Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 2 Turbinen Staubsauger - Hilfe beim verstehen der Schaltung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tobias S. (marsupilami)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo beisammen,

kann mir jemand beim verstehen des Schaltplans erklären?
Es handelt sich um einen uralten Kärcher Staubsauger mit 2 Turbinen.

Das Problem ist dass nach wenigen Sekunden Betrieb der FI rausfliegt.

Hätte den Fehler gesucht, komme aber überhaupt nicht klar das Ganze zu 
verstehen.

Der Entstörfilter von M2 wurde schon vor einiger Zeit entfernt (defekt), 
und lief bis vor kurzem ohne Probleme.

Während der Fehlersuche habe ich festgestellt dass der Motor M2 bei 
Halblastbetrieb mit nicht angeschlossener Erdung überhaupt nicht 
anläuft? Wie kann das sein?

Zur Verkabelung: Wenn S1 auf Stellung 1 gedrückt wird, liegt an M2 die 
Halbwelle von L1, sowie L2 (=N) an. An M1 liegt nur L2 an --> was hat 
denn das für einen Sinn?

Bei Stellung 2 liegt an M2 L1 an, aber nicht L2? Wie soll der Motor da 
laufen?
An M1 liegt L1 und L2 an.

Irgendwie kapier ich die Logik dahinter nicht. Ich habe auch versucht 
den Motor direkt ans Stromnetz anzuschließen, da passiert überhaupt 
nichts, wie kann das sein?

Danke schon mal für eure Hilfe!

von Roland E. (roland0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Isolationsfehler am Motor.

von Wahlschweizer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobias S. schrieb:
> Bei Stellung 2 liegt an M2 L1 an, aber nicht L2? Wie soll der Motor da
> laufen?
> An M1 liegt L1 und L2 an

Schau' den Plan nochmal genau an: Beide Motoren bekommen je nach 
Schalterstellung entweder über die Diode oder direkt L1 und immer direkt 
L2(N).
Wenn ein FI auslöst, fliesst weniger Strom über den N zurück als über 
den L rausgeht. Ausserdem muss der FI mit dem Gleichstrom in der 
Schalterstellung mit der Diode klarkommen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.