Forum: Offtopic SARS-CoV-2-Virus


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
z.Z. sieht man überall hübsche Bilder vom SARS-CoV-2-Virus.
Handelt es sich hier eigenlich um echte Mikroskopbilder,
die nachträglich eingefärbt wurden, oder sind die kompletten
Bilder mit Photoshop o.ä. erstellt?

: Gesperrt durch Moderator
von Lukas S. (retropixel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die farbigen tollen 3D-Modelle sind mit Sicherheit alle mit 
Bildbearbeitungsprogrammen erstellt worden.

Die Mikroskopbilder sind 2D und oft schwarz-weiß oder sehr kontrastarm.

von Georg A. (georga)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Georg A. schrieb:

> Sowas (abzüglich der Farbe) ist wohl "der Stand der Realität":
>
> 
https://magazin.tu-braunschweig.de/m-post/informationen-zum-corona-virus/sars-coronavirus-2-sars-cov-2/
>
> oder
>
> https://www.biomol.com/de/ressourcen/biomol-blog/sars-coronavirus-antikoerper
>
> Alles andere ist künstlerische Freiheit.

Schade. Eigentlich gehört in solche Bilder ein sog. µ-Pfeil,
damit man die Grässenverhältnisse besser abschätzen kann. Aber
so oder so kann man nicht allzuviel erkennen. Bei der hohen
Vergrösserung war aber wohl auch nicht mehr zu erwarten.

von Uhu U. (uhu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Eigentlich gehört in solche Bilder ein sog. µ-Pfeil,
> damit man die Grässenverhältnisse besser abschätzen kann.

Coronaviren liegen im Bereich 120 bis 160 Nanometer.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu U. schrieb:

> Coronaviren liegen im Bereich 120 bis 160 Nanometer.

Im Gegensatz zu dem, was ich früher so gemessen habe, als riesig. :-)

von Rote T. (tomate)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind alles Bilder mit dem Transmissionselektronenmikroskop. Weil die 
Dinger so mikrig sind, dass man die nichtmal gescheit mit dem REM 
angucken kann.

von Stefan H. (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu U. schrieb:
> Coronaviren liegen im Bereich 120 bis 160 Nanometer.

Na, wenn die so klein sind, dann können die doch gar nicht schädlich 
sein! Alles Lügenpresse! ;)

von Gerald K. (geku)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> echte Mikroskopbilder,
> die nachträglich eingefärbt wurden

Im Größenbereich des Virus (<100nm) gibt es keine Farben mehr. Die 
Wellenlänge des sichtbaren Lichtes ist viel größer der Virus.
Daher funktioniert das Lichtmikroskop mehr. Die Aufnahmen werden mit 
einem Elektronenmikroskop gemacht. Die Wellenlänge ist jenseits des 
sichtbaren Lichtes.

Beitrag #6242409 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6242434 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Uhu U. (uhu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan H. schrieb:
> Na, wenn die so klein sind, dann können die doch gar nicht schädlich
> sein! Alles Lügenpresse! ;)

Es gibt noch viel kleiner Dinge, die dir noch viel schneller das 
Lebenslicht ausblasen können, z.B. KCN. 😛

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
> Es gibt noch viel kleiner Dinge, die dir noch viel schneller das
> Lebenslicht ausblasen können, z.B. KCN.
Hm, gehts kleiner als ein Elektron?

von Stefan H. (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> Hm, gehts kleiner als ein Elektron?

Ja, Photon von kosmischer Strahlung, Neutrinos, Antineutrinos, das 
Higgs-Boson und alle Quarks sind vmlt. kleiner.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
> Ja
Mist! ;)

von Johnny B. (johnnyb)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> oder sind die kompletten Bilder mit Photoshop o.ä. erstellt

Solche Bilder sind zwar komplett selbst erstellt, aber erfüllen durchaus 
Wissenschaftliche Ansprüche.
https://www.faz.net/aktuell/wissen/leben-gene/wissenschaftliches-zeichnen-eine-kunst-mit-tradition-15786044.html

von Johnny B. (johnnyb)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> hübsche Bilder vom SARS-CoV-2-Virus

Das Bild vom Anhang, welches öfters mal in den Medien auftaucht, wurde 
vom CDC erstellt:
https://phil.cdc.gov/Details.aspx?pid=2871

: Bearbeitet durch User
Beitrag #6253293 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Name H. (hacky)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
> Sind alles Bilder mit dem Transmissionselektronenmikroskop.

Nein, Bilder vom TEM sind Beugungsbilder, die benoetigen eine 
Transformation

> Scanning Elektronen Mikroskop

Nein, dessen Samples muessen goldbedampft sein und eine Festigkeit 
ungleich Null haben.

> Photoshop ?

Nein, Photoshop kann Bilder aendern, aber nicht generieren.

Sowas macht man mit einer 3D Konstruktionssoftware.

von Rene K. (xdraconix)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Die "Corona-App" der Bundesregierung, SAP und Telekom wird als 
OpenSource Projekt via Github verfügbar sein.

https://github.com/corona-warn-app/cwa-documentation/blob/master/solution_architecture.md

Ich finde es gut das diese Art der Transparenz gewährt wird.

Beitrag #6269326 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6269336 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6269351 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6269356 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6269359 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6269361 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6269364 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6269367 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6269380 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6269429 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6269449 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6269464 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6269467 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6269471 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6269472 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6269481 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6269484 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6269485 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6273328 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6273342 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6273349 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6273355 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6273363 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6273366 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6273370 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6273433 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6273485 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6273682 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6273835 wurde von einem Moderator gelöscht.
Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.