Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Leiser 80x80x25 Fan mit min. 3000RPMs


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Asdf A. (eizi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich suche einen 80x80x25 12V Lüfter welcher sich mit Minimum 3000RPM 
drehen kann und dabei besonders leise ist...4 drahtiges PWM ist nicht 
wichtig, Tacho wäre nett, ist aber kein muss.

Leider finde ich unter den Klassikern (BeQuiet,Noctua) in der Größe nur 
Lüfter <=2000RPM...ich befürchte das das wohl einen Grund hat...wollte 
aber mal nachfragen ob nicht jemand doch was kennt.

Größere Diagonale geht leider wegen der Bauform nicht.

Würde gerne meinen Beamer etwas modifizieren um Ihn leiser zu bekommen 
und habe daher mal die aktuellen RPM bei voller Helligkeit und ohne ECO 
Modus ausgelesen...was mich zu den 3000RPM führt.

Danke euch

Lg

von miso (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
wäre da nicht eigentlich die luftmenge wichtiger als die Drehzahl?
Gibt ja auch Lüfter mit mehr Flügeln oder anderer Geometrie...

von Timo N. (tnn85)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leise und 3000 U/min auf 80mm kannste knicken.
Mit sowas könnte man sehr viel Geld verdienen... ;)

von Asdf A. (eizi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Natürlich wäre die Luftmenge die bewegt qird aussagekräftiger doch 
leider finde ich online keine technischen Details zum verwendeten Lüfter 
(Foxconn PVA080G12P-R48-AE) somit sind die RPM aus dem Service Menü des 
Beamers alles was ich habe...

: Bearbeitet durch User
von Mal einwerfen (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fuer richtig Fluss, leise, waere eher ein Radial Luefter angebracht. zB
https://www.schukat.com/schukat/schukat_cms_de.nsf/index/warengruppe?OpenDocument&wg=K4235

Der macht ca 500 l/min bei 53dBa

von Veit D. (devil-elec)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hier findet man die Daten
https://h5.de.aliexpress.com/item/4000083051623.html
speicher dir das, kann übermorgen weg sein
und achte auch etwas auf den statischen Druck

von M.M.M (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Asdf A. schrieb:
> Natürlich wäre die Luftmenge die bewegt qird aussagekräftiger doch
> leider finde ich online keine technischen Details zum verwendeten Lüfter

Was macht ihr eigentlich im Job, wenn ihr mal was recherchieren müßt. 
Mal so allgemein "ihr", weil man das alle Nase lang hier im Forum liest.

> (Foxconn PVA080G12P-R48-AE) somit sind die RPM aus dem Service Menü des
> Beamers alles was ich habe...

Na, dann: PVA080G12P entspricht 80x80x25 12V axial Lüfter für allgemeine 
Anwendungen mit 3700 U/min. Mit 3000 U/min wäre laut Katalog PVA080G12N.
Weitere Daten: 0,2A  2,4W  38,9dB(A)  Arbeitsspannung 7V-13.2V max. 
1,431 m^3/min=50,55 Kubikfüße/min
Das R von R48 bedeuted, daß der Lüfter ein Rotation Detect Signal 
ausgibt, also kein Tachosignal.

Ich sehe jetzt auf den ersten Blick z.B. bei ebm-papst nix, was bei 
gleichem Durchsatz deutlich leiser wäre.

MfG

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Asdf A. schrieb:
> Natürlich wäre die Luftmenge die bewegt qird aussagekräftiger doch
> leider finde ich online keine technischen Details zum verwendeten Lüfter
> (Foxconn PVA080G12P-R48-AE) somit sind die RPM aus dem Service Menü des
> Beamers alles was ich habe...

Da es zweifelsohne für den Kühleffekt auf den Luftaustausch an kommt, 
ist die Drehzahl keine hinreichende Ersatzgröße, um die 
Luftaustauschleistung zu spezifizieren. Man könnte vielleicht hoffen, 
dass Lüfter im Wirkungsgrad ähnlich sind. Dann wäre die elektrische 
Leistung deines vorhanden Lüfters noch eher eine Größe, die hilft.

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang schrieb:
> Dann wäre die elektrische Leistung deines vorhanden Lüfters noch eher
> eine Größe, die hilft.
p.s. Vermutlich steht auf deinem Lüfter soetwas wie "DC 12V 0.32A"

Vielleicht erkennst du ihn hier wieder:
https://store.cwc-group.com/80mm.html

von Daniel S. (stokmar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
War er schon immer so laut? Man darf den Staub und Dreck am Lüfter nicht 
vernachlässigen der erhöht doch erheblich den "Sound".

Zumal können die Lager falls vorhanden auch schlechter werden.
Einfach den Originallüfter nach kaufen ist keine Option?

Lg
Daniel

von Irgend W. (Firma: egal) (irgendwer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
miso schrieb:
> wäre da nicht eigentlich die luftmenge wichtiger als die Drehzahl?
> Gibt ja auch Lüfter mit mehr Flügeln oder anderer Geometrie...

Jo, so ist es. Die Drehzahl ist am ende erstmal egal wenn das gleich an 
Luft durchgedrückt wird.
Filtere dich mal hier durch die Liste was es da so alles gibt:
https://geizhals.de/?cat=coolfan&xf=355_80

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Panaflo NMB 80x80x25mm macht nicht ganz 3000U/min, aber immerhin 
doch 2950 U/min :-)
https://www.coolerguys.com/collections/panaflo-nmb-fans/products/panaflo-nmb-80x25mm-high-speed-fan-hydro-bearing-3-pin-fba08a12h-1bx

Hatte ich damals mal in die Macintosh SE und SE/30 verbaut und waren 
recht erträglich.

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel S. schrieb:
> Zumal können die Lager falls vorhanden auch schlechter werden.
Oder die Aufhängung taugt einfach nichts (gealtert, i.e.verhärtet) und 
das Gehäuse fungiert als Abstrahlfläche für die Lüftervibrationen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.