Forum: PC-Programmierung Website: Aufbau, Struktur und Einbinden einer Webcam


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Achim (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich tüfftel jetzt schon 2 tage an einer Lösung. Aber irgendwie will es 
mit meinen Kenntnissen und meinen Stichworten bei google einfach nicht 
klappen.

Ich visualisiere gerade mein SmartHome mit folgende, Aufbau:

Navigations-bereich 1
-----------------------------------------------------------------
Navigationsbereich 2 |       INHALT                 |webcamstream


Jetzt ist es so, dass im INHALT die Anwahlbuttons für das Licht ist. Da 
ich auch von jedem anderen beliebigen Platz die Lichter an und ausmachen 
kann, refresht der den Teil nach 1s immer neu. Bisher war auch alles 
kein Problem. Da ich aber im Navigationsbereich weitere Seitenlinks 
anlegen möchte, musste ich auf javascript zurückgreifen um den INHALT 
dynamisch zu laden und dynamisch zu refreshen. Das habe ich dann über 
ein Iframe gelöst, damit der webcamstream erhalten bleibt und nicht 
immer mit neugeladen wird.
Auch das funktioniert alles.

Allerdings flackert das refreshen des Inhalts (naturgemäß). Ich suche 
nun einen anderen Ansatz, der das möglich macht. Sodass ich im linken 
Navigationsbereich dynamisch verschiedene Inhalte für INHALT laden kann, 
die sich automatisch alle Sekunde refreshen. Dabei soll aber der 
webcamstream nicht immer wieder neu geladen werden.

Kann man das verstehen, was ich meine?

Gruß Achim

von Michael (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Was du suchst ist vmtl. etwas wie jQuery
https://www.w3schools.com/jquery/

von Achim (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael schrieb:
> Was du suchst ist vmtl. etwas wie jQuery
> https://www.w3schools.com/jquery/

Wie genau meinst du das? Über die HIDE-Funktionalität? und wie refresht 
der dann?

von Weinbauer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee, das macht man mit AJAX, also per KavaScript den neuen Inhalt pollen 
und dann nach Empfang in einem Rutsch in n DIV schreiben. Kann man 
zyklisch machen per Timer

von Weinbauer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JavaScript... sorry

von Stefan H. (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achim schrieb:
> Michael schrieb:
>> Was du suchst ist vmtl. etwas wie jQuery
>> https://www.w3schools.com/jquery/
>
> Wie genau meinst du das? Über die HIDE-Funktionalität? und wie refresht
> der dann?

Das war eine Art Witz. Es existiert das Gerücht, dass man alles, was 
irgendetwas mit Web zu tun hat, mit jQuery lösen kann.

von Sheeva P. (sheevaplug)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weinbauer schrieb:
> Nee, das macht man mit AJAX, also per KavaScript den neuen Inhalt pollen
> und dann nach Empfang in einem Rutsch in n DIV schreiben. Kann man
> zyklisch machen per Timer

Anstatt zu Pollen sind vermutlich Websockets die bessere Wahl.

von Weingut P. (weinbauer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sheeva P. schrieb:
> Weinbauer schrieb:
>> Nee, das macht man mit AJAX, also per KavaScript den neuen Inhalt pollen
>> und dann nach Empfang in einem Rutsch in n DIV schreiben. Kann man
>> zyklisch machen per Timer
>
> Anstatt zu Pollen sind vermutlich Websockets die bessere Wahl.

möglich, der Verfasser hat leider nicht weiter angegeben wo die Buttons 
für das Licht her kommen. Wenn man n ws aufmachen kann, klar, JS-polling 
ist da etwas universeller denk ich.

Versuch macht kluch :)

von Sheeva P. (sheevaplug)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weingut P. schrieb:
> Sheeva P. schrieb:
>> Anstatt zu Pollen sind vermutlich Websockets die bessere Wahl.
>
> möglich, der Verfasser hat leider nicht weiter angegeben wo die Buttons
> für das Licht her kommen. Wenn man n ws aufmachen kann, klar, JS-polling
> ist da etwas universeller denk ich.

Moderne Websocket-Frameworks versuchen, ob sie einen Websocket öffnen 
können, und sofern das fehlschlägt, gibt es einen Fallback auf 
Polling... ;-)

> Versuch macht kluch :)

Und wie! ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.