Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC16C73-10 auslesen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Hans S. (hasch)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein Board (3-Kanal Funkschalter HB490 von H-Tronic) auf dem ein 
µC PIC16C73-10 verbaut ist (gesockelt). Gibt es eine Möglichkeit, den 
auszulesen? Das Board gibt es nicht mehr und der Hersteller hat keine 
Unterlagen mehr dazu. Wenn ich den Inhalt des PIC auslesen könnte, 
müsste es möglich sein, das Board nachzubauen.

von Stephan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unwahrscheinlich.

von Frank K. (fchk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PIC16C steht für EPROM-basierte PICs, die in einem Programmer 
programmiert werden müssen und entweder nur einmal programmierbar sind 
oder per UV-Licht gelöscht werden müssen. Zum Auslesen braucht man auch 
einen passenden Programmer. Ein PICKIT3 kann das niccht - der kann nur 
Flash-basierte Typen per ICSP lesen und schreiben.

Dann ist immer noch die Frage, ob der PIC auslesegeschützt ist, d.h. ob 
die beiden Code Protection Bits gelöscht sind. Wenn ja, wird es teuer, 
dann gehts nicht so ohne weiteres.

fchk

von W.S. (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hans S. schrieb:
> Gibt es eine Möglichkeit, den
> auszulesen?

Theoretisch schon, vorausgesetzt, der Chip ist nicht auslesegeschützt. 
Das wiederum ist sehr wahrscheinlich bei einem kommerziellen Produkt.

Was bleibt? Natürlich eines: das Funkprotokoll verstehen und selber was 
programmieren.

W.S.

von Stephan S. (uxdx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Serie PIC16C7x (OTP) ist kompatibel zur Serie PIC16F7x (Flash). Ich 
würde versuchsweise mal ein PICkit3 ranhängen, vielleicht geht das 
auslesen. Als Ersatz dann ein PIC16F73.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.