> Ausserdem ist es doch ein Verbrechen, andere Leute physisch zu verletzen!

Wie kommst du denn auf diese schräge Idee?

von Sven S. (schrecklicher_sven)


Lesenswert?

DPA schrieb:
> in meinen zivilisierten Schweizer
> Kreisen wäre so ein primitives Verhalten völlig undenkbar.

Ihr Schweizer seid aber Sonderlinge!

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Erklärbär schrieb im Beitrag #6282772:
>> Hier wird eben diskutiert und mal gefetzt wie im Normalleben,...
>
> Natürlich nicht! Im "Normalleben" gäbe es für manche Sprüche so eins
> in die Fresse, daß am nächsten Morgen die Zahnbürste in's Leere griffe.

Ja, wenn man ein Lulu ist, sowie Du Dich darstellst...

von Christian M. (Gast)


Lesenswert?

Diesen FB-Niveau-Voting-Scheiss muss ein für allemal abgestellt werden!

Gruss Chregu

von Erklärbär (Gast)


Lesenswert?

Mani W. schrieb:
> Erklärbär schrieb im Beitrag #6282772:
>>> Hier wird eben diskutiert und mal gefetzt wie im Normalleben,...
>>
>> Natürlich nicht! Im "Normalleben" gäbe es für manche Sprüche so eins
>> in die Fresse, daß am nächsten Morgen die Zahnbürste in's Leere griffe.
>
> Ja, wenn man ein Lulu ist, sowie Du Dich darstellst...

Ein "Lulu"? Da kann man nur mit einem herzhaften "Oh, oh!" antworten.

Hast Du eben erst sprechen gelernt? Du kommst mir vor, wie ein Mitglied 
der "Teletubbies"

https://www.youtube.com/watch?v=oyQxelmYZqE

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Auszug aus Wiki:

Lulu

im österreichischen (und auch im schwäbischen) Sprachraum: der „Depp“, 
der „Einfaltspinsel“, der „Blödmann“


In Österreich heißt es auch nicht: Halt die Fresse...

Ich würde diesen Ausdruck auch nicht empfehlen, denn sonst kriegst
"ane auf de Pappn, Goschn, Pappalatur, Schnauzn, Pfeifn, Fotz, etc...

Alles klar?

Ösis haben eine andere Vulgärsprache als Piefke...

von MiWi (Gast)


Lesenswert?

Mani W. schrieb:

> Ösis haben eine andere Vulgärsprache als Piefke...

die in vielem meist auch deutlich blumiger und eleganter ist als es sich 
- bis auf die Bayern - die meisten Deutschen vorstellen können....

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Bsp:

Ich schreibe das jetzt so, wie es gesprochen wird:

Waunst deppat bist, kriagst an Brachoida, dast de Autobaun brauchst
zum ausrenna...

oder

Bist mutig oda deppat?

Ist aber nur eine Vorankündigung oder auch Frage, aber wenn hier jemand
sagt, "Ich hau dir mal auf die Fresse" dann wird das nicht gut 
ausgehen...

Daunn is da Ofn aus!

Soweit zu den Ösis...

: Bearbeitet durch User
von Rick SΛnchez .. (Gast)


Lesenswert?

Meine Fresse, habt ihr Probleme!

Gibt's eigentlich nicht die Möglichkeit, die eigenen Votings immer im 
hohen zweistelligen positiven Bereich Anzeigen zu lassen? Und am besten 
auch noch alles im Rosa-Plüsch Look, damit keiner weinen muss ;D

Beitrag #6292945 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6292958 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6292959 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6292968 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6292996 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6293001 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6293006 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6293012 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6293014 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6293016 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6293017 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6293018 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6293025 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Mark B. (markbrandis)


Lesenswert?

Gibt es auch eine Möglichkeit, das Voting EINzublenden? In der mobilen 
Version erscheint es nicht, auch wenn der Benutzer angemeldet ist.

von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

Mark B. schrieb:
> Gibt es auch eine Möglichkeit, das Voting EINzublenden? In der mobilen
> Version erscheint es nicht, auch wenn der Benutzer angemeldet ist.

Das Zauberwort heißt "Desktopamsicht". Frag Deinen Brauser.

von Michael M. (Firma: DO7TLA) (do7tla)


Lesenswert?

Seit ich das Voting hier mit µBlock Origin ausgeblendet habe liest es 
sich hier viel entspannter. ;-)
Ich finde das Voting eh irgend wie Störend.
Auch die Zappelige leiste oben vermisse ich nicht mehr da die ebenfalls 
ausgeblendet ist.

von MaWin O. (mawin_original)


Lesenswert?

Michael M. schrieb:
> Auch die Zappelige leiste oben vermisse ich nicht mehr da die ebenfalls
> ausgeblendet ist.

Die Leiste ansich finde ich ganz gut, aber das herumgezappel geht mir 
auch auf den Keks.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.