Forum: PC Hard- und Software Sockel-Spezifikation


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von James Cole (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

Mainboard hat einen LGA2066-Sockel. Prozessor passt laut 
Intel-Spezifikation auf FCLGA2066-Sockel. Ist das derselbe Sockel?

MFG

von Benedikt S. (benedikt_s)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte FC einfach für "flip chip" LGA stehen? Warum sollte es nicht der 
selbe Sockel sein?

von James Cole (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man lernt nie aus...Danke

von James Cole (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nochmal...
Es geht um diesen Prozessor: i7-10750H.
Auf der Intel-Seite ist folgender Sockel angegeben:FCBGA1440.
Im Datasheet zur 10. Generation wird außerdem darauf hingewiesen, dass 
der Prozessor mit den Chipsätzen der Intel 400-Serie kompatiebel ist.

Ich kann im Onlineshop von Asus oder auch bei reichelt die Mainboards 
weder nach diesem Sockel noch nach diesem Chipsatz filtern.

Was mache ich'n hier falsch?

von X2 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
James Cole schrieb:
> Ich nochmal...
> Es geht um diesen Prozessor: i7-10750H.
> Auf der Intel-Seite ist folgender Sockel angegeben:FCBGA1440.
> Im Datasheet zur 10. Generation wird außerdem darauf hingewiesen, dass
> der Prozessor mit den Chipsätzen der Intel 400-Serie kompatiebel ist.
>
> Ich kann im Onlineshop von Asus oder auch bei reichelt die Mainboards
> weder nach diesem Sockel noch nach diesem Chipsatz filtern.
>
> Was mache ich'n hier falsch?

Die CPU ist eine Notebook-CPU im BGA Gehäuse. Da wirst du kein Mainboard 
finden welches einen passenden Sockel hat.
Chipsätze dafür wären:
Intel® HM470
Intel® QM480
Intel® WM490

Wenn du ein Mainboard kaufen möchtest, solltest du nach CPUs ohne H oder 
U am Ende suchen...

von Jim M. (turboj)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
X2 schrieb:
> Wenn du ein Mainboard kaufen möchtest, solltest du nach CPUs ohne H oder
> U am Ende suchen...

Mainboards für die 10thgen Desktop Intel gibt es noch nicht käuflich zu 
erwerben - Ausnahme sind Notebooks und andere fest aufgelötete CPUs.

Der zugehörige Sockel 1200 wird demnächst erst eingeführt - denn 
turnusmäßig bekommt jede 2. CPU Generation einen "neuen" Sockel. Die 
Spatzen pfeifen von den Dächern das die neuen CPUs noch mehr Strom 
benötigen werden.

Aber wieso überhaupt Intel auf dem Desktop? Gegen die Ryzen 12- und 
16-Kerner hat Intel nix vergleichbares anzubieten, und die 6-8 Kerner 
sind für Kampfpreise zu haben...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.