Forum: www.mikrocontroller.net Kaputter Zeilenumbruch seit Designumstellung?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Falk B. (falk)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Kann es sein, daß der Zeilenumbruch in den Beiträgen seit der Umstellung 
defekt ist? Oder ist das nur mein alter Firefox?

:
von Falk B. (falk)


Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
So sieht das bei mir aus.

von Carsten W. (eagle38106)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kommt auf die Breite des Browserfensters an!

von Wolle G. (wolleg)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk B. schrieb:
> So sieht das bei mir aus.

Bei mir sieht es seit einigen Tagen auch so aus.
Betriebssystem: XP,
Firefox 52.9.0 (32-Bit)

am Laptop mit Windows 10: wie früher

von Falk B. (falk)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Carsten W. schrieb:
> Das kommt auf die Breite des Browserfensters an!

Dann wäre der automatische Zeilenumbruch defekt. Ist er ja auch 8-0
Ok, aber das ist schon mal eine Spur. Siehe Anhang.

: Bearbeitet durch User
von Falk B. (falk)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Dateilist der Anhänge hat auch ne Macke, zumindest wenn man einen 
Betrag korrigiert und gleichzeitig Dateien anhängen will. 8-0

von Richard Z. (richard_z65)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk B. schrieb:
> Carsten W. schrieb:
>> Das kommt auf die Breite des Browserfensters an!
>
> Dann wäre der automatische Zeilenumbruch defekt. Ist er ja auch 8-0
> Ok, aber das ist schon mal eine Spur. Siehe Anhang.

Könnte es sein, dass du im ersten Beitrag nach "Umstellung" einen 
Linefeed (Return) eingebaut hast? So sieht mir das nämlich aus.

Wenn man den weglässt, wie eigentlich üblich bei einem Fließtext, dann 
stimmt das nämlich wieder.

: Bearbeitet durch User
von Richard Z. (richard_z65)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Richard Z. schrieb:
> Falk B. schrieb:
>> Carsten W. schrieb:
>>> Das kommt auf die Breite des Browserfensters an!
>>
>> Dann wäre der automatische Zeilenumbruch defekt. Ist er ja auch 8-0
>> Ok, aber das ist schon mal eine Spur. Siehe Anhang.
>
> Könnte es sein, dass du im ersten Beitrag nach "Umstellung" einen
> Linefeed (Return) eingebaut hast? So sieht mir das nämlich aus.
>
> Wenn man den weglässt, wie eigentlich üblich bei einem Fließtext, dann
> stimmt das nämlich wieder.

So, ich hab mal selbst ein bisschen rumgespielt und muss sagen: Du hast 
recht! Je nach Fensterbreite wird an unterschiedlichen Stellen 
abgeschnitten und zum Teil kommt dann echt ein Problem im Umbruch dabei 
raus.

von Matthias L. (limbachnet)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Kann das auch bestätigen (Firefox 75, Win10).
Ist mir nur noch nicht aufgefallen, weil das Browserfenster meist 
ausreichend breit ist.

Am Handy war der verschobene Umbruch bei mir auch früher schon so 
(Chrome auf Android 8).

von Falk B. (falk)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, keinerlei Reaktion der Redaktion. Naja . . .

Hallo Experten im Hintergrund, hallo Andreas! Ist das ein Bug oder 
Feature?

von g457 (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
> Ist das ein Bug oder Feature?

Weder noch, das war schon immer(tm) so. Mach Dein Brauserfenster breiter 
und gut iss.

HTH

von Wolle G. (wolleg)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
g457 schrieb:
> Mach Dein Brauserfenster breiter
> und gut iss.

Vielleicht eine dumme Frage: Wie macht man das?
Vorhanden ist: Bildschirm 4:3, Betriebssystem Windows XP,
 Mozilla Firefox 52.9

von Falk B. (falk)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
g457 schrieb:
> Weder noch, das war schon immer(tm) so. Mach Dein Brauserfenster breiter
> und gut iss.

FALSCH! Mein Fenster HAT schon volle Bildschirbreite bei 1280x800 
Punkten. Sag bloß noch, daß der Zeilenumbruch nur bei 4k Monitoren 
funktioniert . . .

Siehe Anhang. Was ist da los? Und NEIN, da ist kein Enter im Text!

Beitrag #6301245 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Mark B. (markbrandis)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Falk B. schrieb:
> Siehe Anhang. Was ist da los? Und NEIN, da ist kein Enter im Text!

Bei mir sieht es so aus: Siehe Anhang.
Sieht laut Quelltext so aus, als ob in der einen Zeile ein Wort mehr 
drin steht als dort stehen sollte ("Also muss was" ---> das "was" gehört 
in die nächste Zeile).

Dieser Beitrag kann nur von angemeldeten Benutzern beantwortet werden. Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.